amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > PC-User haben die größte Phantasie! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

22.08.2001, 18:30 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Ich glaube fast, PC-User haben die größte Kreativität von allen!:dance3:

Ja, ja, aber nicht vorm Computer, sondern wenn es darum geht, ihr
Computerwissen darzulegen:)) :) ) :) )

Die tischen einem Lügen auf, die man seit der Erstveröffentlichung
von Grimms Märchen nicht mehr gehört hat.

Hier sind mal 2 Beispiele:

Einer meiner Freunde hat bei sich Soldiers Of Fortune installiert.
(sofern man überhaupt einen PC-User als Freund haben kann)
Am nächsten Tag wolte er mir verklickern, dass das Spiel auf seiner
Festplatte 1.2 GB benötigt hat. An sich bei PC-Spielen ja nichts neues.
Aber er meinte, dass das Spiel und noch Audio-Tracks auf einer einzigen
CD war.
Dass müßte schon mal ein total neues Packverfahren sein, selbst ohne
Audio-Tracks.
Das tolle ist aber. dass er das mit seinen 600 Mhz in 5 Minuten geschaft
hätte !!!:)) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )

Er meint ja auch, dass man mit einer guten GraKa schneller laden könne.
Warum auch nicht ???:)) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )



Ein anderer hat mit gesagt, dass er zur Zeit das Video von Gladiator
anschaut. Auch nichts besonderes. Er meinte auch, dass sich dass Video
auf 3 Cd s zu je 700 MB befinde. Das ist auch noch nichts Besonderes.
Er meinte aber, ar habe die 3 CDs vom Freund eines Freundes, der die mal so
eben fix aus dem Internet geladen hat,
FÜR 4DM PRO CD:)) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )
Naja, mal nach Adam Riese mal so fix 2.1 GB aus dem Internet geladen. Kein Thema!!

Bloß gut, dass er selber kein Internet hat, sonst wär dass nämlich ziemlich
peinlich geworden !!
Aber die Krönung war ja, als er mich nach meiner Verbindung fragte
und ich ihm sagte, dass ich ca. 12 MB pro stunde herrunterladen kann.
Da schaute er mich an, und sagte ganz entsetzt "Wie nur 10 GB ???:dance3: ?)
Da berichtigte ihn ihn und sagte lachend "10 MB !!"
Da wurden seine Augen noch größer und er schrie fast: "So wenig ??
HAST DU KENEN PLAN? Koff dir ma nen ORDENTLICHEN PC!!!"
Ich bekamm fast einen Lachkrampf!!!
:) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )

In der Vorstellung mancher Doser hat halt der Server eines Providers
Kabel wie ein Umspannwerk !
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ Dieser Beitrag wurde von Kickstart am 22.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 19:27 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
na ja, dass ein grossteil der pc user idioten sind ist ja nichts neues. genau deshalb benutzen so viele leute einen win pc, weil sie keinen schimmer von der materie haben....:dance2:
--
:bounce: Gutzi :bounce:

[ Dieser Beitrag wurde von Gutzi am 22.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 19:30 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
HIHIHIHIHIHI....:)) :) ) :) ) :) ) :) )

Das ist halt der Beweiß,daß nur Computerlaien sich einen Dosenrechner
zulegen !


:D :D :D :D

Denn Profis kaufen sich was besseres !!!!!!!

Aber das wird halt immer so sein,solange sich die Welt dreht !!


:rotate:

tschüß..

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 19:31 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Kickstart:
Am nächsten Tag wolte er mir verklickern, dass das Spiel auf seiner
Festplatte 1.2 GB benötigt hat. An sich bei PC-Spielen ja nichts neues.
Aber er meinte, dass das Spiel und noch Audio-Tracks auf einer einzigen
CD war.
Dass müßte schon mal ein total neues Packverfahren sein, selbst ohne
Audio-Tracks.
Das tolle ist aber. dass er das mit seinen 600 Mhz in 5 Minuten geschaft hätte !!!
Er meint ja auch, dass man mit einer guten GraKa schneller laden könne.
Warum auch nicht ???:)) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )

