amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Pegasos [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.01.2003, 12:44 Uhr

ThePlayer
Posts: 412
Nutzer
Mal ne frage an die Pegasos Betatester 1 und 2, gibt es für die Voodoo3 auf dem Pegasos auch AGP Treiber oder kann ich nur die PCI variente nutzen und falls es AGP Treiber gibt ist es dann möglich auf der AGP Voodoo dann Warp3D zu nutzen, oder geht das nur mit der PCI-Karte?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 14:09 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Zitat:
Original von ThePlayer:
Mal ne frage an die Pegasos Betatester 1 und 2, gibt es für die Voodoo3 auf dem Pegasos auch AGP Treiber oder kann ich nur die PCI variente nutzen und falls es AGP Treiber gibt ist es dann möglich auf der AGP Voodoo dann Warp3D zu nutzen, oder geht das nur mit der PCI-Karte?


Der Voodoo3 Treiber unterstuetzt sowohl PCI als auch AGP.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 16:31 Uhr

ThePlayer
Posts: 412
Nutzer
Und hat schon jemand mit ner Voodoo3 AGP versucht Warp3D Programme zu nutzen oder geht das nicht, soviel ich weiss steuert Warp3D die Karte nicht direkt an sondern über CGX.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 16:44 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Hi Leute,

das mit der Voodoo 3 3000 ist so ne sache.
Vor meinem Kauf eines Pegasos hatte ich mir bei EBay ein
Voodoo 3 3000 AGP ersteigert, dich ich dann auch gleich nach
eintreffen meines neuen Rechners getestet habe.

Nun folgendes:

Radeon und MPG-Amp nur in 8 Bit möglich.
Voodoo 3 3000 AGP MPG-AMP läuft, aber keine Warp3D-Unterstützung.

Nun baute ich die Voodoo 3 3000 PCI von meinem A1200 ein.
Leider ohne Erfolg. Auch keine Warp3D-Unterstützung :(
Allerdings wird es die bald geben :)

Gruß

Twister


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 20:27 Uhr

ThePlayer
Posts: 412
Nutzer
In wiefern wird es die bald geben? Meinst Du damit nur die Voodoo3 oder aucht die Readon Karten? Ich habe von einigen Betatestern gehört bzw. hier im Forum gelesen das Warp3D auf Voodoo3 PCI unter MorphOS funzt!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 22:02 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Zitat:
Original von ThePlayer:
Und hat schon jemand mit ner Voodoo3 AGP versucht Warp3D Programme zu nutzen oder geht das nicht, soviel ich weiss steuert Warp3D die Karte nicht direkt an sondern über CGX.


Ehm "Warp3D" wird gar nicht verwendet. MorphOS bietet nur Warp3D
Unterstuetzung, d.h. es existiert eine Warp3D-Emulations-Library, die
alle Warp3D Aufrufe auf Rave3D wrappt. Dabei handelt es sich aber
nicht um das "original Warp3D".

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 22:15 Uhr

ThePlayer
Posts: 412
Nutzer
Ja das weiss ich aber dadurch ist es möglich mit der Voodoo3 auf dem Pegasos Shogo oder andere Games die Warp3D brauchen auch zu nutzen oder ist das so nicht möglich?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2003, 22:26 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Zitat:
Original von ThePlayer:
Ja das weiss ich aber dadurch ist es möglich mit der Voodoo3 auf dem Pegasos Shogo oder andere Games die Warp3D brauchen auch zu nutzen oder ist das so nicht möglich?


Soweit ich weiss beinhaltet der Voodoo3 Treiber Hardware Support,
also ja. Wie gesagt ich habe aber keine Voodoo, deswegen kann ich das
nicht testen.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.01.2003, 12:26 Uhr

Mario
Posts: 7
Nutzer
Ich habe es auch schon vergeblich versucht :-(

Da es so ist, daß Warp3D-Libs aus MOSSYS:libs zuerst geladen werden,
kannst du in LIBS: alles mögliche speichern, es wird immer
erst das, was in MOSSYS:LIBS ist, geladen!

Ich habe mal Snoopdos mitlaufen lassen.

Ich habe dann mal die MOS-Treiber etfernt und die Warp3d-libs von
der Grex istalliert (die sollen gehen)! Leider
funzt das auch nicht.

Bis jetzt nutze ich aber nur eine Voodoo3-AGP, ob es nur mit der PCI-Version geht, weiss ich nicht!

Ich hoffe, es meldet sich nochmal jemand, der das schon erfolgreich geschafft hat!

Gruß Mario

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.01.2003, 14:09 Uhr

ThePlayer
Posts: 412
Nutzer
Hat schon jemand mal diesen Software Warp3D Treiber auf dem Pegasos ausprobiert? http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2002-02-00179-DE.html

Damit müssten doch alle Warp3D anwendung laufen und der Pegasos hätte für diese Aufgabe bestimmt genug CPU-Power.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Pegasos [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.