amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > CrossFire II [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.12.2002, 22:36 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Hallo Leute,

habe mir, wie auch viele Andere, CrossFire II auf der Messe gekauft.
Von dem Spiel kommt man einfach nicht mehr los.

Nun habe ich folgendes Problem. Ich bin im Level 25 angelangt und
komme da nich weiter. Die Gegner sind einfach zu stark. Absolut keine
Chance, wobei ich auch nicht genau weis, was ich in dieser Mission
erfüllen soll.

Ich würde mich auf Eure Hilfe freuen.

Gruß

Twister


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2002, 00:53 Uhr

Marcian
Posts: 174
Nutzer
Level 25??? Ist das Spiel so einfach oder hast Du einfach zu viel Zeit? :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2002, 10:44 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Naja, am Sonntag abend habe ich es installiert und bis Montag früh um
4 Uhr gezockt. Ich bin einfach nich weggekommen. :)

Gruß

Twister

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2002, 13:04 Uhr

Azrael
Posts: 41
Nutzer
Hi.

Level 25 ist eines der härtesten Missionen des Spieles. Wer dort auf die normale Weise versucht, alles zu plätten, hat keine Chance. Also, meine Tipps:

- anfangs erstmal die Beast Missiles (die dunkelroten, sehr langsamen Missiles mit den riesigen Flammen hintendran) jeweils eine auf jede der 3 Verteidigungsgruppen zu je 2 Türmen direkt am Sternentor.

- Dann sofort hinter das Sternentor. Von dort aus mit Langstreckenraketen oder mit den Lightbringers die Türme ganz plätten. Danach sollten erstmal ein paar Sekunden Ruhe einkehren.

- Methode 1: Weiter nach Osten fliegen und mit Langstreckenraketen per Radar alles unter Beschuss nehmen, was das Sternentor angreift. In eine Gruppe von Viechern vielleicht bei Gelegenheit das verbliebene Beast dazwischen packen. Das TUT WEH.

- Methode 2: (so mach ich das selbst immer) Anfang wie gehabt, dann am Tor bleiben, bis weitere Viecher auftauchen. Diese weiter nach Norden zwischen die Gebäude locken und von dort ein wenig Guerilla-mäßig ab und an hervorkommen, 3 Raketen drauf und wieder verschwinden.

Wenn neue UW-Bomber aus dem Tor auftauchen, möglichst dafür sorgen, daß die am Leben bleiben und sich nicht irgendwo aufreiben lassen, d.h. denen nachfliegen und deren Ziele auch unter Beschuss nehmen. Sobald dann zwei oder 3 der Bomber länger überlebt haben, also gemeinsam auf Alienjagd gehen, hat man die Mission praktisch geschafft.

Hoffe, geholfen zu haben. :)

Und wenn Du derartig schnell durch die Missionen davor gekommen bist, hätten wir das doch schwerer machen sollen... :) Bist Du ein geübter Zocker?


Bye, Stefan.
--
Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2002, 15:33 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Ich wiederrum hänge "erst" in Level 14 fest. Das ist dieser Level, wo man
in einem Asteoridenfeld alle kleinen Gegner platt machen soll.
Dann kommt aber der große Cruiser, der einen in null komma nix platt
macht.
Hat man aber erst einmal angegriffen, wied man die Tyoen nicht mehr los
und hat keine Change mehr, sich zu regenerieren.
Ich hab eschon fast alle Waffen ausprobiert, aber ich bekomme schon
am Anfang nur die beiden ersten typen fertig.
Und dass, nachdem ich das gesamte Schiff voller "Fat-Lady" Raketen geladen habe.
Und alle treffen, ich bekomm aber trotzdem mit allen Raketen nur 2 Gegner klein.
und weiter oben wartet an der Basis dann noch ein ganzer Schwarm....