So unrealistisch ist das ueberhaupt nicht. Es kommt nicht allein aufs Komprimierungsverfahren, sondern auf die Redundanz der Daten an. Und grosse aufgeblaehte Dateien, wie sie bei mancher PC-Soft ueblich sind, sind halt sehr gut komprimierbar. Und evtl. hat das Spiel einen eigenen Swap-Mechanismus und dafuer eine Datei angelegt, mit der maximal benoetigten Groesse. D.h. fuer diese Datei gibt auch gar keine Quelle auf der CD. Und wenn das Installieren darin besteht, Daten von der CD zu lesen, zu entpacken und auf der Platte zu verstreuen, kann man das locker in fuenf Minuten schaffen. Das schafft mein 68060 mit 50MHz genauso, das haengt letztendlich nur von der Geschwindigkeit des CD-Rom Laufwerks und des Busses, an dem es haengt, ab. Und da ist ein aktueller PC (auch ein 600MHz-PC) besser dran, zumindest wenn man es mit dem schnarchlahmen internen IDE-Bus eines A1200/A4000 vergleicht.
Und die PC-Architektur ist so krank, das sich eigentlich alle Komponenten bei jeder Operation storeren. Es ist eigentlich immer ein Wunder, das es ueberhaupt laeuft. (Man betrachte nur mal den Fakt, das bei starker Disk/Platten-Aktivitaet der Mauszeiger ruckelt, egal ob Linux oder Windows). Da kann eine schnellere GraKa auch die Gesamtperformance erhoehen, inkl. Disk/HD-IO.

mfg


--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 19:56 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Abr bei Sof und anderen 3D-Shootern sind die Dateien ja schon in so
einem Format, dass diese auch schon arg gepackt auf der Platte
liegen. Da het man beim laden schon zu tuen.

Aber der meint er habe so ein 72-fach CD-Rom von Toshiba.
So wie ich ihn verstanden habe, arbeitet das mit mehreren Lasern.
die alle noch durch Spiegel an mehreren Stellen ansetzen.

Und das mit dem schneller laden aufgrund einer GraKa meint er auch
schon beim hochfahren. (und speichern beim runterfahren)
Und er schwört darauf, das er mit einer schnelleren GraKa viel viel
schneller laden kann

--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ Dieser Beitrag wurde von Kickstart am 22.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 20:01 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Aber der beste Beweis, das PC-User wirklich keine Ahnung haben,
ist ja, das sie alle meinen, Windoofs sei das beste Betriebssystem,
das es gibt !!!
:) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 20:01 Uhr

Harlekin
Posts:
[Ex-Mitglied]
Dass viele Winuser probleme mit den Speichereinheiten (Kilo, Mega, Giga) haben ist nix neues; hör ich täglich.

Ich gebe auch mal ein paar Anekdoten zum besten.

Unsere Abteilung bekam mal einen Azubi (=Auszubeutenden). Wir haben ihm dann erzählt das er sein Berichtsheft aufm PC schreibseln und ausdrucken kann sofern er sich mit PCs ein bischenauskennt. Hat er auch sofort bejaht "Kenn mich super mit PCs aus".
Irgendwann fragte er was denn dieses 'Amiga' ist welches auf meiner Kaffeetasse steht. Ich erklärte ihm in kurzen sätzen das dies ein Betriebsystem ist usw...
Er fragte ob das auch eine 32Bit-GUI hat wie Windows. Ich hab mich mal ein bischen blöde gestellt und gefragt was das denn heißt. Ob das vielleicht bedeutet dass man über 4 Milliarden Fenster aufm Desktop öffnen kann oder was und dass ich keine Ahnung hätte wieviele 'Bit' der Amiga hat.
Er druckste ein bischen rum und meinte das hätte was mit den 'Anschlüssen und wiviele Drähte' zu tun.
Ich sagte das ich das mal zuhause nachprüfe 'wieviele Anschlüsse und Drähte wg 32-Bit GUI ' und ihm das am nächsten Tag mitteile.
Das Lustige kommt jezz. Ich erzähle ihm am nächsten Tag also das ich meinen Amiga aufgeschraubt hätte und die Pins der Grafikkarte gezählt habe um festzustellen wieviele 'Bit die GUI hat'.
Er war sehr verblüfft zu erfahren dass der Amiga eine 54-Bit GUI hat und somit furchtbar viel besser als Windows ist.
Nachteil für mich; Ich musste daraufhin den Monitor meines Kollegen putzen weil dieser vor lauter lachen seine Spagethi auf den Monitor geprustet hat ;-))

Oder:
Ein Kollege der Anrief er möchte in unserem Intranet (WinNT, Outlook) eine eMail versenden, hat aber trotz intensiver Sucher das 'AOL-Bildchen' nicht gefunden...

