amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Amiga-Programmierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.09.2001, 18:10 Uhr

HolgerB
Posts: 23
Nutzer
Ich bin gerade dabei C++ zu lernen und suche nun Tutorials bzw. eine Dokumentation zur Amiga-Programmierung
- insbesondere GUI-Programmierung (vorzugsweise Reaction). Die Informationen auf der AmigaDeveloperCD2.1
sind für den Einsteiger nicht sooo hilfreich.


MfG,
Holger Biehl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2001, 20:36 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
@ Holger,

Hallöchen, könntest Du mir mal Deinen Emil rüberschicken, wegen der
C++ Programmierung. Würde mich evtl. auch interessieren.

Mein Emil: thunderchild@wtal.de

Muchas gracias...
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2001, 22:10 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hallo ihr beiden!

Bezüglich C Programmierung will ich auch gerne alles wissen... ;-)

Hab übrigends die RKM's 3rd Edition als AMIGAGuide.

Wenn Ihr die wollt?
--

:boing: Micha :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 12:34 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
YEP - Her damit.

Vielen Dank, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 18:08 Uhr

HolgerB
Posts: 23
Nutzer
Gerne!
Meine mail-Adresse: holger.biehl@nikocity.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 19:04 Uhr

Holger
Posts: 8042
Nutzer
Zitat:
Hab übrigends die RKM's 3rd Edition als AMIGAGuide.
Die sind aber auch auf der Developer-CD drauf. Wer die hat, kann sich die Download-Zeit sparen.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.09.2001, 20:01 Uhr

HolgerB
Posts: 23
Nutzer
@Holger (der andere, nicht ich :D )

Ich habe nur die die Revision 2 der RKMs auf der DevCD gefunden.
In welchem Verszeichnis ist denn die 3. Revision? Die Includes
& Autodocs gehen auf der CD bis AmigaOS3.5. Gibt es da irgendwo ein
Update für die Änderungen, die in AmigaOS3.9 gemacht wurden? Zumindest
bei Reaction haben sich da doch bestimmt ein paar Sachen geändert...

MfG,
Holger Biehl

[ Dieser Beitrag wurde von HolgerB am 04.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 00:44 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Nope, olsen hat die Includes fuer OS3.9 noch nicht ganz fertig.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 07:07 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Hätte die RKM's 3rd Edition auch ganz gerne. Bitte an Steffen.Nitz@t-online.de senden.
--

Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 08:08 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

An alle deren E-Mail hier noch nicht stehen aber die die RKMs haben wollen!

Hier könnt ihr sie runterladen:



(Link gelöscht, da die RKMs urheberrechtlich geschützt sind und
somit ohne Erlaubnis nicht zum freien Download angeboten werden
dürfen. Die RKMs können über die Developer CD erworben werden.
Petra 05.09.2001)




--

:boing: Micha :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von Petra am 05.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 14:37 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer

Hoi! :)

also, wenn man erst mal mit der Programmierung anfangen möchte, dann sind die RKRMs auf alle Fälle eine gute Idee. Trotzdem kann ich jedem nur empfehlen sich eine aktuelle Developer-CD zuzulegen (ich nutze zur Zeit noch die 1.2er Version). z.B. sind die darauf enthaltenen Autodocs eine ideale Referenz für weitergehende Programmierung.

tokai.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 15:27 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

Besser wäre noch, wenn AMIGA mal neue RKMs aufsetzen würde. Für die Version 4.0 .

Nur die Autodocs sind immer ein bischen spärlich und für einen Anfänger ja nicht unbedingt einfach umzusetzen....


--

:boing: Micha :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 02:47 Uhr

Holger
Posts: 8042
Nutzer
Zitat:
Original von Micha1701:
Besser wäre noch, wenn AMIGA mal neue RKMs aufsetzen würde. Für die Version 4.0 .
Nur die Autodocs sind immer ein bischen spärlich und für einen Anfänger ja nicht unbedingt einfach umzusetzen....

Die Autodocs sind ein Relikt der Vergangenheit. Es wäre besser, sie
durch z.B. Html-Dokumentationen zu ersetzen. API-Beschreibungen sollten
am besten durch einen Generator, wie bei Java generiert werden. Solche Systeme gibt es inzwischen auch für C und C++.
Und sie sollten verdammt noch mal spezifiziert werden, bevor sie implementiert werden, das heißt, daß noch nicht mal entsprechendes Material für 3.9 existiert, ist ein absolutes Armutszeugnis der Entwickler. Und man kann dann auch auf die Qualität von OS4 schließen. Abgesehen davon, daß keine angepaßte Software existieren wird, wenn OS4 erscheint, könnte man auch annehmen, daß die Entwicklung ein totales Chaos ist, wenn eine hinreichende Dokumentation ein solches Problem darstellt.
Zitat:
Original von HolgerB:
Ich habe nur die die Revision 2 der RKMs auf der DevCD gefunden.
In welchem Verszeichnis ist denn die 3. Revision?

Da muß ich erst mal selber nachschauen, ob und wo. Aber für den generellen Einstieg in die Programmierung spielt der Unterschied zwischen Rev2 und Rev3 eigentlich keine sonderliche Rolle.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 09:27 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer
Zitat:
Die Autodocs sind ein Relikt der Vergangenheit. Es wäre besser, sie durch z.B. Html-Dokumentationen zu ersetzen. API-Beschreibungen sollten am besten durch einen Generator, wie bei Java generiert werden. Solche Systeme gibt es inzwischen auch für C und C++.

Wenn man sich die Autodocs nach AGUIDE konvertiert hat, sind sie wunderbar zu nutzen, d.h. denke ich es muss nicht immer HTML sein.

---
tokai

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 11:10 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zurück zur ursprünglichen Frage, ein Tutorial zur Amiga-Programmierung unter C++. Ich fand das Tutorial aus dem MaxonC-Handbuch extrem hilfreich - es war mein Einstieg in C++. Ich habe hier nur die Version 3, kann also nicht sagen, ob das Tutorial der v4 besser ist. An dieses Tutoral müßte man eigentlich über den SecondHand-Markt ganz gut herankommen. (Da Maxon nicht mehr im Amiga-Markt tätig ist, und es hier um das Handbuch statt um die Software geht, denke ich, ist das Copyright-Problem hier nicht ganz so tragisch.) :smokin: :bounce: :boing: :bounce:
--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2001, 17:54 Uhr

Druide
Posts:
[Ex-Mitglied]
Hallo erstmal,

gibt es eigentlich irgendwo eine Mailinglist für Amiga-Programmierer?
Sowas wär dann ja auch für Einsteiger eine prima Hilfe.
Falls wirklich nicht, sollten wir mal so langsam eine aufmachen ...

Übrigens bin ich gerne bereit, Fragen zu C++ oder Amiga-Programmierung zu beantworten, solange es meine Kenntnisse nicht übersteigt ;)

Gruß,

Martin R. Elsner ( :boing: ClassAction-StopMenu-MainPrefs-Choowin :boing: )

(p.s.: sind eigentlich die Icons hier irgendwie rechtlich geschützt, oder kann ich die in meine Freewareprogramme oder auf meiner Homepage einbauen?)

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Amiga-Programmierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.