amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > 2-Monitorsystem - Die 2. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.09.2002, 15:11 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hallo Freaks,

nachdem hier letztens schon eige von Euch was zum Thema 2-Monitor-System
geschreiben haben, habe ich nun ein konkretes Problem:

Ich habe ein Picasso IV und eine Cybervision64/3D in meinem 4000'er.
Bisher lief alles über die Picasso unter Picasso '96 (letzte Version 2.x).
Nun habe ich die Cybervision eingebaut, welche auch hardwaremäßig
einwandfrei erkannt wird.

Ich habe die Picasso '96-Installation gestartet und 'aktualisieren'
gewählt. Als Grafikkarten wurden beide zur Auswahl angeboten, ich habe
nur die CVision aktiviert.
Nach fehlerfreier Installation habe ich den Rechner neu gestartet und
den WB-Screenmode-Requester aufgerufen. Doch da war alles beim Alten,
d.h. es wurden nur die Picasso-Screenmodes angezeigt.
In DEVS:MONITORS sind jedoch die Treiber für die Picasso, den Flickerfixer
und füe die CV64/3D.
Ich habe den Rechner nochmal neu gestartet und von da an ging nix mehr.
Gleich nachdem er anfängt zu booten, kommt ein Recoverble Alert (gelb).
Sobald ich dann irgendwas anklicke, startet er wieder neu - mit wieder
dem selben Fehler.

Was mache ich da wo falsch ???

Müssen die CGX-Libraries zwingend instelliert werden ?
Sie werden ja unter P96 eigentlich nicht gebraucht - oder ?

Ich habe sogar mal testweise die originale Installation der CVision
hinterhergeschoben, doch damit klappt dann überhaupt nix mehr. Der
Monitor-Treiber verursacht bei jedem Booten einen Totalabsturz.

Ich hoffe, daß mir jemand von Euch helfen kann, BEIDE Karten GLEICHZEITIG
ans Laufen zu bekommen (z.B. für Pro Station Audio, etc.).

Das tollste wäre jedoch, wenn ich die CVision (wenn alles läuft) abschalten
könnte, indem ich z.B. nur den Monitor-Treiber woandershin kopiere.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Falcon.

--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.09.2002, 15:27 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Auf GAR KEINEN Fall CGX und P96 glichzeitig installieren, da die beide versuchen
die gleichen Teile des OS zu erstezen. Also am Besten erstmal kräftig ausmisten !

Zu P96_V2 kann ich dir nichts sagen da ich am 4000 (CV-64 und PicassoII) CGX4,
un unter Amithlon (GeForce2 und Mystique) P96-V3 fahre. Bei beiden klappt aber
Dual-Head ohne Probleme, so das ich vermute das du dir irgendwie die Config
versaut hast.

MfG
Kronos


--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.09.2002, 21:26 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
Könnte damit zuammenhängen das P96 für alle anderen Graphcikarten ausser der P-IV Shareware war!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.09.2002, 21:58 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi nochmal,

@ Kronos:

Was heißt Config versaut ?
Ich hatte bisher einzig eine Picasso IV im Rechner. Seit 'n paar
Jahren funzelt die einwandfrei. Auch alle P96-Updates liefen
anstandslos.
Also die CGX-Installation, von der ich sprach, habe ich per Hand
genacht, da das Installscript nicht lief.
Ich habe 2 Libs kopiert, eine Monitordatei kopiert und 5 ENV-
Variablen gesetzt. Vorher hatte ich mir jedoch 'n Komplettbackup
mneiner Boot-HD angelegt.

Aber auch nachdem ich das Backup komplett zurückgespielt habe
und über die P96-Installation die zusätzlichen Treiber, etc.
installiert habe, läuft die CVision noch nicht. Die Screenmodes
sind einfach nicht da.
Der Rechner läuft ansonsten so wie vorher - stabil.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.09.2002, 23:13 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
@Falcon

Wenn du beides (CGX und P96) auf einer Platte hattest, dann war die "Config versaut",
weil das eben nicht funktionieren kann :P :P

Eventuell könnte es auch an den Tooltypes in den Monitor-Dateien liege, z.B:
Displaychain müsste ausgeschaltet sein.

Oder eben mal ne "nackte" OS3.x Installation machen (wenn du noch eine Partition frei
hast), und dann P96 ODER CGX komplett neu installieren.

@Neppomuk
Ne glaub ich nicht, da die Unterschiede zur V3 (Amithlon) doch eher gering sind.

MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2002, 01:02 Uhr

HAK
Posts: 85
Nutzer
@Kronos

Ich wage da mal zu widersprechen, was das "auf einer Platte" betrifft. ;)

Als ich noch eine Picasso IV und eine CV64 gleichzeitig in meinem A4000 hatte,
waren beide Systeme installiert - bis auf die Monitordateien, wo das jeweils
nicht benutzte System in Storage lag.

Ich habe mir dann halt ein AREXX-Skript gebastelt, welches dann zwischen den
beiden Systemen (durch umkopieren) umgeschaltet hat.
Danach noch ein Reset - und es ging weiter.


Bye HAK

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2002, 01:27 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
@Ha(c)K

Dein Nick ist wohl Programm :rotate:

Natürlich geht das, aber diese Methode birgt ein höheres Risiko einer
falschen Installation, und gerade das sollte man doch in Falcons Fall
als Erstes ausschliessen.


MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2002, 13:09 Uhr

LordRover
Posts: 77
Nutzer
Tach auch!

Also an dem Umstand dass P96 bei der CV64 Shareware ist, kann es nicht liegen, bei mir läuft's ja auch...

Displaychain soll ruhig eingeschaltet bleiben (bei der PIV), ansonsten schleift der PIV Flickerfixer das Amigasignal nicht mehr durch, mit der CV64 hat das in dem Fall nichts zu tun.

Hardwaremäßig wird die Karte ja erkannt (ich nehme mal an, du meinst in der Startup-sequence); schau doch mal in P96Mode und in PVS im Prefs: Verzeichnis nach, wird die Karte dort angezeigt?

Ich schau auf jeden Fall mal nach was ich wo installiert habe, sowie die Versionen der verschieden Treiber und libraries.

Over and out,

Alex

[ Dieser Beitrag wurde von LordRover am 22.09.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2002, 13:58 Uhr

HAK
Posts: 85
Nutzer
@Kronos


>Dein Nick ist wohl Programm :rotate:

Oh, oh, da wäre ich mit vorschnellen Urteilen vorsichtig.
Vor allem wenn man selber so einen einprägsamen Nick hat - du weißt ja sicherlich, was mit den
Titanengeschlecht geschah. :D


>Natürlich geht das, aber diese Methode birgt ein höheres Risiko einer falschen Installation,
>und gerade das sollte man doch in Falcons Fall als Erstes ausschliessen.

Da gebe ich dir auch vollkommen recht.
Mein Kommentar bezog sich ja aber auch vorwiegend auf deine vorhergemachte Aussage
'Wenn du beides (CGX und P96) auf einer Platte hattest, dann war die "Config versaut", weil das
eben nicht funktionieren kann'



Bye HAK

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2002, 14:49 Uhr

Moritz
Posts: 65
Nutzer
HI

ich habe in meinem a4000 eine Cybervision 64/3d und eine Cybervision PPC laufen und auch an beide jeweils einen Monitor angeschlossen.
allerdings habe ich von cgx die neuste version drauf aber es geht ein wandfrei, was so gar auch noch ging ich habe vin cgx3 die monitordateien für aga chip installiert und so kann ich drei verschiedene bilder anzeigen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2002, 16:54 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi Leutz,

ICH HAAAAABS !!!!

Also man startet PICASSO96 Mode und wählt dann im Menü den
ganz linken Eintrag "Attach Settings to".
Wenn das Menü aufklappt, stehen dort alle eingebauten
Grafikkarten und man kann dann eine auswählen.

Nachdem ich füe die CVision nun alle (für mich) wichtigen
Auflösungen angelegt und gespeichert habe, läuft sie 1A.

Brauch' ich jetz' bloß noch watt, um mal die 3D-Funktionen
anzutesten - Warp3D hab' ich nämlich schon installiert...

Hier gleich aber noch 'ne Frogge:
Is eigentlich Heretic II im Punkto 3D optimiert ???
Wenn ja, wie stelle ich das wo ein ?

Unter uns:
Ich hab' das Game zwar installiert, aber noch nie richtig
gezockt... Bin nun mal eher ein Worker, keine Gamer...

Ciao und danke,

Falcon.

--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2002, 20:53 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Falcon:
...Brauch' ich jetz' bloß noch watt, um mal die 3D-Funktionen
anzutesten - Warp3D hab' ich nämlich schon installiert...

Versuchs doch mal mit der Demo-Version von WipeOut 2097 - ich hab die Vollversion:
geiiillll!!!!!!!!!!


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > 2-Monitorsystem - Die 2. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.