Also welche Taktik und welche Waffen verwendet man am besten, am da wieder
leben raus zu kommen ???
--
grüße alle, die mich kennen

cu later
http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2002, 17:11 Uhr

Azrael
Posts: 41
Nutzer
Probier mal, die ersten beiden Gegner ganz am Anfang möglichst nahe beieinander zu halten und 2-3 Fat Ladies drauf. Den Rest per Standardkanone und langsam zurückweichen. Wenn Du das tust, wirst Du nämlich merken, daß Deine Kanone eine höhere Reichweite hat. :)

Danach zur Station hoch, auf daß alle brav Ihre Funksprüche aufsagen und der sagt Dir auch, daß Du ausweichen und auf Verstärkung warten sollst. Die Raumer an der Station werden immer in der Nähe der Station bleiben, sollten also kein Problem darstellen. Die zwei neuen Jäger, die mit dem Alien-Kreuzer reinkommen, greifen Dich wieder direkt an. Hier die restlichen Fat Ladies drauf.

Immer daran denken:

- Explosivwaffen schädigen auch auf Reichweite. Soll heißen:
--> auch bei nicht direktem Treffen (wenn Du sie daneben in die Wand jagst)
--> und alle umstehenden (also falls mehrere zusammenstehen, trifft das alle)
usw.

- Das dicke Alienschiff ist zu groß, um in die Asteroidenfelder zu können

- Hilfe kommt sicherlich irgendwann... :)

Bye, Stefan.

--
Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ Dieser Beitrag wurde von Azrael am 12.12.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2002, 17:32 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Danke, werds mal so probieren.

Auch die Minen funktionieren gegen die ersten beiden
sehr gut, indem man immer rückwärtsfliegt...
--
grüße alle, die mich kennen

cu later
http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2002, 21:30 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Hey Stefan, gib nicht zuviele Tipps :) )))


--
Andreas Magerl
http://www.amigafuture.de
http://www.apc-tcp.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2002, 22:27 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Hi Stefan,

ich habe versucht Dir direkt auf Deine E-Mail zu antworten. Leider
habe ich keine Antwort bekommen.

Was Deine Frage betrifft, ob ich ein Zocker bin....
Nein, eigentlich nicht, außer Quake, Shogo usw.
Eher so die 3D-Ego-Shooter, aber das ist kein Vergleich zu
CrossFire II.

Dennoch habe ich ein anderes Problem, steht aber unter einem andern
Thema: CrossFire stürtzt ab !!!

Bis dann denn

Twister



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 01:47 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
@Twister:

Antwort sollte eigentlich schon per EMail bei Dir eingetroffen sein, aber falls die verloren gegangen ist:

Du bist da auf einen heftigen Bug getroffen. Nach zwei Tagen Debuggem kann ich Dir sogar mitteilen: zwei Bugs. Ich weiß, das wird Dich freuen. Tut mir leid. Ich arbeite dran. Das Problem sollte mit dem Update gegessen sein, aber aktuell habe ich noch keine Ahnung, woran es überhaupt liegen könnte. Der Debugger von StormC V4 ist leider so gut wie nutzlos, da er alle globalen Variablen auf meinem System einfach verschluckt oder Zufallswerte anzeigt. Dankeschön.

Falls ich eine Lösung finde, bekommst Du die Exen auf jeden Fall per PrivatMail zum Ausprobieren. Bis dahin bitte ich um Deine Geduld. Ich weiß, es ist frustrierend, genau im letzten Level kurz vor der (übrigens grandiosen) Endsequenz hängen zu bleiben. Aber aktuell muss ich erstmal ganz banal wieder arbeiten, um Geld zu verdienen und die Miete überhaupt bezahlen zu können. Amiga ist ein Hobby, das leider kein Geld einbringt. Daher wird das Update noch ein bischen länger brauchen als ursprünglich angekündigt. Erneut: Tut mir leid.

Bye, Thomas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 13:42 Uhr

Azrael
Posts: 41
Nutzer
Zitat:
Original von Twister:
Hi Stefan,

ich habe versucht Dir direkt auf Deine E-Mail zu antworten. Leider
habe ich keine Antwort bekommen.


Nun, ohne Dir jetzt zu nahe treten zu wollen, aber Deine E-Mail habe ich Mittwoch morgens gelesen und Donnerstag sehe ich hier im Forum dies.

