amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Bilder einbinden ins Amiga Guide? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

10.02.2003, 23:53 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Ich bin hier gerade dabei eine Dokumentation für einen Freund zu
machen und würde zum besseren verständniss gerne Bilder einbinden,
geht das überhaupt? (Ich meine das schon gesehen zu haben, bin aber nicht
sicher) Auserdem würde ich gerne das Prog openurl irgendwie verwenden
um bequem vom Guide aus auch webadressen anzusurfen. Ich nehme an dazu braucht es ein
kleines Skript um zu checken ob openurl überhaupt vorhanden ist und gegebenenfalls
ein Infoseite im Guide aufzurufen... Geht das? wenn ja wie?
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2003, 01:30 Uhr

Mazze
Posts: 263
Nutzer
Bilder wie bei HTML einbinden geht meines Wissens nicht, sondern Du kannst nur Links angeben. Auf Amiguide-Doku
ist im Kapitel 'Paths and Nodes' im letzten Absatz beschrieben, wie Du Links auf Bilder herstellen kannst.
OpenUrl kannst Du mit dem SYSTEM-Kommando aufrufen. Allerdings wird dann ein Webbrowser gestartet.

Mir kommt gerade noch eine Idee: Es gibt doch ein HTML-Datatype. Vielleicht erreichst Du damit Deine Ziele.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2003, 02:02 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
Bin wohl gerade im "Schreibfieber" aber sei's d'rumm
die Idee mit dem Html-datatype ist glaub ich Spitze!
http://home.t-online.de/home/sebauer/html-dt.lzx

Das Bilder im Guide einbinden geht auf jedenfal qualsamer.
Mit dem datatype schau ich bestimmt schon seit 2 Jahren
die über arexx geladenen Amiga-news Seiten offline an.
Frames kann er zwar nicht, aber Tabellen sehen ganz ok aus.
kurz um, das Ding ist recht verlässlich.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2003, 10:27 Uhr

Cyborg
Posts: 47
Nutzer

Zitat:
Bladerunner:


Ich bin hier gerade dabei eine Dokumentation für einen Freund zu
machen und würde zum besseren verständniss gerne Bilder einbinden,
geht das überhaupt?



Die Frage kann man nur mit "jein" beantworten...

Es war von Commo so vorgesehen, daß man Bilder direkt im Text eines
AmigaGuides einbinden kann.. also z.B TEXT, BILD, TEXT auf einer
Seite.

Man kann das in AmigaGuide auch programmieren, aber leider wird diese
Option (wie so viele eigentlich geniale andere auch) _nicht_ von
MultiView unterstützt. Commo kam damals nicht mehr so weit, das alles
zu implementieren und heute kümmert sich irgendwie keiner so recht
drum ;(

Naja, jedenfalls kannst Du Links auf Bilder setzen, die dann auf
einer eigenen Seite im Guide angezeigt werden. Das klappt mit IFF-ILBM
und JPGs, andere Formate hab ich bis jetzt noch nicht getestet, dürfte
aber nur von den vorhandenen Datatypes abhängig sein.. ist ja MultiView ;)


Jedenfalls sehen die Links dann z.B. so aus:
code:
@{" IFF Button " LINK "pic/bla.iff/main"}

@{" JPG Button " LINK "pic/bla.jpg/main"}


So kann man Bilder aus einem Guide heraus anzeigen.. zwar auf einer
eigenen Seite, aber besser als gar nichts ;)



Zitat:
Auserdem würde ich gerne das Prog openurl irgendwie verwenden
um bequem vom Guide aus auch webadressen anzusurfen.


Kurze Antwort: ARexx

;) Im Ernst, man kann aus AmigaGuide raus auch prima irgendwelche
Programme oder Skripte aufrufen.. für's Anspringen von Webseiten
würde ich ganz klar ARexx benutzen (direkt Browser checken oder
über OpenURL gehen).
Aus AmigaGuide ruft man Programme/Skripte so auf:

code:
@{" Starte Editor " SYSTEM "ed neu.txt"}

@{" Starte ARexx-Skript " SYSTEM "rx rexx:myscript.rexx"}


Also statt dem Schlüsselwort "LINK" das Schlüsselwort "SYSTEM"
benutzen.. man kann die Schlüsselworte natürlich auch klein
schreiben, aber zwecks der Übersicht hab ichs hier halt groß
geschrieben... nur eine Nebeninfo..

Ok, hoffe, ich konnte Dir helfen..
Viel Spaß nocht!


AmigaGuide RULEZZZ :bounce:

--
Bye,
Cyborg
-- We would die for :commo:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2003, 15:56 Uhr

David
Posts: 65
Nutzer
bin mir nicht mehr ganz sicher, aber mit PowerGuide
(war immer auf den AminetCD) konnte man Bilder direkt einbinden.

mfg
David

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2003, 04:47 Uhr

Uri]CoM[
Posts:
[Ex-Mitglied]
Ja, kann ich bestätigen. Powerguide kann Text/ Bilder gemischt anzeigen.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2003, 14:18 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Powerguide steht aber unter dem Copyright von der Schatztruhe. Wir wollten es damals benutzen, aber die wollten pro Ausgabe massig Geld dafür.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2003, 21:41 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
@ Murmel

Powerguide steht aber unter dem Copyright von der Schatztruhe.
Wir wollten es damals benutzen, aber die wollten pro Ausgabe massig
Geld dafür.


Das stimmt wohl, aber ich glaube, das weder Herr Ossowski noch
Matthias Scheler auf den Mist springt, wenn man dieses Programm
auf dem heimischen Rechner benutzt und im Besitz einer Aminet-CD
ist. Und wer hat von diesen nicht wenigstens eine?






[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2003, 06:06 Uhr

Uri]CoM[
Posts:
[Ex-Mitglied]
Wenn es unter Copyright steht darf Mann es aber nicht einfach seinem Programmpaket hinzufügen. Und wenn der User noch den Powerguide herkramen muß, wird er sehr genervt sein.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2003, 16:29 Uhr

eliotmc
Posts: 925
Nutzer
Benutz doch einfach Heddley!
Ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Programm
zum Schreiben von Amiga guides.
Du findest es im Aminet
(wo auch sonst ;) )


--
Andre Geisler
Email: eliot@eanet.de
UIN : 176041404
URL : http://www.eanet.de/user/eliot/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2003, 13:56 Uhr

SRuppert
Posts: 7
Nutzer
Naja, es gab mal/gibt noch einen HyperGuide Datatype... Ist kein AmigaGuide sondern einiges mehr. Habe nur schon lange nichts mehr dafür gemacht und die im Aminet liegend Version ist doch noch etwas buggy....

Ciao,
Stefan

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.05.2003, 09:41 Uhr

Uri]CoM[
Posts:
[Ex-Mitglied]
Buggy hört sich nicht gut an.
Ansonsten wäre das ja eine echte Alternative.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.05.2003, 12:34 Uhr

SRuppert
Posts: 7
Nutzer
Nun buggy ist so eine Sache, es sind einige Fehler drinne, die nur selten auftreten sogenannte race-conditions. Dies kommt daher, dass ein relative komplexes Objekt-System als gadget eingebunden ist und daher auch im input-task context läuft und vorallem, da es keine gescheite doku gab/gibt bzgl Programmierung von datatypes und hier vorallem von Basis-datatypes!

Ich habe zwar die meisten Fehler behoben, ist aber noch weit von einem release entfernt.

Ciao,
Stefan

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 19:04 Uhr

Thorty
Posts:
[Ex-Mitglied]
Wäre "EvenMore" nicht was für ihn???

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Bilder einbinden ins Amiga Guide? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.