Die Ursache all dieser Probleme; natürlich Microsoft Windows!!
Windows gauckelt den Benutzern vor dass sie sich in keinster Weise mit der Technik die hinter den Computern steckt beschäftigen müssen. Das führt zu unwissenheit und das wiederum zu (idiotischen) Fehlern.

Noch ein bsp.:
Ich habe bei einem Freund den PC eingerichtet. Internet by-Call. Und ihm gezeigt wo er die neue Tel-Nummer eintragen müsse wenn es einen billigeren by-Call Anbieter gibt.
War ihm alles zu kompliziert. Er hat daraufhin AOL installiert.
Ich habe AOL noch nie gesehen und ihm gefragt ob er mir nicht mal per mail einen Screenshot schicken könnte damit ich das auch sehe. Ich habe ihm alles genau erklärt (Screenshot mit PrtScr in Zwischenablage dann mit belibiegem Prg als Ping oder Jpeg speichern usw).
NAch ein paar Tagen bekomme ich dann NICHt eine Mail mit einem wenige Kilobyte großen Bild SONDERN ein 3 Megabyte großes Worddokument in dem ein 24Bit-BMP eingebettet war!!!! Hab mich tierisch gefreut darüber :-(

Aber woher sollte er das auch Wissen. Er hat es irgendwie geschafft die Grafik ins Clipboard zu bekommen und dann wahrs alle Programme ausprobiert wo die Grafik dann wieder einzufügen ist..
Was tun?
Entweder für diese einmalige Aktion ihm die Grundlagen der verschiedenen Grafikformate mit Vor- und Nachteilen der verschiedenen Komprimierungsverfahren zu erklären. Oder die 3mb runterzuladen und dann Win zu benutzen.
Ich hab mich für letzteres Entschieden weil es mir weniger Arbeit macht und er, der mit seinem PC hauptsächlich seine Aktienkurse ausdruckt, das sowieso bald wieder vergessen hätte.


(ui, soviel Text. hat aber gut getan sich das alles mal von der Seele zu schreiben ;-)

servus.
:bounce:
--
Ich bin der einzige Typ auf der Welt, der erst aufwachen muss, um einen Alptraum zu haben.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 20:30 Uhr

Psycho
Posts: 78
Nutzer
Nunja, auf der Arbeit habe ich auch einen Kollegen, der sagt auch immer das
ich mir einen gescheiten PC kaufen müßte, mit dem argument das A500 damals geil war
aber heute der PC das Ultimum ist. Nunja, dann gebe ich immer mein gegenwort ins gespräch.
So blöd wie ich bin frage ich dann> Was ist denn ein Amiga500? Kenne ich garnicht, habe nur einen
kleinen A4000 mit dem ich Surfe, Musik mache, Spiele, CDs Brenne....
Nunja, dann sagt er meistens> Das geht auf einem Amiga? Kaufe dir trotzdem einen PC.

Nunja, werde ich bestimmt nicht machen. Denn was nützen mir 2 Teure REchner, wovon nur einer zu
was zu gebrauchen ist, nähmlich meine AMIGA :) ))))))))

--
wHEn lIVe bECOMEs bORINg...
wEHn rEALITy sEEMs tO vANISh...
wEHn dOg sOUp cOMEs tRUe...
wHEn sKY fALLs oN yOUr hEAd...
wHEn gIRLs aRE nO lONGEr iNTERESTINg...
wHEn yOU dON'T cARE aBOUT aNYTHINg...

»»»» tHEN mOOds cAUGHt yOU!!!!! ««««



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 20:55 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
@Kickstart:

"Einer meiner Freunde hat bei sich Soldiers Of Fortune installiert.
(sofern man überhaupt einen PC-User als Freund haben kann)
Am nächsten Tag wolte er mir verklickern, dass das Spiel auf seiner
Festplatte 1.2 GB benötigt hat. An sich bei PC-Spielen ja nichts neues.
Aber er meinte, dass das Spiel und noch Audio-Tracks auf einer einzigen
CD war."