Daher ein paar Punkte:
- Ich lebe nicht von Crossfire. Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Antwort eintrifft, kann das durchaus daran liegen, daß es noch andere Dinge in meinem Leben gibt, die nahezu alle wichtiger sind CF2.

- Ich lebe nicht für E-Mails. Es ist durchaus üblich, daß auch elektronische Post nicht am selben Tag beantwortet wird. Ab nächste Woche habe ich Urlaub, dann wird das auch wieder schneller mit den Antworten.

- Bei so etwas schwerem wie diesem Bug musst Du uns schon etwas mehr Zeit geben, herauszufinden, woran das liegt. Meistens ist das mit viel mehr Arbeitsaufwand verbunden, als man denkt.

usw.

Wir kümmern uns um Dein Problem, aber wie gesagt: Es geht nicht schneller. Wir lassen Dich nicht mit Absicht warten. An CF2 machen auch wir nur Minus, und wie z.B. Thomas schrieb, nahm speziell der Zeitaufwand in letzter Zeit etwas sehr viel überhand. Wir müssen auch leben, und das schaffen wir nicht, in dem wir den ganzen Tag unsere Mail-Accounts und sämtliche Internet-Foren nach so etwas abgrasen.

Nix für ungut, aber ein wenig Zeit musst Du uns schon geben und ich hoffe, ich bin Dir damit nicht auf die Füße getreten.

Bye, Stefan.

--
Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 18:42 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Ich weiß, Ihr auch noch andere Sachen zutun habt, das ist mir klar, mir geht es ja nicht anders. Ich dachte nur, daß meine Mail nicht angekommen ist. Deshalb habe ich es ins Forum geschrieben. Sollte jetzt kein Mahnmahl gegen euch sein. Um Gottes Willen !!!

Ich finde CrossFireII echt saugeil. Ein Spiel mit soviel Spielspaß hatte ich schon lange nicht mehr und ich bin schon auf Euer nächstes Spiel gespannt, daß ich mir natürlich auch kaufen werde.

Aber eins verstehe ich dennoch nicht, wie kann es sein, daß sich das Spiel nicht so gut verkauft und Ihr dabei Minus schreibt. Das mit der Auflösung ist ja wohl das kleinste Übel. So schlecht ist es mit der Auflösung auch wieder nicht, ganz im Gegenteil. Man bekommt dadurch eher ein nostalgisches Feeling.

Nachdem ich zuhause angekommen bin, habe ich das Spiel installiert und losgelegt zu zocken. Ganz ehrlich.....ich bin nicht weggekommen, so sehr war ich gefesselt und wollte unbedingt wissen, was die nächste Mission ist. :)

Kann man da nichts für euch tun, damit sich das Spiel noch mehr verkauft ?

Also, entschuldigt nochmals, ich habe natürlich Verständnis dafür,daß Ihr noch andere Sachen zutun habt.

Gruß

Twister

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 19:10 Uhr

Arthur07
Posts: 468
Nutzer
Hi,
sollte nicht mal noch ne neuere Demo kommen und woher kann ich denn
das Spiel am Besten beziehen? Hab da auf Eurer Seite nichts finden
können.
Tschau Joe


--
:shoot1: !! Arthur hilf !! :sword:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 19:16 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Gehe dazu einfach auf http://www.apc-tcp.de (in dem Java-scrool-balken)
Wo anders gibts das Game noch nicht, bis die MOS-Version fertig ist.
Und die Demo wirt wohl auch noch solange brauchen, ganst dir ja
die Beta saugen, die hat auch schon Suchtfaktor.
--
grüße alle, die mich kennen

cu later
http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 19:20 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von Arthur07:
Hi,

sollte nicht mal noch ne neuere Demo kommen und woher kann ich denn

das Spiel am Besten beziehen? Hab da auf Eurer Seite nichts finden

können.

Tschau Joe




--
:shoot1: !! Arthur hilf !! :sword:



Auf http://www.apc-tcp.de

Dort einfach auf Bestellen klicken :)

Die "neue" Demo brauch leider noch einige Zeit

cu
--
Andreas Magerl
http://www.amigafuture.de
http://www.apc-tcp.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2002, 20:13 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
Das muss ich hier nochmal kurz erklären:

Die "alte" Demo, von der hier die Rede ist, ist etwa DREI Jahre alt. Mir wäre es lieber, wenn diese Version in Frieden ruhen würde... man könnte auf falsche Gedanken kommen, wenn man die sieht.

