amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Die Anonymen Nörgler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.08.2001, 20:09 Uhr

Krockett
Posts: 75
Nutzer
Wen nerven Leute wie "a" "b" etc. noch so wie mich? Hallo Petra, sag mal, wie wäre es mit einer Art Zwangsregistrierung a'la c't? Dort kann nur jemand, der auch registriert ist, mit vollem Namen und Adresse, Kommentare bei den News posten. Damit könnte man auch feststellen, ob es mehrere Leute oder nur einer sind.

Was halten die anderen Davon? Deine Meinung Petra hat natürlich Gewicht !:)
--
Tschau

Volker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2001, 20:16 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
gute idee, genau meine meinung!
--
:bounce: Gutzi :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2001, 20:45 Uhr

indypb
Posts: 42
[Administrator]
Hallo,

die Zwangsregistrierung hat auch auf Heise das durchschnittliche
Niveau der Beiträge nur bedingt verbessert. Zum Beispiel
gibt es immer noch die "Erster..."-Kommentare.

Das Recht auf freie Meinungsäußerung schließt auch das Recht ein
diese anonym äußern zu können, weil man teilweise sein
Recht zur freien Meinungsäußerung nur durch Anonymität wahrnehmen
kann (siehe auch Datum des heutigen Tages).

Insbesonders sollte man aufgrund solcher Kommentare, die technischen
Möglichkeiten auch anonym schreiben zu können nicht einschränken.

Wobei wirkliche Anonymität im Internet eh recht aufwendig ist.


tschuess
[|8:)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2001, 21:16 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
Ich würde es in Ordung finden,das man sich mit einem richtigen Namen einträgt,nur der kann am Ende ja auch falsch sein.
Gerade jetzt lese ich wieder jede Menge Schwachsinn von einem der a und einem anderen der b heisst,so langsam nervt es wirklich.


Gruß Stefan


:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von Stefan am 13.08.2001 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Stefan am 13.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2001, 23:03 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Es gibt doch schon ein Forum mit Zwangsregistrierung.
Da kann das andere doch wohl frei zugänglich bleiben.
Man muß es doch nicht übertreiben. Zumal, wie schon richtig festgestellt wurde, Registrierungszwang das Niveau nicht zwangsläufig hebt.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2001, 01:50 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Ich kann mich hier indypb's Meinung 100% anschließen.



--
:diam: Ciao, Petra

[ Dieser Beitrag wurde von Petra am 14.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2001, 14:36 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Laßt mir bitte die Nörgler!

Mich nerven Sie zwar auch heute ein wenig (liegt wohl an der Hitze), aber insgesamt gesehen freue ich mich immer wieder zu sehen wie Dumm meine Mitmenschen sein können, bzw. wie verzweifelt sie versuchen einem ihre eigene Meinung aufzudrücken.

Für Sozialwissenschaftler oder -Forscher sind solche Diskussionsforen eine wahre Fundgrube. Und man kann auch prima diese Postings weiterschicken und dem Topic:

"Ein DAU und seine Anwandlungen" :D

Wobei ich manchmal doch allzugerne den Realname eines solchen Posters hätte... Weniger um mich bei ihm negativ zu Bedanken, sondern eher um rauszubekommen wo er seine Finger drin hat.

Kenne deine Gegner...

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2001, 16:10 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Ich schliesen mich Indy an, hat schon recht.
Im Forum geht eh nichts ohne registrierung, die Kommentare lese ich eh nicht mehr.
Zum Teil auch wegen den Einträgen, aber egal.
Wenn Du mal wirklich blödes lesen willst, schau mal weiter unten in meinem Gästebuch, den Eintrag habe ich drin gelassen damit auch andere was zu lachen haben.

MFG

hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2001, 20:35 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Laßt sie doch nörgeln, einer hat immer was, worüber er sich aufregt!
Meistens wird eh immer über die Frieden-brothers gemault.
Aber das liegt wohl daran, dass die eh alles alleine machen müssen,
und das zugleich.
Ich hoffe, diese Nörgler sind dann zufrieden, wenn sie die beiden
auch noch verscheucht haben !!!X( X( X( X( X( X( X(
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!

