amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Zip/WinPlatte mouten und Mauszeiger-Fehler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

13.09.2002, 14:10 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Da ich beim anderen Thema zu selbst Unterhalter geworden bin, fange ich ein neues Thema an

Also Amithlon läuft jetzt auch von der PLatte mit dem neues Kernel.
Es tritt aber das Problem auf das der Mauszeigger ein weises Kästchen darstellt. Wie kann ich den Fehler beheben?

Und (nochmal): Wie bekomme ich das Zip oder die Windows-PLatte gemoutet, damit ich meine daten überspielen kann?
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 17:34 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Hat niemand eine Mountliste für Window-Platten an unit 0 parat?
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 17:41 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
????

Du sagst doch das den neuen Kernel drauf hast, aber hast du auch die Patches
auf der Amiga-Seite installiert ? Wenn ja müssten die Win-HD-Partitionen
eigentlich nach dem 1. Amiga-Reset erscheinen (also einmal Affengriff).

Funktioniert das ZIP denn jetzt mit Amiga-Disks ? Wenn ja müsstes du eigentlich
nur noch ein Win-Filesystem installieren (z.B: CrossDos oder besser FAT95), und
die Mountlist entspechend anpassen.

Der Mauszeiger ist seltsam ?( ?( Was für GFX-Karte hast du denn genau ?

MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 17:54 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Wie macht mann einen Reset? F12-R/-C/-K funktioniert nicht
Ich kann jetzt aver alles nochmal neu machen da ich mir die Bootpat. versaut habe und ich nicht ins Bootmenü komme um von der zweiten BootPat zu starten X(
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 17:59 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Ne kein PC-Reset :P Den (emulierten) Amiga sollst du einen Tritt geben,
also CRTL-Amiga-Amiga oder hier STRG-Win-Win :P

MfG
Kronos

ps: was solls so komm ich wenigstens in die "Top 10" ;)
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 20:08 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
>Du sagst doch das den neuen Kernel drauf hast, aber hast du auch die
>Patches auf der Amiga-Seite installiert ? Wenn ja müssten die Win-HD-

Um welche Patches handelt es sich genau? Bitte um Auflistung.
Reicht die 3. Update-Sammlung von http://www.Amithlon.de (oder so)?

>Partitionen eigentlich nach dem 1. Amiga-Reset erscheinen (also
>einmal Affengriff).
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 20:18 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Als erstes solltest du den Patch von der H&P Seite installieren:

http://www.Amithlon.com/download/AOSXL-Update1.lha


Danach die beiden Pakete von:

http://www.Amithlon.net/de/amithlon_updates.shtml


Auf jeden Fall vorher Readmes lesen !!

MfG
Kronos (Mitglied der Top-Ten :glow: )
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 20:23 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
contrib 2 & 3?
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 20:32 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Zitat:
Original von Steffen:
contrib 2 & 3?
--
Steffen :bounce:


Jau !!
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 20:45 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
So, ist installiert und weiter?
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 20:53 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Zitat:
Original von Steffen:
So, ist installiert und weiter?
--
Steffen :bounce:


Hast du auch "patch1_msdos.o" installiert ? Wenn ja dann müsste CTRL-Win-Win
reichen damit zumindest die Win-Partitionen auftauchen.


MfG
Kronos

--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 21:07 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Nein habe ich nicht Installiert. Wo bekommt man die her? Könntest Du sie mir ggf. zukommen lassen? In dem Update und den beiden Contrib waren Sie nicht dabei.
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 21:16 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Müsste eigentlich in dem 1. Paket
http://www.Amithlon.net/updates/amithlon_contrib.lzh


enthalten sein ?(

Na ja e-mail ist raus :) einfach die *.o Datei nach s:Amithlon_patches kopieren
und das Readme befolgen.

MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 21:16 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Habe die Datei im ersten Update gefunden, mal sehen ob es funktioniert.
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 21:29 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Es hat geklappt, DANKE Kronos! :O

Jetzt bleibt nur noch das Problem mit dem Mauszeiger und zwar das das Ding ein weises Kästchen ist, aber nur wenn ich Amithlon von HD Starte, von CDRom aus ist alles in Ordnung.
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2002, 21:38 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Das hört sich nach einem Problem in dem neuen Kernel an X(
Solltest viellecht mal Bernie anmailen (oder besser auf der
Yahoo-Mailliste wenn dein Englisch dafür reicht). Ach ja
du hast immer noch nicht veraten was für eine nVidia-Karte
du genau hast :shock2:

MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 04:20 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Mit dem alten Kernel passiert das selbe. Die Graka heist glaube ich NVidea Riva. Und mein Eglisch reicht leider nicht

--
Steffen :bounce:

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 14.09.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 07:34 Uhr

Bernward
Posts: 113
Nutzer
@ Steffen

> Jetzt bleibt nur noch das Problem mit dem Mauszeiger und zwar das das Ding ein weises
> Kästchen ist, aber nur wenn ich Amithlon von HD Starte,
> von CDRom aus ist alles in Ordnung.

@ Kronos schreibt dazu

> Das hört sich nach einem Problem in dem neuen Kernel an...

Ich denke, dass es sich nicht um den Kernel handelt, sonst müsste das Problem beim Starten von CD ja auch auftreten.

Ich denke mal ganz anders.

Wenn es beim Starten richtig ist, dann liegt dort auf der CD der richtige Mauszeiger und du hast möglicherweise ein "Kästchen" als Mauszeiger auf der Platte liegen.
Was macht der Computer, wenn du einfach einmal in Prefs das Mauszeigerprogramm aufrufst?
Wenn er da ein Kästchen anzeigt, dann musst du einfach die entsprechende Datei in envarc: von CD auf die Platte kopieren oder einen neuen Mauszeiger zeichnen.

mfG

Bernward

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 14:23 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
@ Steffen

>> Jetzt bleibt nur noch das Problem mit dem Mauszeiger und zwar das das Ding ein weises
>> Kästchen ist, aber nur wenn ich Amithlon von HD Starte,
>> von CDRom aus ist alles in Ordnung.
>
>@ Kronos schreibt dazu
>>
>> Das hört sich nach einem Problem in dem neuen Kernel an...
>>
>Ich denke, dass es sich nicht um den Kernel handelt, sonst müsste >das Problem beim Starten von CD ja auch auftreten.

Mit dem alten Kernel passiert das selbe

>Ich denke mal ganz anders.
>
>Wenn es beim Starten richtig ist, dann liegt dort auf der CD der >richtige Mauszeiger und du hast möglicherweise ein "Kästchen" als >Mauszeiger auf der Platte liegen.
>Was macht der Computer, wenn du einfach einmal in Prefs das >Mauszeigerprogramm aufrufst?
>Wenn er da ein Kästchen anzeigt, dann musst du einfach die

Das Kästchen erscheint auch schon statt des Coursors beim Start von Amitlon, wenn sich der Boingball bewegt.

>entsprechende Datei in envarc: von CD auf die Platte kopieren oder >einen neuen Mauszeiger zeichnen.

Habe ich schon probiert

--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 14:29 Uhr

geit
Posts: 332
[Ex-Mitglied]

Ja, ich hab das Mauszeigerproblem auch mit ner Riva TNT. Auf der G-Force 2 tritt das auch auf.

Der Zeiger ist kein Hardware Pointer sondern wird gemalt und das erzeugt je nach System mehr oder weniger sichtbar dieses Flimmern
einer weißen Box. Je schneller die CPU desto kleiner die Störung.

Abhilfe weis ich auch keine!


Guido Mersmann

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 14:47 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
>Abhilfe weis ich auch keine!

Und warum tritt das nicht von der CD auf?

--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 18:37 Uhr

GojiraNG
Posts: 218
Nutzer
Mausproblem ist hier beschrieben
http://www.shopnfun.de/amithlon/probleme.html

Ebenso das Mountproblem von Festplatten.
Zusätzlich sei wie immer auch http://www.amithlon.net/de empfohlen.