Die "neue" Demo gibt es erst in ein paar Tagen. Aktuell kämpfen wir mit einem sehr heftigen Bug und der Debugger von StormC V4 ist leider ein wenig nutzlos in dieser Angelegenheit. Sowohl das Demo als auch das Update werden erst NACH Klärung dieser Angelegenheit erscheinen. Man möge es uns nachsehen.

Bye, Thomas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2002, 12:10 Uhr

Arthur07
Posts: 468
Nutzer
Ist schon in Ordnung. Danke. Und ich wollte auch ganz bestimmt nicht
drängeln. :)
Tschau Joe

--
:shoot1: !! Arthur hilf !! :sword:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.12.2002, 07:33 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
Hi,

Habe leider ein paar probleme mit Crossfire II :(

Zuerst hab ichs Installiert .. da gabs .. na ja .. kein echten Bug ..
aber ein Problem :D

-Hintergrund Story ------- Anfang
Ich habe meine Locales auf nen extra device .. XFH .. das die dateien mit den XPK Libs
automatisch packt/unpackt .. und das problemlos (bis auf ein paar kleinigkeiten),
und darum sind auf diesem logischen Device alle daten drauf die ich nicht
sehr schnell benötige (meine damit die Übertragungs-geschwindigkeit).
Und halt auch die Locales.

Natürlich ist das Assign Locales: richtig darauf gesetzt!
Sonst würden ja die ganzen Prg mit den catalogen nicht funktionieren :D
-Hintergrund Story ------- Ende

.. nun zurück zu CF II .. beim installieren wollte es die catalog datei
vom Prefs prg nach sys:locales/.. kopieren ... und natürlich ist das Locales
verzeichniss bei mir NICHT bei sys:locales zu finden :O

Daraufhin hat der Installer abgebrochen .. mist .. aber das war schnell behoben ..
habe halt ein sys:locales verzeichniss angelegt und noch dem instalieren
die catalog datei in mein richtiges Locales: verschoben.(das andere wieder gelöscht 8) )

Meine nur das es besser wäre beim installieren nach Locales: zu kopieren ..
das müsste auf jeden fall funktionieren falls man cataloge nutzen will!

Mein zweites .. kleines problem ist das preference prg.

-Hintergrund Story ------- Anfang
Meine spiele die ich von WB starte habe ich auf ner extra partition ..
von der ich boote .. dort habe ich dann nur nen normalen 4 Farb PAL WB screen
in Hires NoLace von dem ich dann die Prg starte.Natürlich mit eingebundener GraKa ..
aber zum zocken brauch ich ja keine 1024er 16bit WB .. und ganz ohne die ganzen netten WB
patche (MagicMenu/Birdie ...) , und damit laufen die Games auch alle anstandslos!!
-Hintergrund Story ------- Ende

Nun .. auf dieser minnimal WB startet das Preferences prg bisher nur mit der OS3.9 datatypes.library.
(o.k. .. ist auch OS3.9 BB2) .. habe aber normal die datatypes.library V45.4 aus dem
Aminet am laufen .. wegen dem GIF-Anim datatype und anderen sachen die mit den OS libs (3.1 bis 3.9) NICHT
funktionieren (IMHO).
Da kommt immer die Fehlermeldung "Runtime Error - Kann Window nicht öffnen" (so ungefähr ..).
Unter meiner normalen CGFX WB und unter 8 bit AGA WB funktioniert es , teilweise ...
als ich wie gesagt mal die OS3.9 dat.lib nahm lief es auch unter der minnimal WB ??
Dort sah ich dann auch zum ersten mal die vielen kleinen Icons der PowerUps im scroll fenster.
Die habe ich zuvor nicht gesehen auf meiner CGFX WB!
Dafür ist auf der CGFX WB das Titelbild zu sehen .. auf der mit den Icons nicht ??
Es lädt .. komischerweise nicht immer alle grafiken .. ???
.. aber das Problem hab ich ja schon gelöst .. habe die konfig gespeichert und hinkopiert wo ich sie brauchte.