[ Dieser Beitrag wurde von Kickstart am 22.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 10:56 Uhr

Moneyless
Posts: 216
Nutzer
Finger weg von der Anonym-Posting-Abteilung.

Muss ja nicht immer jeder wissen dass davon 99% von mir sind *lach*.
Türlich nur 'n Scherz. Aber ich mache gerne mal von der Möglichkeit
gebrauch, Leuten Dinge um die Ohren zu hauen die ich ihnen (nicht
immer ernstgemeint) schon immer mal irgendwie unter die Nase reiben
wollte.
Dazu zähle ich auch und gerne Petra :P
Auch wenn die vermutlich meinen Stil so sehr gewohnt ist, dass sie
den eh immer rausliest. :rotate:

BTW, wann ist mal wieder Messe? Habe eben 'n Skatspiel gefunden.
Wie wärs damit auf der nächsten?
--
- irc.euirc.net #amiga -

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 12:51 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Aber gerne, freue mich schon auf das zünftige Skatmatch. Dann
kann ich dir endlich mal zeigen, wo der Frosch die Locken hat ;-).

Wann und ob die nächste Messe stattfindet, ist mir leider noch
nicht zu Ohren gekommen, aber wird dann eh sofort hier zu lesen
sein.
--
:diam: Ciao, Petra

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2001, 14:15 Uhr

Valwit
Posts: 750
Nutzer
Zitat:
Original von Krockett:
Wen nerven Leute wie "a" "b" etc. noch so wie mich? Hallo Petra, sag mal, wie wäre es mit einer Art Zwangsregistrierung a'la c't? Dort kann


also mit linux wäre das nicht passiert!
bei c't kannst du egal was eingeben und wirst registriert.
ws mich viel mehr nervt sind die copy&pastes von heise
:D :D
--
Viele Grüsse
Valwit
:bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2001, 18:57 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Ich wäre eigentlich auch für ne Art Zwangsregistrierung !!!
Ein ganz nettes Gimick, das man einbauen könnte, wäre z.B., das
Leute, die nen PC benutzen markiert werden, dass man die sofort erkennt.
Die nörgeln eh über jeden Scheiß und stecken ihre Nasen in alles,
was sie nichts angeht oder sie eh nicht verstehen:D :D :D
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.09.2001, 12:55 Uhr

Flinx
Posts: 1073
Nutzer
"Leute, die nen PC benutzen markiert werden"

Um den Heiligen Krieg gegen Windows-Benutzer zu erleichtern?
Das kommt mir nicht sehr sinnvoll vor. Ich habe mit Amiga-Browsern und Amiga-Newsreadern auch schon oft in Windows-, Netware- und Solaris-Gruppen Nachrichten hinterlassen, und da ist bisher noch nie jemand auf die Idee gekommen, eine Rechnerplattform diskriminieren zu wollen. (Das kann einem höchstens bei fanatischen Linuxern passieren, wenn man mit Microsoft-Produkten hantiert.)
Und was machst Du mit Leuten wie mir, die auch manchmal von ihrer Arbeitsstelle aus Texte hier reinschreiben (natürlich dann mit einem Windows-Browser, denn die Solaris-Maschinen haben keinen Internetzugang)?

Und wenn das DE ein Erfolg wird, können wir sowieso zunehmend Leute hier erwarten, die sich mit dem Amiga nicht so gut auskennen. Willst Du dann auch gleich über die herfallen? Das würde zwar gut zu dem Diskussionsstil passen, der sich in den Kommentaren inzwischen eingebürgert hat, aber ich halte nichts davon.

