amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga Lotto, bitte HELFEN ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.11.2002, 18:46 Uhr

Gismo
Posts: 83
Nutzer
Hallo Freunde,

wer träumt nicht von 6 Richtigen im Lotto ?

Ich habe ein sehr nettes PRG gefunden, wo ich finde das man
dem Autor mal was nettes schreiben sollte damit er wieder etwas
Lust finded an der Amiga version weiter zu machen.

Da ich weiss das man sich bei sowas auf euch verlassen kann :-)

Hier der Link :

http://people.freenet.de/maqlotto/zukunft.html

Gruss Martin

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2002, 19:40 Uhr

Flash
Posts: 249
Nutzer
Da es Freeware ist sollte doch wessendlich mehr Interese vorhanden sein!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2002, 08:11 Uhr

Olaf
Posts:
[Ex-Mitglied]
Hallo Gismo

Ich habe das Programm 2001 erstmals zum freien
Download (Vollversion) über die Amiga Arena angeboten in der
Hoffnung das Lotto weiterentwickelt wird.
Selbst Nachdem der Shareware Status aufgehoben war bekam der Entwickler
KEIN Feedback!

Das ist eines der klassichen Fälle wo ein weiteres nettes Programm
aufgegeben wird weil der Entwickler kein Feddback erhält!
(Ich kann davon ein Lied singen wieviele Entwickler deshalb in den
letzten zwei jahren aufgehöhrt haben! :-(( )

Also sollten sich ein paar User finden sollte man den Entwickler
reanimieren! :-))

Gruss olaf

PS:das hat bei richard fahger auch geklappt - Babeanoit wird wieder
weiterentwicklet! :-)))



[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2002, 08:44 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer

@olaf:

fehlendes feedback liegt aber auch oft daran, dass Programme/Tools oder Spiele nicht genügend bekannt gemacht werden (bzw. sind). Mir passiert es häufiger (wie in diesem Fall auch wieder), dass ich irgendwo lese, dass ein Program eingestellt/ nicht weiterentwickelt wird, aber zu dem Zeitpubkt höre ich das erste Mal vom jeweiligem Program. Mehr "Werbung" hilft da sicherlich, siehe z.B.: AmHuhn. Scheint doch wunderbar zu klappen. Meisst hilft schon ein Post hier im Forum (habe schon selbst positive Erfahrungen damit gemacht, wie du weisst :) .


--
http://www.christianrosentreter.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2002, 13:47 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
@tokai


Bei AMHuhn hast du sicherlich ausgehend von der ersten Version recht.

Allerdings hat sich das Ganze bei den Updates wieder erledigt.
Das war nur mal so ein Boom am Anfang.
War halt was simples aber dennoch etwas kurzweilig spaß machendes.

Es ist wirklich schade, daß die User bei Soft einfach kein Feedback rüberwachsen lassen.
Wenn es kostenlos ist, dann genauso wenig.

Wenn es nicht läuft, dann wird meist einfach stillschweigend aufgegeben.

Naja, deswegen wird AMHuhn usw. nicht gleich eingestampft.
Ist ja mehr als Unterstützung für den Amiga gewesen.

Ich kann mir aber schon vorstellen, daß da einige sehr frustriert sind, wenn sich in der ganzen Zeit niemand meldet.

Konstruktive Kritik ist einfach wichtig.
Es scheint sich aber Niemand von selber zu rühren.

Da bietet Jemand was kostenlos an und er ist den Leuten nicht mal ein paar Zeilen wert.

Es wäre schade, wenn noch weitere Projekte wegen sowas eingestampft werden würden.

Leute, meldet euch bei dem Jungen, wenn euch das Prog interessiert!!!

Euch faulen die Finger bei den paar Zeilen schon nicht ab. ;)


MFG


Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga Lotto, bitte HELFEN ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.