Nun zum dritten und WIRKLICHEN Problem!
CF II Läuft z. Z. bei mir NUR mit AGA !!
NICHT auf GRaKA ... das heist .. es Läuft schon ..nur ist die ganze Grafik (Intro/OptionsMenu/In-Game) auf die
obere Hälfte des Screens scaliert .. oder so??
Also nur 320 x 120 oder so ungefähr ist sichtbar .. aber schon das komplette bild .. jede 2 zeile fehlt !!
Weis da jemand Rat ?? Könnte da ein Problem mit CGFX sein ??
Habe CGFX 42_rc5 .. CV64 .. CS-MK3 060 .. OS 3.9.2.

Hoffe ihr könnt mir helfen .. würde gerne mal das Game im Hi Color Modus testen :P

Grüße
R-TEAM

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2002, 14:47 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
Zitat:
Original von R-TEAM:
Hi,

Habe leider ein paar probleme mit Crossfire II :(

Zuerst hab ichs Installiert .. da gabs .. na ja .. kein echten Bug ..
aber ein Problem :D

:glow: Naja, war halt unser erstes Spiel.

( Locale-Geschichte gekürzt )
Es sollte kein Problem sein, die Pfade in den Installerskripts anzupassen. Danke für den Hinweis.

Zitat:
Mein zweites .. kleines problem ist das preference prg.


Nun .. auf dieser minnimal WB startet das Preferences prg bisher nur mit der OS3.9 datatypes.library.
(o.k. .. ist auch OS3.9 BB2) .. habe aber normal die datatypes.library V45.4 aus dem
Aminet am laufen .. wegen dem GIF-Anim datatype und anderen sachen die mit den OS libs (3.1 bis 3.9) NICHT
funktionieren (IMHO).
Da kommt immer die Fehlermeldung "Runtime Error - Kann Window nicht öffnen" (so ungefähr ..).


Brrr... aus Deiner Beschreibung werde ich nicht schlau. Aber ich denke, daß ist eher ein Problem der geringen Auflösung. Das MUI-Fenster des Prefsprogramms hat eine Startgröße > 640x480. Eigentlich soll das Bild weggelassen werden, wenn das Fenster kleiner als diese Mindestgröße ist, aber da scheint MUI noch einen Bug zu haben. Die Buttons werden dann über den unteren Fensterrand hinaus gezeichnet und sehen im Ganzen eher wie ein Gemälde von Picasso aus. Es kann sein, daß MUI bei nicht genügend Platz auf der WB für das Fenster auch einfach das Starten verweigert. Das würde auch erklären, warum es unter CGFX-WB funktioniert. Du hast da leider nicht hingeschrieben, welche Auflösung Du dort benutzt.

Zitat:
Unter meiner normalen CGFX WB und unter 8 bit AGA WB funktioniert es , teilweise ...
als ich wie gesagt mal die OS3.9 dat.lib nahm lief es auch unter der minnimal WB ??
Dort sah ich dann auch zum ersten mal die vielen kleinen Icons der PowerUps im scroll fenster.
Die habe ich zuvor nicht gesehen auf meiner CGFX WB!
Dafür ist auf der CGFX WB das Titelbild zu sehen .. auf der mit den Icons nicht ??
Es lädt .. komischerweise nicht immer alle grafiken .. ???
.. aber das Problem hab ich ja schon gelöst .. habe die konfig gespeichert und hinkopiert wo ich sie brauchte.


Also alles in allem ZWEI Probleme:

Bildschirm zu klein: dem Fenster fehlt das CFII-Logo und die Buttons sind seltsam verteilt. Lösung: Größere Auflösung benutzen. Tut mir leid, anders geht es nicht.