Grafikdaten und Sounddaten lassen sich dank entsprechend angepaßter Routinen heute (hängt vom Ausgangsmaterial ab!) teilweise zwischen 30 und 60 % packen.

Ferner gibt es mehr als einen Anbieter von Spielen welcher die Sounds auf CD z.B. in MP3 gespeichert hat und beim Installieren werden diese Daten dann nach WAVE konvertiert. Wo der Sinn darin ist? Keine Ahnung! Find ich auch unsinnig, aber sowas gibts leider wirklich!

Diese Aussage ist durchaus Real. Habe leider SOF selbst nicht hier, sonst hätte ich das persönlich nachgeprüft.

"Er meint ja auch, dass man mit einer guten GraKa schneller laden könne. Warum auch nicht ???"

Das stimmt sogar! Beim Start des Spieles werden die Texturedaten (bei SOF sind das einige MB) in den Speicher der Grafikkarte geschoben. Eine PCI Karte braucht dazu länger als eine AGPx1 Karte. Eine AGPx4 Karte ist logischerweise hier noch einiges schneller. Und je mehr Speicher die Grafikkarte hat (Standard ist dort 32 MB im Moment), desto weniger Zugriffe gibt es später auf den Hauptspeicher um die Texturen nachzuladen.

Diese Aussage ist Real und nachvollziehbar.

"Ein anderer hat mit gesagt, dass er zur Zeit das Video von Gladiator
anschaut. Auch nichts besonderes. Er meinte auch, dass sich dass Video auf 3 Cd s zu je 700 MB befinde. Das ist auch noch nichts Besonderes. Er meinte aber, ar habe die 3 CDs vom Freund eines Freundes, der die mal so eben fix aus dem Internet geladen hat..."

Kann ich bestätigen! Hatte die CDs selbst mal hier. 3 Stück, gute Qualität. Jeder der das Programm Morpheus von MusicCity hat kommt sehr leicht an die neuesten Filme! Final Fantasy war schon Tage im vorhinein über Morpheus zu erhalten. Und mit DSL bekommst du locker 60-80 KB pro Sekunde hin. Und nein, die CDs habe ich nicht mehr. Ich bin lieber ins Kino gegangen mit meiner Frau! Hat viel mehr gebracht! ;)

Diese Aussage ist Real und nachvollziehbar.

"Naja, mal nach Adam Riese mal so fix 2.1 GB aus dem Internet geladen. Kein Thema!!"

Und? Mit einer Flatrate oder DSL-Modem... dann läuft der Rechner halt mal ein paar Stunden. Mit ein wenig Glück und einem guten Server bei DSL... 7-9 Stunden. Wo ist das Problem dabei?

Diese Aussage ist Real und nachvollziehbar.

"Aber die Krönung war ja, als er mich nach meiner Verbindung fragte
und ich ihm sagte, dass ich ca. 12 MB pro stunde herrunterladen kann. "

Kann es sein das du ein lahmes 28.800 Modem benutzt? Selbst ich bekomme mit meinem 56K Modem und einem guten Connect zwischen 16 und 18 MB die Stunde!

"Aber der meint er habe so ein 72-fach CD-Rom von Toshiba.
So wie ich ihn verstanden habe, arbeitet das mit mehreren Lasern.
die alle noch durch Spiegel an mehreren Stellen ansetzen."

Gab es mal sogar zu kaufen! Aber nicht in Good old Germany. Dieses CD-ROM hat die sogenannte MultiBeam Technik eingesetzt. Hierbei haben mehrere Laser zeitgleich und leicht versetzt die Daten gelesen. Der CD-ROM Controller hat dabei dann die Daten wieder in einen Datenstrom zusammen geführt. Das CD-ROM selbst hat wesentlich langsamer gedreht, aber die Datenrate stimmte. Wobei hier gesagt werden muß, daß auch dieses Laufwerk den CLV bzw. CAV (müßte ich nachlesen in der CT) eingesetzt hat und dadurch nicht in allen Bereichen die maximale Transferrate (!!!) erreicht hat. Hier ist deutlich zwischen Transferrate und echter Drehzahl zu unterscheiden!

