amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinOnCD 5PE+UAE [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

06.11.2002, 15:29 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Hi,

ich habe eben mal WinOnCD5PE installiert. Das Programm (ist ein Brennprogramm für CDs) legt während der Installation auch einen SCSI Host 1 an. ?(
Seitdem kann das Amiga-scsi.device auf UNIT 1 keine CD-Laufwerke mehr finden. X(
FindDevice gibt aus: UNIT 0-> CD-ROM Emulator (von Roxio), UNIT 201 -> Brenner und UNIT 202 -> CDRom-Laufwerk.
Nettwereise läuft aber jetzt unter WIN98SE PlayCD... I-)

Hat da irgendjemand eine Lösung parat - wäre nett :rotate:


Thanks
Michael


[ Dieser Beitrag wurde von Michael_Mann am 06.11.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2002, 18:45 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer

Ich sehe das Problem nicht. Du hast doch dein CD-ROM-Laufwerk unter Unit 202.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2002, 20:11 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Richtig, aber Amiga kann die nicht finden und zeigt sie dann auch nicht an.
Könnte vielleicht mit den Mount-Listen zusammenhängen. Sollte ich da mal rumspielen?

Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2002, 09:44 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer

Kann es sein, daß du dich gerade geoutet hast ? Natürlich mußt du eine Änderung der Unit-Nummer in der Mountlist eintragen. Kann auch sein, daß der Eintrag in den Tooltypes des DosDrivers steht.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2002, 13:10 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Also ich habe mal eben alle Units zwischen 0 und 2 ausprobiert. Ebenfalls Fehlanzeige gewesen. Interessant ist folgendes:
UAEs Log gibt aus:
(...)
ASPI: open_driver 102 HostASPIStatus=0x1 HACount=0x2
ASPI: open_driver HostASPIStatus=0x1 HACount=0x2
ASPI: S=1 ha=2, ID=7, M='ASPI for WIN32 c2scsi', Id='c2scsi'
ASPI: S=1 ha=2, ID=7, M='ASPI for WIN32 ESDI_506', Id='ESDI_506'
ASPI: 0:0:0 'ROXIO ' 'CD-ROM EMULATOR ' '1.02' [CDROM]
ASPI: 1:0:0 'TEAC ' 'CD-W54E ' '1.1Y' [CDROM]
ASPI: 1:1:0 ' ' 'ATAPI CDROM.48X ' '150J' [CDROM]
support_scsi = 1 support_ioctl = 2
(...)
und erkennt auch das in den Laufwerken CDs drinnen sind.
FindDevice gibt auch für den CD-ROM Emulator die Null aus aber für die beiden CD-Laufwerke anstelle der ersten 1 eine 2.
Als Units sind in den MountLists für CD0 und CD1 jeweils (wieder) 1 eingetragen - und PlayCD steht sowieso immer drinnen. Der läuft jetzt auch unter WIN98 was er eigentlich garnicht machen dürfte. Wie gut er allerdings läuft weiß ich mangels CD-Laufwerke (Amiga-Seite) halt nicht...

Michael



[ Dieser Beitrag wurde von Michael_Mann am 07.11.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinOnCD 5PE+UAE [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.