amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MiamiDx-Registrierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

07.02.2003, 14:43 Uhr

Wirbel
Posts: 357
Nutzer
Hallo Leutz,

kann mir irgendwer sagen, wo ich für Miami Deluxe ein Keyfile herbekomme? Versuche schon seit Tagen im Netz etwas zu finden aber leider vergebens.

Oder ist das eine neue Art, Raubkopien uz forcieren??? Wenn ich will, daß jemand mein Produkt kauft, muß ich ihm auch die Möglichkeit dazu geben!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2003, 15:27 Uhr

Arthur07
Posts: 468
Nutzer
Legal bekommst Du leider schon seit bestimmt 1,5 Jahren keins mehr. Am besten zu Genesis überwechseln,
obwohl das genug Macken hat. Die Frage wurde hier schon sehr oft gestellt und dem Programierer sind schon
einige gewollte Registrierungen durch die Lappen gegangen. Scheint aber auch keinerlei
Interesse mehr daran zu haben. :(

Tschau Joe


--
:shoot1: !! Arthur hilf !! :sword:


Greetings from the OreMountains SouthSaxonia!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2003, 13:27 Uhr

Wirbel
Posts: 357
Nutzer
Tze, so'n Kokolores! Da leigt das Geld auf der Straße und er brauch's bloß aufheben und ist zu faul dazu!

Dann sollte er es wenigstens freigeben, damit es jeder nutzen kann. DEnn soweit ich weiß ist doch MiamiDx der einzige Dialer, der DSl möglich macht, oder geht das mit Genesis inzwischen auch?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.02.2003, 13:45 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
@Wirbel

In Verbindung mit einem DSL-Router kannste auch Genesis nehmen.
Der hat sein eigenes PPOe.device und wählt sich für dich ein.
Du mußt einfach nur eine Netzwerkverbindung zum Router herstellen.
Der Router bietet zu dem noch den Vorteil, daß du theoretich mit bis zu 254 Rechnern gleichzeitig online gehen könntest. Natürlich mit nur einer einzigen Nutzerkennung. ;)

Die Dinger sind inzwichen wirklichen günstig geworden und die meisten von denen können auch problemlos per HTML mit den Amiga-Browsern konfiguriert werden.

Wenn du jedoch nur mit einem DSL-Modem online gehen willst, dann bleibt nur Miamidx oder eben Genesis in Verbindung mit einer Xsurf-Netzwerkkarte.

Holger Kruse ist selber schuld, wenn entsprechende Keys ihre Runden machen. Der ist in meinen Augen einfach nur dumm. Wenn ich so einfach Geld bekommen könnte, dann würde ich es auch machen.
Anscheinend hat er aber genug. Selber schuld. ;)
Die Keys machen schon ihre Runde auch wenn ich das normalerweise nicht in Ordnung finde. Bei Miamidx habe ich da aber keine Skrupel.


MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.03.2003, 17:36 Uhr

Der_Gote
Posts: 67
Nutzer
Hmm, und wo würde man solch ein Keyfile finden?
Bisher habe ich auch alle Programme für den Amiga gekauft, und
werde das auch weiterhin tun, aber bei MiamiDX finde ich das mittlerweile auch affig ....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.03.2003, 08:29 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
Na ja, verteilen sollte man die Dinger aber auch net grade. ;)


MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.03.2003, 09:18 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Hinzu kommt das Genesis lokal viel schneller ist als MiamiDX, inwiefern sich das bei DSL direkt auswirkt weiss ichnicht, aber ich hatte damals, als ich noch bei meinen Eltern wohnte mit MiamiDX nen Durchsatz von 100KB/s wenns gut hoch kam, mit Genesis so etwa 330KB/s, über Samba versteht sich und nur mit nem 040/25 und ner Fiberline, bzw PCI 10MBit Netzwerkkarte, wobei die Fiberline schneller war, weniger CPU Last. ;)


--
MfG
TriMa
--
Ei gugge ma: http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.03.2003, 15:09 Uhr

