amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Repulse-Soundkarte... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

30.08.2001, 16:09 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Daag,

da hab' ich doch gerade in den News gelesen, daß für die
Repulse eine 100%ige Toccata-Soft-Emu geschrieben worden ist
(oder soll sein...), die mit MovieSHop laufen soll.

hat das schon mal jemand wirklich getestet ???

Wir hatten doch damals hier mal die Diskussion darüber, die
ja dann leider im Sande verlaufen ist. Selbst von Jens
Schönfeld hat man dann nix mehr gehört...

Mich interessiert, ob das auch tatsächlich stimmt, denn sonst
gebe ich keine 400 Köcken aus...

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.08.2001, 22:57 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Falcon:
Ein Moment noch!
Ich habe die Repulse heute bekommen und habe so ebem mit den Tests begonnen.

--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2001, 15:11 Uhr

hemingway
Posts: 63
Nutzer
Würde mich auch interessieren. Wenn die Karte mit Movieshop problemlos
zusammenläuft werde ich sie mir sofort kaufen!
Wo liegen sonst die Vor- oder Nachteile gegenüber anderen erhältlichen
Karten wie z.B. der Delfina (in den verschiedensten Variationen)?

--
MARTIN!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2001, 15:32 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Tagchen,

ich denke, daß die Repulse zum Einen mehr Eingänge als die Delfina
hat, und außerdem hat sie 2 Ausgänge !
Ich weiß jetzt nicht genau, ob die Delfina auch digitale Eingänge
hat, wie die Repulse, glaube aber nicht.

Wie steht's mit DSP's bei der Delfina ???
Die Repulse soll ja sowas haben...

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2001, 19:44 Uhr

hemingway
Posts: 63
Nutzer
Kann der DSP auch Aufgaben wie MP3 decoding und encoding schneller
erledigen?
--
MARTIN!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 15:38 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Also dafür ist'n DSP eigentlich nicht da. Ein DSP (Digital Signal Processor) soll eigentlich Dinge wie z.B. Echo, Hall und andere
Effekte in Echtzeit ermöglichen. Für mp3 müßte da schon ein MPEG-Encoder-Chip mit drauf sein denke ich.

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 21:20 Uhr

hemingway
Posts: 63
Nutzer
Aber genug Power sollte der DSP doch haben? Wäre das nicht mal eien
Programmierversuch wert?
--
MARTIN!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 22:34 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Klar, versuchen kann man viel...

... und vieles klappt ja dann auch tatsächlich (siehe Aminet...).

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2001, 11:58 Uhr

baurtc
Posts: 27
Nutzer
Nochmal zur Repulse,sie hat keinen DSP,den gibt es eventuell mal für ein Zusatzmodul.
Die Delfina hat einen,und der kann direkt angesteuert werden,mit dem delfmpeg.device,
gibt es im A-Net.
Ich kann aber sagen,mit den richtigen L-System und genug R-Power,sind beide Karten spitze!
Vielleicht ist die Delfina für kleinere Rechner besser geeignet,gerade wegen dem DSP.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2001, 12:46 Uhr

Moneyless
Posts: 216
Nutzer
Zitat:
Original von baurtc:
Nochmal zur Repulse,sie hat keinen DSP,den gibt es eventuell mal für ein Zusatzmodul.
...
Vielleicht ist die Delfina für kleinere Rechner besser geeignet,gerade wegen dem DSP.


Vielleicht solltest Du dazuschreiben, dass Du von der DelfinaDSP redest die sauteuer war (iirc 800).
Die DelfinaLite hatte keinen DSP.

--
- irc.euirc.net #amiga -

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2001, 13:34 Uhr

baurtc
Posts: 27
Nutzer
http://www.petsoff.com/specs.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2001, 14:04 Uhr

volki
Posts: 238
Nutzer
@ Moneyless

Klar hat die DLite einen DSP.
--
ciao, volki

http://people.freenet.de/woodcontact - music for the [blue]community[blue][white]


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Repulse-Soundkarte... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.