amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Pinout von LCD-Panelen (DSTN) [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

05.10.2002, 20:01 Uhr

HolmG
Posts: 60
Nutzer
Hallo, wer kennt eine gute Quelle um für alte
DSTN- Displays die Anschlussbelegung zu bekommen,

etschuldigt bitte, dass ich dieses gut besuchte Forum
für so'n OT Thema nutze, oder glaubt mir, dass der
betroffene Laptop via PCtoAmiga die bese Lösung ist/war,
CF-Cards auszulesen.

Dankeschön.Holm.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2002, 21:00 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Zitat:
Original von HolmG:
Hallo, wer kennt eine gute Quelle um für alte
DSTN- Displays die Anschlussbelegung zu bekommen,

etschuldigt bitte, dass ich dieses gut besuchte Forum
für so'n OT Thema nutze, oder glaubt mir, dass der
betroffene Laptop via PCtoAmiga die bese Lösung ist/war,
CF-Cards auszulesen.

Dankeschön.Holm.

Wie wär mit dem Internet?
1. Auf der Seite des jeweiligen Herstellers gibt es in der Regel Datenblätter.
2. Suchmaschine mit Typenbezeichnung füttern.

bye, ylf


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2002, 22:46 Uhr

HolmG
Posts: 60
Nutzer
Hi, Ylf,

Natürlich Internet,

leider sind die Hersteller nicht so fit (ja!) wenn es um
den Anruf eines Bastlers geht.

Sanyo, um die es sich hier dreht, liefert nur noch Support für
aktive Displays. Ihre sanyo-support.com Agentur (mehr isses wohl nich)
is sehr nett, bedauert aber, mir keine genauere Auskunft geben zu können.

Wohlgemerkt, ich fragte dort nach den Anschlussdaten zweier fünf Jahre alter
DSTN-Panels, für alle, die sich jetzt gefordert fühlen:

LM-CG53-22NTK
LM-EH53-22NTK

beides 10,4" DSTN-Panele, pinout-kompatibel wenn man Suchergebnissen traut.

Das hab ich gemacht, unnu... brauchich n Adapter, oder erstmal DOC's

Jedenfalls scheint der 5 Jahres-Rhythmus (Rütmus) viiiel zu lang gegriffen, wenn man
sich für ein paar Euro einen neuen Laptop kauft.

Im höherpreisigen Segment ( wozu ich Laptops zähle ) hatte ich mit
etwas mehr Nachhaltigkeit gerechnet.

Nunja, Ylf ,warst du nicht der Übertakter (fragt ein 60/66 er)
Internet ist scho goil, aber manchmal...

Beibei. Holm

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2002, 22:50 Uhr

HolmG
Posts: 60
Nutzer
Sorry, den wichtixten Satz vergessen, wo ich's doch ....

Vielen Dank für Deine Antwort.

Holm

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2002, 23:41 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

also das mit den Datenbl#ättern kannst Du getrost at Akta legen.
Ich habe t.B. ein Toshiba LCD hier rumliegen, das augenscheinlich
eine Art VGA-Anschluß hat.
Sämtliche Händler- und Technikerkollegen, die ich so kenne, haben
mir nur gesagt "vergiß es !".
Toshiba selber hat zwar auf eine Mail geantwortrt, jedoch auch
negativ. So unter dem Motto: "Wir bauen diese Displays für andere
Hersteller und geben keine Infos raus.".

Tja, Ende der Fahnenstange.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2002, 00:39 Uhr

HolmG
Posts: 60
Nutzer
Hi, Falcon

hieß so nich' der letzte Atari (gottogott)

genau das sind meine Erfahrungen auch,
nette Worte und null Hilfe. Gerade so,
als ob man doch bitte die preiswerten
Dienste, Sabbel &Co, nicht
beim Geldverdienen stören möge.
Und natürlich beim kleinsten Defekt einen
neuen Laptop kauft.
Glaube, der Tüftler hat schon immmer gestört.
So beim Markt machen. Meiner bescheidenen Meinung nach...

Holm

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2002, 10:38 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Zitat:
Original von HolmG:
Hi, Ylf,

Natürlich Internet,

leider sind die Hersteller nicht so fit (ja!) wenn es um
den Anruf eines Bastlers geht.

Sanyo, um die es sich hier dreht, liefert nur noch Support für
aktive Displays. Ihre sanyo-support.com Agentur (mehr isses wohl nich)
is sehr nett, bedauert aber, mir keine genauere Auskunft geben zu können.

Wohlgemerkt, ich fragte dort nach den Anschlussdaten zweier fünf Jahre alter
DSTN-Panels, für alle, die sich jetzt gefordert fühlen:

LM-CG53-22NTK
LM-EH53-22NTK

beides 10,4" DSTN-Panele, pinout-kompatibel wenn man Suchergebnissen traut.

Das hab ich gemacht, unnu... brauchich n Adapter, oder erstmal DOC's

Kann ich etwas dafür, wenn die LCD-Hersteller so knauserig mit ihren Daten sind?
Normalerweise ist es üblich, daß jederman die Datenblätter zu elektronischen Komponenten herunterladen kann. Wenn du schon persönlich bei denen angefragt hast, hättest du das vielleicht mal erwähnen sollen.

Tut mir leid, wenn meine erste Antwort etwas ruppig ausgefallen ist, aber irgendwann nervt es einfach, wenn DAU's (damit bist du jetzt nicht gemeint) nicht in der Lage sind, oder zu faul, eine Suchmaschine zu bedienen.

Zitat:
Nunja, Ylf ,warst du nicht der Übertakter (fragt ein 60/66 er)
Internet ist scho goil, aber manchmal...

Beibei. Holm

Die bedeutung dieses Wirren Satzes geht mir jetzt nicht auf. Ist aber auch nicht wichtig.

bye, ylf


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2002, 15:49 Uhr

HolmG
Posts: 60
Nutzer
Ylf, war doch kein Angriff.

Es ist eben fast unmöglich,
an Pinouts zu kommen.

Mir würde ja schon eine Art Liste
helfen, welches Display wo verbaut wurde, um dann
dort weiterzunerven.

Meinen letzten Satz versteh' wer will.
Ich glaubte nur, Deinen Namen im Zusammen-
hang mit Aufrüsten und Übertakten
schonmal gelesen zu haben. Und da
sollte (60/66) heißen, dass ich auch schon
länger mit übertaktetem 68060 arbeite.

Das nur so.
Schönen Sonntag noch.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2002, 20:35 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
@HolmG: Na denn ... nix für ungut. ;)

Zum Thema Übertakten:
Jupp, auf meiner Seite habe ich die Übertaktung der Blizzard 603e
beschrieben. Damals war ich auf der Jagdt nach jedem Frame. Heute
würde ich das nicht mehr machen.

Zum Thema Displays:
Ein paar Listen sind mir begegnet. Ob die dir weiterhelfen, kann ich
dir nicht sagen. Ich hatte einfach mal die Typenbezeichnung bei
http://www.alltheweb.com eingetippt.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Pinout von LCD-Panelen (DSTN) [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.