Michael_D
Posts: 679
Nutzer
Hi,

Zitat:
Original von TriMa:
Hinzu kommt das Genesis lokal viel schneller ist als MiamiDX, inwiefern sich das bei DSL direkt auswirkt weiss ichnicht, aber ich hatte damals, als ich noch bei meinen Eltern wohnte mit MiamiDX nen Durchsatz von 100KB/s wenns gut hoch kam, mit Genesis so etwa 330KB/s, über Samba versteht sich und nur mit nem 040/25 und ner Fiberline, bzw PCI 10MBit Netzwerkkarte, wobei die Fiberline schneller war, weniger CPU Last. ;)


bei meinem A4000 (060/PPC/G-Rex) schafft MiamiDX lokal zum PC ca. 450kB/s. Vom PC zum Amiga ca. 600-650kB/s (Amiga mit PCI-10MBit).

--
MfG :boing:

Michael D.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.03.2003, 09:27 Uhr

Flinx
Posts: 1072
Nutzer
Du kannst auch noch warten, bis Roadshow zu kriegen ist, denn O. Barthel wollte es ja auch unabhängig von OS4 verfügbar machen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2003, 00:30 Uhr

Valwit
Posts: 750
Nutzer
es ist HKs code und wenn er bock hat dan macht er miami frei. an seiner stelle würde ich es nicht tun. wenn mich so viele leute beschissen hätten würde ich den code eher ausdrucken und als klopapier verwenden bevor ich es den leuten die geklaut haben schenke.
--
Viele Grüsse
Valwit
:bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.03.2003, 16:30 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
[quote]
Original von Valwit:
es ist HKs code und wenn er bock hat dan macht er miami frei. an seiner stelle würde ich es nicht tun. wenn mich so viele leute beschissen hätten würde ich den code eher ausdrucken und als klopapier verwenden bevor ich es den leuten die geklaut haben schenke.
--

Mit Logic ist es bei Dir aber nicht weit her?

Die Leute die es raubkopiert haben, haben es doch schon! Was willst Du dennen also verweigern?

Mit Deinen Ansichten wurdest Du also nur die Leute treffen, die es ebenfalls kaufen wollten, aber nicht konnten, weil HK es seit langen nicht mehr anbietet.

so long Mario
--
so long Mario

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.03.2003, 00:42 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@ Wirbel

Wegen MiamiDX würde ich mal bei Kdh-Datentechnik nachfragen. Hab meine Nummer von da zum
Registrieren gekauft. Solltest du da keinen Erfolg haben, schreib den Autor doch mal an:

kruse@nordicglobal.com

Übrigens liegt MiamiDX ein Registrierungs-Tool bei. Damit kannst du auch bezahlen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.03.2003, 02:42 Uhr

Valwit
Posts: 750
Nutzer
Zitat:
Mit Deinen Ansichten wurdest Du also nur die Leute treffen, die es ebenfalls kaufen wollten, aber nicht konnten, weil HK es seit langen nicht mehr anbietet.

eben, du vulkanier, er bietet es nicht mehr an. also würde eine freigabe nur den schmarotzern mit geklauten keys nutzen. die 5 leute die es noch nicht gekauft oder geklaut haben kann man vernachlässigen.

--
Viele Grüsse
Valwit
:bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.03.2003, 08:00 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
>Valwit

>> Mit Deinen Ansichten wurdest Du also nur die Leute treffen, die es ebenfalls kaufen wollten, aber nicht konnten, weil HK es seit langen nicht mehr anbietet.

> eben, du vulkanier, er bietet es nicht mehr an. also würde eine freigabe nur den schmarotzern mit geklauten keys nutzen.

Was nutzt es diesen denn? Einen (geklauten) Key nutzen sie ja schon.

Wie wahrscheinlich ist es für Dich, das diese (ohne die Möglichkeit des Kaufes oder einer bisher nur sehr theoretischen Möglichkeit der Freigabe) noch nachträglich große Gewissensbisse bekommen, so das sie den geklauten Key vernichten und damit auf ihre DSL Zugänge verzichten würden?

> die 5 leute die es noch nicht gekauft oder geklaut haben kann man vernachlässigen.