Überhaupt habe ich zunehmend Zweifel, daß die Kommentarmöglichkeiten so sinnvoll sind. Als die Nachrichten noch von Printmedien übermittelt wurden, gab es immer eine verantwortungsvolle Redaktion, die das unbrauchbare Geschwätz ausgefiltert hat, so daß in den Leserbriefen eine lesbare Auswahl zu finden war. Jetzt brauchen die Fanatiker nur ausdauernd genug zu sein, und sie erdrücken die wenigen durchdachten Texte einfach durch die schiere Überzahl ihrer Tiraden. Und wie man auch an den Gratulationen sieht, hat Amiga-News inzwischen für viele einen höheren Stellenwert als die Amiga-Zeitschriften.
So schön dieser Erfolg auch ist, die Rückkopplungseffekte bei der Meinungsbildung gefallen mir gar nicht. Beispielsweise jetzt gerade wieder bei dem neuen Emulator: Irgendein Schwachkopf unterstellt Haage&Partner Spaltungsversuche oder Unfähigkeit, weil es ihm für seine Argumentation gerade recht kommt; und sofort springt ein weiteres Dutzend auf den Zug auf, und im Ergebnis findet ein nicht vorbelasteter Leser seitenweise Geschimpfe auf Haage, was mit Sicherheit einen völlig falschen Eindruck erzeugt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.09.2001, 17:21 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von Kickstart:
Ich wäre eigentlich auch für ne Art Zwangsregistrierung !!!
Ein ganz nettes Gimick, das man einbauen könnte, wäre z.B., das
Leute, die nen PC benutzen markiert werden, dass man die sofort erkennt.


Ja Klar! Immer her mit! Und zusätzlich noch eine Erkennung welches OS Version des Amiga OS, bzw. ob es MorphOS ist und noch eine Erkennung auf die CPU incl. deren Tempo.

Dann können auch die Gegner von MorphOS gezielter flamen.

Zitat:
Original von Kickstart:
Die nörgeln eh über jeden Scheiß und stecken ihre Nasen in alles,
was sie nichts angeht oder sie eh nicht verstehen:D :D :D


Ok. Toll, dann zähl mich gleich mal zu diesen Nörglern.

Meine Idee mit dem Spezialforum war ja schon extrem, aber das hier... da kann selbst ich nur noch mit dem Kopf schütteln.

Sorry, aber eher würde ich Petra vorschlagen die Kommentarfunktion auszuschalten.

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.09.2001, 19:44 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Hallo Flinx,

bezüglich der Browserkennung stimme ich dir voll zu. Ich halte auch nicht
viel davon, das schürt Vorurteile und trägt sicher nicht zu einer konstruktiven
Diskussion bei, wenn Leute aufgrund ihres PC-Browsers angeflamt werden.

>Überhaupt habe ich zunehmend Zweifel, daß die Kommentarmöglichkeiten so
>sinnvoll sind.

Hier kann ich dir nur sehr bedingt zustimmen. Es ist richtig, dass es in den
Kommentaren teilweise heftig zur Sache geht. Ich sehe das allerdings größtenteils
als positiv an. Es spiegelt den Firmen gnadenlos die derzeitige Stimmung auf dem
Markt entgegen. Sie könnten die teilweise berechtigte Kritik ja auch aufnehmen
und daraus lernen.

>Als die Nachrichten noch von Printmedien übermittelt wurden,
>gab es immer eine verantwortungsvolle Redaktion, die das unbrauchbare Geschwätz
>ausgefiltert hat, so daß in den Leserbriefen eine lesbare Auswahl zu finden war.

Tja, das hat aber auch Schattenseiten, denn der Leser bekommt, wie du richtig
anmerkst, eine "Auswahl" zu sehen. Und die ist selbstverständlich von diversen
Faktoren abhängig. Auch verantwortungsvolle Redakteure (da schließe ich mich
übrigens sicher nicht aus) sind Stimmungen unterlegen, bekommen ebenfalls
die Informationen auf die eine oder andere Weise präsentiert und entscheiden
dann, was gut oder schlecht ist. Du vermittelst den Eindruck, als würden wir die
Kommentare völlig sich selbst überlassen. Das ist aber nicht so. Jeder Kommentar
wird gelesen und wenn sich Leser nicht an die Netiquette halten, wird gelöscht.

Die Kommentare sind ungeschminkt und ehrlich; sicher teilweise von Unwissen-
heit geprägt, ja und manchmal auch (aber seltener) von Boshaftigkeit und Dummheit.
Meist kommt aber eine, wenn auch kontroverse und gute Diskussion in Gang. Und das
ist gut so.