Datatypes versagen: Beim Starten kommt eine Fehlermeldung über irgendwas wie "Kann Objekt nicht erzeugen" oder ähnlich aussagekräftige Meldungen. Das Bild kann gar nicht geladen werden. Lösung: Datatypes in Ordnung bringen. Spätestens hier versagen meine Ferndiagnose-Fähigkeiten. Bei mir laufen die OS3.9-Datatypes und ich bin glücklich, mich nicht mehr damit befassen zu müssen.

Zitat:
Nun zum dritten und WIRKLICHEN Problem!
CF II Läuft z. Z. bei mir NUR mit AGA !!
NICHT auf GRaKA ... das heist .. es Läuft schon ..nur ist die ganze Grafik (Intro/OptionsMenu/In-Game) auf die
obere Hälfte des Screens scaliert .. oder so??
Also nur 320 x 120 oder so ungefähr ist sichtbar .. aber schon das komplette bild .. jede 2 zeile fehlt !!
Weis da jemand Rat ?? Könnte da ein Problem mit CGFX sein ??
Habe CGFX 42_rc5 .. CV64 .. CS-MK3 060 .. OS 3.9.2.

Hoffe ihr könnt mir helfen .. würde gerne mal das Game im Hi Color Modus testen :P

Das Problem tritt im Low- UND HiColormodus auf? Und Du hast eine ganz normale 320x240 Auflösung gewählt? Seltsam...

Es könnte an ChunkyPPC liegen. ChunkyPPC geht von ein paar Annahmen aus, was die Struktur des Screens im Speicher angeht, um mehr Tempo rauszuholen. Im Update ist (hauptsächlich für MorphOS) eine zusätzliche, hoffentlich kompatible Grafikansteuerung enthalten, die mit dem Einsteller aktiviert werden kann. Die dürfte um einiges langsamer sein als ChunkyPPC, aber sollte zumindest auf allen Systemen gleiche Ergebnisse bringen. Ich kann Dich in dieser Angelegenheit nur bitten, Dich in Geduld zu üben, bis das Update raus ist.

Den von Twister am Anfang des Themas angesprochenen Absturz habe ich nach langer und entbehrungsreicher Jagd endlich gefunden. Wer dasselbe Problem hat, möge sich bitte bei mir melden und bekommt bereits im Voraus die Lösung zugeschickt.

Noch ein Aufruf an alle: Falls irgendjemand hier ein Problem reinschreibt, bitte auch eine Mail an mich schicken. Ich les hier nicht immer mit, kann also sein, daß Eurer Problem dann untergeht.

Bye, Thomas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.02.2003, 13:48 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Hallo,

bin mit Mission 27 durch, gibt es da evtl. noch versteckte Misssionen?
Ist eine Mission-Disk in Planung?


Have a nice day

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.02.2003, 19:31 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
Moin Crack,

Zitat:
Original von Crack:
bin mit Mission 27 durch, gibt es da evtl. noch versteckte Misssionen?
Ist eine Mission-Disk in Planung?


nö Du, da gibt es mehrere Probleme:

a) Daß das ein wenig zu schnell durchgespielt werden kann, hast Du ja bereits selber mitbekommen. Es tut uns leid, aber das aktuelle Spielkonzept, speziell die Größenbeschränkungen der Missionsschauplätze, lässt keine längeren Missionen zu.

b) Jede Mission kostet in der Programmierung ein bis zwei Wochen, bis sie vollständig ausgewogen ist und das Skript auch eine Antwort auf jeder User-Dummheit hat. Ein Spieler mit erprobten Baller-Reflexen braucht dann ein paar Anläufe zu je fünf Minuten, um sie durchzuspielen.

c) Meiner Meinung nach ist das Konzept von CFII mit den aktuellen Missionen ausgereizt. Neue Missionen würden wahrscheinlich keine neuen Ideen enthalten.

Zusammenfassung: Eine Missionsdisk würde mindestens ein halbes Jahr konzentrierte Arbeit bedeuten. Dieses halbe Jahr verwende ich lieber auf ein neues Spiel.

Bye, Thomas
--
Thomas Schulze - programmer at Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2003, 11:00 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Hm, verständlich...
Aber es gibt ja noch den Survival Modus :) :)

Gibt es denn irgendwelche Cheats für geheime Waffen oder ein geheimes Schiff?