--
Mitglied des ACBB ! http://acbb.de

[ Dieser Beitrag wurde von GojiraNG am 14.09.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.09.2002, 22:09 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Hat leider nicht geholfen X(
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.09.2002, 14:00 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Das mit dem Pointer, lösche mal in ENV-Archive/SYS die Pointer.prefs
Und hier hast Du ein Teil meiner Startup-sequence.
Wichtig sind die SetConfig-Zeilen. Die mit 3DLock ist nur
Verschönerung. maxpens 91 ist wegen den den zu verwendenen
Farbstiften, damit einige Programme keine Farbprobleme haben.
Die letzten beiden sind wegen dem Grafikpatch, dem letzten.

Das wäre es erstmal.

MnG Askane

cd c:amithlonc
fastcopy >nil:

cd Ram:

; Note: setconfig stuff should be the very FIRST in startup-sequence!
; You risk invalidating your disk otherwise.
;
; Video @ 75 Hz
;

c:env-handler addvolnode volname Umgebung

c:setenv pure Replace
Setconfig >NIL: dosmount cde
setenv envarc:diskfont cache=yes
setconfig p96_widthstep 1
setconfig p96_accell 247
Setconfig >NIL: rebootifchanged

AmithlonSetup

Stack 65536

; >>> The key to the city.... <<<<
Amithlon_key HaageKey >NIL:

c:SetPatch Quiet


[ Dieser Beitrag wurde von Askane am 21.09.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.09.2002, 14:27 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Hat nicht geholfen. Jetzt ist der Mauszeiger plötzlich ganz verschwunden X( Aber est nach einer weile nach der Startup-Sequenece Änderung
--
Steffen :bounce:

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 20.09.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.09.2002, 16:23 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Wenn ich von CD boote ist ja alles normal. Was läuft über HD anders?
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.09.2002, 17:22 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Zitat:
Original von Steffen:
Wenn ich von CD boote ist ja alles normal. Was läuft über HD anders?
--
Steffen :bounce:


Machs doch einfach auf die "harte" Tour, und kopiere die komplette Amithlon_HD
über deine Workbench :shock2: Dann müsste zumindest SW-mässig alles gleich sein
(ausser den Patches).

MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.09.2002, 20:39 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
Hallo Askane.

Was bedeutet:

Setconfig >NIL: asynchronous_io 1
setconfig >NIL: classes/gadgets/cw_maxpens 91
setconfig >nil: classes/gadgets/chooser.gadget "MAXCYCLE=1 3DLook"

???

Ich habs nicht gefunden in der Doku und mich interessierts halt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.09.2002, 00:30 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Zitat:
Original von kadi:
Hallo Askane.

Was bedeutet:

Setconfig >NIL: asynchronous_io 1

???

Ich habs nicht gefunden in der Doku und mich interessierts halt.


Bei Setconfig....asynchronous_io mußte ich tief schürfen und erst
mal einen alten User fragen, damit es mir wieder einfiel. :lach:

So werden die SCSI/IDE Geräte auf asynchron geschaltet, ist eigent-
lich voreingestellt bei Amithlon. Hatte es wohl mal ausgeschaltet
wegen dem Scanner. Also auf ....asynchronous_io 0
Und anstatt zu löschen......

Der .....cw_maxpens 91 erhöht die Farbstifte auf die maximale Anzahl.
Einfach geschrieben, das AmigaOS vergibt an Programme beim starten
Farbstifte. Und wenn es zu wenig sind auf der eigentlichen WB, dann
öffnet IconEdit einen eigenen Screen.

Und das Letzte Setconfig gibt den Gadgets einen 3D Effekt bei den Rahmen.
Einfach mal ausprobieren.

MnG Askane




[ Dieser Beitrag wurde von Askane am 21.09.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.09.2002, 02:03 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
> Und das Letzte Setconfig gibt den Gadgets einen 3D Effekt bei den Rahmen.
> Einfach mal ausprobieren.

Das verwirrt mich etwas. Die Anzahl von Pens, Gadgets und 3d-Rähmchen, das sind doch alles AmigaOS Angelegenheiten, was zum Geier macht der Emulator oder Linuxkern, oder was auch immer man mit Setkonfig so alles beeinflusst, damit?

Kapierst du das?

Woher hast du die Info? Von Bernie Meyer?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Zip/WinPlatte mouten und Mauszeiger-Fehler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.