>Jetzt brauchen die Fanatiker nur ausdauernd genug zu sein, und sie erdrücken
>die wenigen durchdachten Texte einfach durch die schiere Überzahl ihrer Tiraden.

Das ist aber nicht so. Ich traue den Lesern zu, zu erkennen, wann es sich
"Wichtigtuer" oder "Flamer" handelt, und wann man einen Kommentar ernst nehmen
kann.

>Und wie man auch an den Gratulationen sieht, hat Amiga-News inzwischen für viele
>einen höheren Stellenwert als die Amiga-Zeitschriften.

Das kann ich nicht beurteilen. Wir freuen uns natürlich über den Zuspruch, da
wir alle viel Zeit in amiga-news.de stecken. Ein Newsdienst ist aber IMHO
mit einem Printmedium nicht vergleichbar. Das sind zwei völlig verschiedene paar
Schuhe. Wir liefern tagesaktuelle Nachrichten, kurz aufbereitet, während ein
Printmedium viel mehr in die Tiefe geht, Vergleiche anstellt, Tests und
Previews macht.








--
:diam: Ciao, Petra

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2001, 18:21 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
@ MrMarco

Na ja, igendjemand hat irgendwann und irgendwo mal gesagt, dass nur
99,9999% aller PC-User keinen Blaßen haben. Das halte ich auch
für richtig.:D
Aber ich meine bloß aus eigener Erfahrung, dass manche PC-User mal
in neuster Zeit für 3 Sekunden nen A 1000 gesehen haben und dann gleich
behaupten, sie würden sich mit Amiga auskennen und der wär Scheiße.
(obwohl die nicht mal Windows gecheckt haben)
Diese Leute, sofern sie diese Seite überhaupt kennen, schreiben
dann immer Müll.
Ich hab auch schon Kommentare gelesen, von denen ich mir sicher bin,
dass sie von so nem Heini sind.
Das kommt daher, dass ich manche kenne, die mich in Info bei ner LK
babei beobachteten, wie ich auf diese Seite ging und dann selber
was gepostet haben.(Ja, ich war selber paarmal mit ner Möhre hier)
Und deren Ausdrucksweiße habe ich wiedererkannt.
Das mit der Markierung habe ich so gemeint (WAR AUCH NUR EIN FIXER
VORSCHLAG !!!), dass Antworten, die mit nem PC gepostet werden,
irgendwie markiert werden, möglichst so, dass man diese Markierungen
mit nem PC nicht erkennt, um (sollte es wirklich Ruß sein) den Scheiß
abklingen zu lassen !!!
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 09:12 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Hmmm...

@Petra:

Ist es möglich die anonymen Nörgler nachhaltig zu erkennen? Sprich, wenn einer öfters im Forum oder in den Kommentaren erscheint, hinterläßt er definitiv etwas, was ihn eindeutig identifiziert.

Könnt ihr nicht sowas einbauen, daß diese erkannten Nörgler von uns besser identifiziert werden können? Sprich, Nörgler A und Nörgler B sind in wirklichkeit die gleiche Person.

Es gibt da die sogenannte Technik der "Webbugs"... da wird ein kleines durchsichtige Pixel benutzt um diesen Usern doch ein Cockie unterzuschieben.

Der Realname ist mir egal, nur würde es die Sache erleichtern, wenn man dann später die Option "Nörgler ausblenden" hat, wo diese Personen und ihre Postings einfach nicht mehr angezeigt werden.

Ist jetzt nur eine Idee. Mehr nicht...