Diese Aussage ist Real und nachvollziehbar.


Nimms nicht persönlich, aber du scheinst dich nie über die Techniken und Funktionen von anderen System informiert zu haben. Ist jetzt wirklich kein Angriff!

Aber trotzdem:

PC-User können SOOOOO doof sein, daß man manchmal an seinem eigenen Verstand zweifelt! :)

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 21:26 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
16-18 MB bekomme ich bei einem gutem Connenct auch hin !!
Aber wann hat man schon mal so einen??:D :D :D :D
Außerdem finde ich es immer lustig, wie sie es dir versuchen zu erklären.
Da mußt du es dir 3 mal sagen lassen, bis du erst mal verstehst,was
die überhaupt von dir wollen!!:dance3: :dance3: :dance3:

Habe ich schon erwähnt, dass ich Windoofs zum kotzen finde ??


--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 21:34 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
habe auch nie behauptet, man könne keine 2.1 GB aus dem Internet ziehen.
Aber wer zum Geier kommt auf so ne sinnlose Idee ??
Ich meine na gut, man kann sich dann denn Film anschauen und wie schon
gesagt manchmal schon vor Kinostart aber wer wird denn so ungeduldig
sein ??
Ich kann eh schon kaum nur noch fernsehen, weil mir dabei einfach zu
schnell langweilig wird. Ich pixel mindestens immer was nebenbei:D :D
Ich habe noch viel mehr Storys auf Lager, die noch verrückter ist, aber
die sind so verdreht, das ich die selber kaum noch auf die Reihe krieg!!
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 21:38 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
@Kickstart:

2,1 GB... und?

Ich hab mir vorgenommen sobald ich DSL habe das gesamte AMINET Verzeichnis für MODs zu saugen. Bei einer Flatrate kommt mich das billiger als die AMINET CDs.

Wofür? Einfach haben wollen und anhören! :)

Da kommen halt Erinnerungen hoch.

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 21:42 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Ja jaa Erinnerungen!!
erinnert mich daran, wie ich mal meine 900 MB Modschublade auf
70MB ausgemistet habe, weil nur Ruß drin war:D :D :D
--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 22:08 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Und ich sags noch mal, Ich habe nie behauptet,

dass man keine 2,1 GB downladen könne (mit DSL und FR sowieso)
dass es keine CDRoms gibt, die ziemlich schnell sind
dass es absolut sinnlos ist, 2,1 GB downzuladen, um sie sich 1 mal anzusehen
dass man sich Gladator nicht aufm PC anschauen könnte
dass spiele mit einer GraKa schneller geladen werden
dass es nicht möglich wär, 1,2 GB in 5 Minuten zu instalieren
dass Gladiator nicht auf 3 CDs ist

Ich denke aber,

dass eine schnelle GraKa nicht sonderlich beim allgemeinen laden hilft
dass ich zumindest den Eindruck habe, dass auf der SoF CD eine ganze Menge langer Musikstücke war
(und Die garantiert nicht in einem digitalen Format)
dass Gladiator so eh keine Atmosphäre bilden kann
dass mein Internet II von Elsa mit Silversurfer immer ne scheiß connect hat
dass ich auchmal kurzzeitig ne connect habe, die hochgerechnet 25 MB in der h wären
dass du dich ganz schön schlau gemacht hast (besonders bei dem Modem)
dass die Leute auf dem PC eh ganz andere Angewohnheiten haben
dass alle PC-User aus der Klappse entsprungen sind


--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 22:20 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von Kickstart:
dass Gladiator so eh keine Atmosphäre bilden kann

Stimmt! Kann ich bestätigen! Ein Kino ist halt was feines! :)

Zitat:
dass du dich ganz schön schlau gemacht hast (besonders bei dem Modem)

Berufsbedingt... außerdem hab ich im Moment einen Download über 120 MB am laufen.

Zitat:
dass alle PC-User aus der Klappse entsprungen sind

Nicht alle, aber 99,999999 % auf jeden Fall!

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2001, 23:15 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Zitat:
Original von MrMarco:

Zitat:
dass alle PC-User aus der Klappse entsprungen sind


Nicht alle, aber 99,999999 % auf jeden Fall!