Wie kommst Du auf nur 5 Leute? Und was Denkst Du wohin Du Kaufwillige dann regelrecht treibst?

Ich kenne schon mehr Amiga Nutzer für die DSL erst in der letzen Zeit so richtig interessant geworden ist und umsteigen wollten und dann genau vor dieser Problematik standen. Da gibt es eben nicht viele Möglichkeiten:

- Sich erst einmal nur deswegen ein Kreditkarte zu zulegen (mit der man dann ja auch dauerhaft Kosten hat, und die ja auch sooo sicher ist das Banken keine Haftung übernehmen, so das man bei einen Missbrauch auch zahlen muss, selbst wenn man die Karte schon lange vorher gespeert hatte), um festzustellen, das es vielleicht auch damit keine Keys mehr gibt? Und das HK auch auf keine Mail von Amiga Nutzern mehr reagiert?

- Oder alternativ mehr Geld für einen DSL-Router hinlegen? Der ja auch nicht ganz unproblematisch ist, weil man nicht wirklich sicher sein kann (siehe ct), das keine Fehler mit dessen Timeout auftreten!

Oder ist es Dir dann lieber, wenn Du KAUFWILLIGE dann schlußendlich geradezu danach drängst einen Raubkopie-Key im Internet suchen zu gehen, nur um einen DSL Zugang doch noch nutzen zu können?

--
so long Mario

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.03.2003, 16:33 Uhr

t-zero53
Posts: 427
Nutzer
hallo,

ich stand vor kurzem vor dem problem. ich hätte miami sofort gekauft,
um damit dsl zu ermöglichen, und zwar zu jedem betrag, der günstiger ist
als ein hardwarerouter vom mediamarkt.
cracks möchte ich nicht benutzen. warum geht der eigentlich nicht her
und vertreibt die keys über einen händler?

gruß

t-zero53

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.03.2003, 20:02 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
@ t-zero53

Was glaubst du wohl, wo ich meinen Code her hab :dance3:

Ruf' doch einfach mal bei KdH-Datentechnik an und frag' danach!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.03.2003, 01:50 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Wetten KDH hat so einen Keygen und vertreibt die Keys zwar, aber gibt das Geld gar nicht mehr weiter, weil der Author eh kein interesse mehr hat und sich auch bei KDH nicht mehr meldet?:smokin:

ciVic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.03.2003, 02:35 Uhr

Mirko_Naumann
Posts: 715
Nutzer
Wetten das nicht?

Herr Horbach ist doch kein Raubkopierer! Das ist jetzt aber echt eine böswillige Unterstellung...

Woher willst du wissen, daß der Autor kein Interesse mehr an Einnahmen aus seinem Produkt hat?

Tss... Da hat aber einer was schlechtes geraucht!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.03.2003, 20:38 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Frag mal den Author des Programms. Ich wette er wird genauso antworten wie er auch KDH antwortet wenn KDH ihm schreibt, dass sie wieder was verkauft haben. Sie haben Miami ja nichtmal im offiziell im Programm, oder habe ich es einfach übersehen? :O Und mein Kopf ist nicht verraucht, denn ich unterstelle nix und stelle es nicht als Tatsache hin. Also weniger Rauch, klar hinsehen.

Und woher ich das wissen will? Ja ist schon komisch, dass er nichts mehr verkauft, und KDH es mehr oder weniger unter der Ladentheke verkauft, ohne es irgendwo zu listen.

ciVic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.03.2003, 17:46 Uhr

StefanONE
Posts: 453
Nutzer
Ich hatte vor längerer Zeit (ca. 1 Jahr) bei Herrn Horbach angerufen und habe nach einem MiamiDX-Key gefragt. Er sagte mir, daß er keine mehr hat und auch keine mehr bekommt, weil der Autor keine mehr raus gibt. Der Grund dafür soll darin liegen, daß der Autor beim OS 3.5 übers Ohr gehauen wurde.

Gruß
StefanONE


[ Dieser Beitrag wurde von StefanONE am 15.03.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MiamiDx-Registrierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.