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 09:24 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Ich kann es kurz machen: nein.
--
:diam: Ciao, Petra

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 09:54 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von Petra:
Ich kann es kurz machen: nein.
--
:diam: Ciao, Petra


Uih! Das war eine wirklich nicht fehlzuinterpretierende Antwort! :D

Hoffentlich bist du mir jetzt nicht böse des Vorschlags wegen... ?(

Btw... kannst du den Jungs von AMIGA Inc. mal diese Antwortform beibringen bei Fragen? :) )

Würde sehr oft helfen viele Dinge zu vermeiden! ;)

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 11:36 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Zitat:
Original von MrMarco:

Btw... kannst du den Jungs von AMIGA Inc. mal diese Antwortform beibringen bei Fragen? :) )

Würde sehr oft helfen viele Dinge zu vermeiden! ;)

MfG

MrMarco



Am Besten wäre doch son Kombi Paket.
Für Leute die es eilig haben, oder viel schnell Missverstehen solche Kurzen Antworten, und danach folgt dann noch einmal eine Ausführliche Umschreibung des ganzen.
Das wäre perfekt ;-).
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de
Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 22:31 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Mich stören anonyme Nörgler nicht mal so sehr, wie einschlägig bekannte ;)

Ich hab eigentlich vor, Kommentare ab dem Moment, wo gewisse Leute anfangen mitzumischen, nicht mehr mtzulesen. ebenso werde ich mir künftig Kommentare zum Thema bPlan/Morphos/P5/Ralph Schmidt/PowerUp vs. AmigaInc/OS4/AmigaOne/H&p/WarpOS sparen - nicht, weil ich für oder gegen irgendjemand bin, sondern, weil da immer dasselbe rauskommt - nämlich nix :(

--
Bikers Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 12:36 Uhr

Krockett
Posts: 75
Nutzer
Das man ab gewissen "Elementen" nicht mehr weiterließt habe ich mir mittlerweile auch angewöhnt. Was mich mehr ärgert sind die "a" und "b" oder wie Sonntag "Mama Schumacher", etc.

Das auch im Heise Forum nach einführung der Registrierung sich das Niveau nicht geändert hat ist mir bekannt(bin dort selbst fast jeden Tag) aber man könnte solche Kommentare zumindest zum Übeltäter zurückverfolgen und als Forummaster ermahnen.

Leider haben sich einige Personen in letzter Zeit sehr entgleisende Postings verfasst. Da könnte man direkt an den Verursacher eine Ermahnungsmail schicken.

Nicht mehr habe ich mit meinem ersten Posting anregen wollen.
--
Tschau

Volker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 11:17 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von Kickstart:
Na ja, igendjemand hat irgendwann und irgendwo mal gesagt, dass nur
99,9999% aller PC-User keinen Blaßen haben. Das halte ich auch
für richtig.:D


Au warte. Pro "PC-User mit Kenne" eine Million Trottel. Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umschaue, gibt's doch deutlich mehr PC-User, als ich dachte - alleine in der Mainzer Landstraße in Frankfurt mindestens drei Millionen... :) )

(Hi Marco und Guido! :rotate: )
--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 12:58 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Petra:
Wir freuen uns natürlich über den Zuspruch, da
wir alle viel Zeit in amiga-news.de stecken. Ein Newsdienst ist aber IMHO
mit einem Printmedium nicht vergleichbar. Das sind zwei völlig verschiedene paar
Schuhe. Wir liefern tagesaktuelle Nachrichten, kurz aufbereitet, während ein
Printmedium viel mehr in die Tiefe geht, Vergleiche anstellt, Tests und
Previews macht.

So sollte es sein, aber leider...
Wollen wir hoffen, daß die aktuell verfügbaren Printmedien (das Printmedium ?) sich wieder etwas diesem Ideal annähern.

mfg


--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2001, 15:24 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Welche Printmedien?:dance3:
Wenn ich mal in nen richtigen Zeitungsladen gehe und Regale voller
Pc-Magazinen sehe und nach stundenlangem Suchen keine Amiga-Zeitung
finde, gehts mir gleich wieder....SCHEIßE

(Seht ihr diese Träne;( )

Aber seit ich Internet habe, muß ich gestehen, habe ich mir auch keine
Amigazeitung mehr zugelegt oder aboniert.
Denn da steht (meistens) dann immer das drin, was uns Petra & Co schon vor
Wochen mitgeteilt hat. (Ich kann immer nur danken:) )

Das einzige was mir fehlt, sind die Scenendemos. Schon lange kein
neues mehr gesehen.
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Die Anonymen Nörgler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.