MfG

MrMarco



War klar das du dich Ausschliesst ;-)))
Nein, einige PC User sind echt OK.

Aber es gibt wirklich welche, denen könnte man am Liebsten in den Ars***...ähhh...Hintern treten ;-)))
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de
Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 08:12 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Laß mal. So mancher Amiga-User erzählt auch Käse. Einer ließ unter Amiga.org mal verlauten, mit einem PPC könne man ja gar nicht mehr so gut multitasken wie mit einem 68k, weil das AmigaOS-Multitasking ja eine Fähigkeit des 68k sei. :) )
--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 14:11 Uhr

Moneyless
Posts: 216
Nutzer
Ach, es ist doch einfach so, dass..

..heutige Kiddies ein Gerät vorfinden das so komplex ist, dass man es mit 8-12 Jahren (wo sicher viele von uns angefangen haben) nicht mehr wirklich versteht. Auch wiel es unlogisch ist.

..die Menge der PC-User auch eine größere Masse an Deppen produziert. Im Amiga-Bereich gibts aber auch genug DAUs, wenn ich mich hier umschaue sehe ich einige.

..MrMarco als inzwischen langjähriger PC-User den Amiga-Humor nicht mehr verstehen möchte.

..ich jetzt erstmal frühstücke.
--
- irc.euirc.net #amiga -

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 15:43 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von Moneyless:
..MrMarco als inzwischen langjähriger PC-User den Amiga-Humor nicht mehr verstehen möchte.


Hum... ähm... hehehehe... und wieder hast du mich kalt erwischt! :) )

Zitat:
..ich jetzt erstmal frühstücke.

Guten Abo! :)

MfG
MrMarco


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 16:22 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von Kickstart:
habe auch nie behauptet, man könne keine 2.1 GB aus dem Internet ziehen.
Aber wer zum Geier kommt auf so ne sinnlose Idee ??


Ich, zu goldenen Flatrate-Zeiten. Ich brauchte ein Linux, um das Amiga SDK darauf zu installieren. Warum sollte ich 89,- DM für eine RedHat-Distro zahlen, wenn's die auch zum Downloaden gibt? Na gut, die zwei CDs haben schon ein paar Tage über die ISDN-Leitung gebraucht, aber billiger war's alle Mal. Zumal ich noch einige Clubmitglieder mit Kopien der CDs versorgt habe. :D
--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 16:39 Uhr

Harlekin
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Orginal von SolarOfBaud
Laß mal. So mancher Amiga-User erzählt auch Käse. Einer ließ unter Amiga.org mal verlauten, mit einem PPC könne man ja gar nicht mehr so gut multitasken wie mit einem 68k, weil das AmigaOS-Multitasking ja eine Fähigkeit des 68k sei.


Natürlich. Wer alles weiß der werfe den ersten stein. *werf* ;-))
Dieser Typ auf Amiga.org wurde aber sicher schnell über seinen Fehler aufgeklärt und, was noch viel wichtiger ist, er hätte mit diesem Fehlwissen keinen Schaden anrichten können.

In der Windowswelt kann das aber schon schlimmer sein. Microsoft macht den Leuten doch weiß dass sie nur ein Paar bunte Knöpfe drücken mußten und den Rest erledigt der PC.
Z.B. diese Tollen Assistenten.."Drücken Sie Weiter>Weiter>Fertigstellen um ihre Powerpoint-Presentation als Firmenhomepage ins Internet zu stellen." Da kommt dann meistens ziemlich viel Mist raus weil sich die wenigsten mit der dahinterstehenden Technik befassen. Microsoft behauptet ja klickibunti reicht vollkommen aus.

Letztens hab ich jemanden erwischt der (für die Arbeit!!) mittels eines zweiteiligen kurses in der ComputerBild eine ziemlich aufwendige Access-Datenbank "zusammengeklickt" hat. (bzw versucht hat)
So wie das aussah (zb Feld für Datum als Text mit 255 Zeichen) wird sich die Datenbank bald selbst Fressen.
Und irgendwann wird irgendjemand dann versuchen müssen die Daten wieder zu retten.
Eine Menge von diesem selbstzusammengepfuschten Zeug hat schon beim Y2K-Prob schwierigkeiten gemacht, weil einige glaubten das Wissen wo bei der Maus oben und Unten ist wäre ausreichend.

