amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A1200 defekt? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

25.11.2002, 15:23 Uhr

KLI
Posts: 60
Nutzer
Hi,
ich habe einen A1200 gescheckt bekommen, als ich eine Festplatte anschliessen wollte, wurde sie vom Rechner nicht erkannt, auch eine 2. die ich noch hatte! Erster gedanke Pin abgebrochen, war es aber auch nicht. Dann ist mir aufgefallen, egal ob die Platte dran ist oder nicht der Bootscreen kommt inerhalb von 5 Sec. also sehr schnell. Zweiter gedanke IDE-Controller defekt.
Ok, dann holle ich mir halt die Daten über mein Netzwerk, PCMCIA-Netzwerkkarte reingeschoben, und siehe da die wird auch nicht erkannt.
Frage: hängt der IDE-Controller mit dem PCMCIA-Slot zusammen, oder wo ist der Wurm drin? Lohnt sich die Reparatur?
--
MFG

:boing: KLI :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2002, 15:27 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer
Zitat:
Original von KLI:
Frage: hängt der IDE-Controller mit dem PCMCIA-Slot zusammen, oder wo ist der Wurm drin? Lohnt sich die Reparatur?


Schonmal mit der Workbench-Install diskette gebootet und in der HDToolBox probiert ob die Platte erkannt wird?


--
http://www.christianrosentreter.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2002, 16:21 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

YEP, der IDE-Port und der PCMCIA-Port werden vom 'Gayle'
verarztet. Ich habe das gleiche Problem. Meine IDE-HD's
werden nicht erkannt (Netzwerk hab' ich noch nicht
getestet, damit meine Netzwerkkarte nicht auch noch
abdampft...).
Ich werde mir entweder 'n neues (gebrauchtes) Board besorgen
oder den 1200'er endgültig einstampfen.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://home.wtal.de/elasticimages

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.11.2002, 19:17 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Falcon:
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!


War das die Unternehmensphilosophie von Commodore? *g*


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A1200 defekt? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.