Have a nice day

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2003, 14:11 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
Moin Crack,

Zitat:
Original von Crack:
Hm, verständlich...
Aber es gibt ja noch den Survival Modus :) :)

Gibt es denn irgendwelche Cheats für geheime Waffen oder ein geheimes Schiff?


Es gab mal einen Cheat, der es erlaubte, jedes beliebige Schiff aus dem Spiel zu fliegen. Survival-Modus im dicken Alienkreuzer hatte einen gewissen Spaßfaktor :-)) Wir haben ihn aber wieder totgelegt, weil man zuviel Spezialwissen über die Interna des Spiels brauchte, um ihn zu benutzen. Ansonsten gibt es leider keine versteckten Schiffe.

So ein Cheat wär aber eine Idee fürs Update... *notiert*

Es gibt noch ein paar weitere Cheatcodes, die ähnlich wie der in CF1 wirken. Aber so früh nach Veröffentlichung verraten wir die noch nicht :-))

Bye, Thomas

--
Thomas Schulze - programmer at Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2003, 15:37 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
@Tessien:

zu XFire:
Auf eurer Homepage (neues Design=gut) steht v1.69.5
Im Archiv enthalten (und auhc im AMinet) ist aber die v1.69.2
Tippfehler oder gibts die 1.96.5 tatsächlich?
Was bewirkt der cheat?

zu CrossfireII:
Die Anleitung auf der CD ist nicht ganz up to date.
Es werden nicht die beiden Menüpunkte (Dogfight Einstellungen)
"Crossfire1 Mode" behandelt (habe aber gemerkt was das ist ;) :)
und bei "Enemy Type" die Möglichkeit "Old Style".
Was ist das Old Style?? Irgendwie scheinen da keine Gegner zu kommen, oder habe ich nicht lange genug gewartet?


Have a nice day

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2003, 20:07 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
Moin Crack,

Zitat:
Original von Crack:
@Tessien:

zu XFire:
Auf eurer Homepage (neues Design=gut) steht v1.69.5
Im Archiv enthalten (und auhc im AMinet) ist aber die v1.69.2
Tippfehler oder gibts die 1.96.5 tatsächlich?
Was bewirkt der cheat?

Die Versionsnummer ist ein Tippfehler bzw. sie ist sowieso halbwegs frei erfunden. Wirklich mitgezählt haben wir nie ernsthaft.

Was der Cheat bewirkt, will ich hier nicht verraten. Wurde eigentlich schon oft genannt. So z.B. im Cheatteil der AFuture. Bei CFII wirkt er grob genauso.

Zitat:
zu CrossfireII:
Die Anleitung auf der CD ist nicht ganz up to date.
Es werden nicht die beiden Menüpunkte (Dogfight Einstellungen)
"Crossfire1 Mode" behandelt (habe aber gemerkt was das ist ;) :)
und bei "Enemy Type" die Möglichkeit "Old Style".
Was ist das Old Style?? Irgendwie scheinen da keine Gegner zu kommen, oder habe ich nicht lange genug gewartet?

Die Anleitung jetzt noch zu ändern ist ein bischen knifflig. Lassen wir es also dabei bewenden. "Oldstyle" sollte im Crossfire1-Mode dafür sorgen, daß auftauchende Stationen und Extras den alten CF1-Items entsprechen. Mangels Zeit und Lust haben wir die aber nie eingebaut, weswegen in dem Modus einfach nix kommt. Vielleicht mit dem Update, aber die Idee ist den Aufwand eigentlich nicht wert.

Bye, Thomas

--
Thomas Schulze - programmer at Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2003, 21:41 Uhr

Arthur07
Posts: 468
Nutzer
@tessien
...aber die Idee ist den Aufwand eigentlich nicht wert.

Denkste wirklich?
Es hat doch wohl alles 'nur' mal mit ner Idee angefangen! :)

Tschau Joe




--
:shoot1: !! Arthur hilf !! :sword:


Greetings from the OreMountains SouthSaxonia!


[ Dieser Beitrag wurde von Arthur07 am 11.02.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > CrossFire II [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.