Nein, nicht alle Winuser sind blöde, ich glaube noch nicht mal 99%. Im Gegentum. Es gibt ne Menge Windows-Admins/Entwickler/Sonstwas die ne Menge auf dem Kasten haben. Aber der OttonormalUser glaubt auch ein Computergenie zu sein weil ihm Microsoft/Windows das Glauben macht.

IMHO wird das sicher auch noch recht Lustig wenn die Linuxdistributionen noch einfacher werden und auch jeder Hans DAU sich das Installieren kann. Sieht man ja jetzt teilweise schon: Neuen Benutzer Anlegen? Ach was, root ist doch auch ein schöner Name. Passwort? Nehm ich 123, kann ich mir leicht merken...


so. für heute hab ich genug geblubbert.
schöntachnoch.
--
Ich bin der einzige Typ auf der Welt, der erst aufwachen muss, um einen Alptraum zu haben.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2001, 17:41 Uhr

Kickstart
Posts: 470
Nutzer
Manche Windoofs User denken ja "Na huch, hab ich das geschaft, war ich das?:dance3:"
Und merken gar nicht, das Windoofs das nicht wirklich allein gemacht,
aber zumindest alles selbst festgelegt hat

DA LERNT MAN ERSTMAL EIN BETRIEBSSYSTEM SCHÄTZEN, AUF DEM MAN ALLES
ALEINE MACHEN DARF UND DAS AUCH MEISTENS FUNKTIONIERT !!!

--
grüße alle, die mich kennen

cu later

http://www.amiga.com forever:itchy:
Windoofs sucks !!!
Only Amiga makes it possible !!!
(and Mac sometimes too)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2001, 01:34 Uhr

BJ
Posts: 247
Nutzer
<snip>
Das Lustige kommt jezz. Ich erzähle ihm am nächsten Tag also das ich meinen Amiga aufgeschraubt hätte und die Pins der Grafikkarte gezählt habe um festzustellen wieviele 'Bit die GUI hat'.
Er war sehr verblüfft zu erfahren dass der Amiga eine 54-Bit GUI hat und somit furchtbar viel besser als Windows ist.
Nachteil für mich; Ich musste daraufhin den Monitor meines Kollegen putzen weil dieser vor lauter lachen seine Spagethi auf den Monitor geprustet hat ;-))
</snip>

Darfst bei mir auch mal putzen kommen ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2001, 17:36 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Harlekin:
[...]
Er druckste ein bischen rum und meinte das hätte was mit den 'Anschlüssen und wiviele Drähte' zu tun.
Ich sagte das ich das mal zuhause nachprüfe 'wieviele Anschlüsse und Drähte wg 32-Bit GUI ' und ihm das am nächsten Tag mitteile.
Das Lustige kommt jezz. Ich erzähle ihm am nächsten Tag also das ich meinen Amiga aufgeschraubt hätte und die Pins der Grafikkarte gezählt habe um festzustellen wieviele 'Bit die GUI hat'.
[..]
Ein Kollege der Anrief er möchte in unserem Intranet (WinNT, Outlook) eine eMail versenden, hat aber trotz intensiver Sucher das 'AOL-Bildchen' nicht gefunden...

  • Ich dachte, die Anzahl Bits beim GUI berechnet man durch
    <Anzahl Pixel auf dem Bildschirm> * <Anzahl Bits pro Pixel>
    Also (1200*768 )*32 bei ordentlicher GraKa, da hätte der PC-User aber Augen gemacht :D
  • Geht denn Internet ohne AOL-Bildchen ? Ist manchmal wirklich einfacher, für einen solchen User einen Aufkleber, mit AOL-Bildchen auf den Monitor zu kleben. Oder zu drohen, daß wenn er weiter so blöd fragt, Bobbele persönlich vorbeischaut...;)

    mfg

    --

    Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

    [ Dieser Beitrag wurde von Holger am 24.08.2001 editiert. ]

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

  • 24.08.2001, 19:06 Uhr

    Kickstart
    Posts: 470
    Nutzer
    Aber das beste an Windoofs ist ja immer:

    Installation beendet. Computer neustarten? - Nein
    Windows wird nun herruntergefahren ....... ..... ......
    ........

    .........
    .......
    .... .......
    ..... ...................
    ........... ........... .........
    (ich kürze hier mal ab) ....
    Sie öünnen denn Computer jetzt ausschalten - RESET

    Scandisk: Sie haben denn Computer nicht ordnungsgemäß herruntergefahren.
    dadurch können Fehler auf mehreren laufwerken auftreten.
    Fahren sie denn Computer immer ordnungsgemäß mit Beenden im Startmenü
    herunter, um dieses Problem zu vermeiden

    1%......10%.......20%......30%...................31%...............32%
    .................33%.................34%.............
    bla bla bla 98% .....................................................
    .....99%..................................................100%.....
    ..........................fertig
    (windows fahrt hoch)

    Schwerer Ausnahmefehler drücken sie beliebige Taste, um fortzufahren

    - e t g hsdztwifihiehteigherigigj4reghg4hire4erghe

    -format c


    :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) ) :) )
    --
    grüße alle, die mich kennen

    cu later

    http://www.amiga.com forever:itchy:
    Windoofs sucks !!!
    Only Amiga makes it possible !!!
    (and Mac sometimes too)

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    01.09.2001, 21:28 Uhr

    Elevoltek
    Posts: 912
    Nutzer
    Auch lusticz:

    Mein Bekannter wollte mir letztens erzählen das sein PC 600 _Hz_ hat:)
    Im nächsten Satz erzählte er mir aber, dass er sich _bekauft_ hätte, weill der Browser nicht geht (Fehlermeldungen _wie Sau_). Der schwerwiegende Grund dass das Gerät 'nix tauge' war, dass nach meiner 30-Sekündigen Recherche, in MSIE die Optionen für JS und Java nicht aktiviert waren. Quasi Häkchen setzen und gut ...

    Ebenso wollte sein Musikprogramm _partout_ keinen Sound ausgeben ...
    Da habe ich ihm gesagt: Wenn Du die SB-Unterstützung partout nicht aktivieren willst ...

    Und so ist das Gros der 0815 PC-User :)

    Hier _und_ da läuft ein Spielchen nicht, darum ist die Playstation zum spielen viel besser ... sämtliche Dinge die nicht sofort und ohne Probleme laufen sind 'Schrott', weil sie es nicht schaffen mit RegEdit umzugehen, usw. ...


    Gruß, Frank.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    02.09.2001, 02:22 Uhr

    Schorchgrinder
    Posts: 617
    Nutzer
    Ich glaube das Hauptproblem ist das sich die meisten User die Docs
    nicht durchlesen.(das meine ich Systemübergreifend)
    Das geht bei Spielen los und hört halt bei Anwendungen auf.
    Ich kenne selber ein paar beispiel ob nun PC oder Amiga.
    Ich sach nur Gunship2000.
    --
    CU Schorchgrinder

    aMIGA & canniBAL CORpse rULES


    123456789 :bounce: 987654321

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    03.09.2001, 02:17 Uhr

    Psyco_F
    Posts: 201
    Nutzer
    Waas, Gunship2000?? Da muß man immer nur blöd zwischen Räumen rumklicken und kann nix abschiessen. Anleitung lesen, was soll das???

    Da spiel ich lieber Silkworm da kamma auch schön mit dem Huschrauber rumfliegen. :D :D

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    03.09.2001, 19:10 Uhr

    Schorchgrinder
    Posts: 617
    Nutzer
    Ja klar aber da gehts nur gerade aus .Bei Gunship muss man schon die
    Tastaturbelegung kennen .Ansonsten fliegt der Hubschrauber noch nicht
    mal los.
    --
    CU Schorchgrinder

    aMIGA & canniBAL CORpse rULES


    123456789 :bounce: 987654321

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    03.09.2001, 22:16 Uhr

    Wolfman
    Posts: 3666
    Nutzer
    Gunship 20000..... *schwelg* wieviele Nächte hab ich damals (1993) vor meinem ersten "eigenen" Amiga (A 600, wehe,es lacht einer 8) ) damit verbracht.... :D

    --
    Bikers Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:


    [ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 03.09.2001 editiert. ]

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


    -1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


    amiga-news.de Forum > Get a Life > PC-User haben die größte Phantasie! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


    .
    Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
    Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
    .