amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Würde es Sinn machen SFS... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

05.09.2001, 06:55 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
... auf WinUae mal zu Testen? Mir geht es um die Defragfunktion und die Stabilität, als Vortest um es nacher auf dem Amiga einzusetzten.
--
--
Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 07:21 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Oh, habe gerade gesehen das ein ähnliches Thema schon existiert.
Ich möchte SFS auf den Hardfiles anwenden.
--

Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 09:57 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

"kannste knicken"

Du kannst du Mount-Einträge der UAE-Partitionen nicht ändern. Es geht also nur FastFileSystem und nichts anderes.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2001, 19:46 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Habe mich schon gewundert warum bei der Amiga-Forever keine HDToolbox
dabei war...
--

Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 01:55 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Na ja, es gab in den letzten Versionen wohl eine experimentelle scsi-emulation. Allerdings dürfte die nur mit der SCSI_direkt Version von SFS und einem echten SCSI-Bus unter der Emulation funktionieren. Dann könnte man dem UAE eine komplette Festplatte zum benutzen geben, theoretisch auch eine vom Amiga weiterverwenden. Aber nur unter Linux, und wer weiß ob dieses JIT neben der Socket-Emulation nicht auch SCSI-Emu außer Gefecht gesetzt hat...
Alles in allem doch zu viele mögliche Problemquellen, um es als aussagefähigen Test anzusehen. Da ist es doch besser es gleich auf dem realen Amiga zu testen. Vielleicht hast Du dort ja noch eine Partition frei.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 12:32 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Am realen Amiga hängt eine 15GB HD die ich wohl in 6 bis 7 Partitionen
(jede in der selben Größe) aufteilen und mit OS3.9 betreiben werde.
Alle Partitionen sollen gleich das ein und selbe Filesystem erhalten,
weil ich gehört habe das es mit mehren FS auf der selben Platte zu Problemen führen kann. Aber da der Amiga immernoch defekt ist, weil der V-Tower noch nicht geliefert werden konnte, kann ich das schlecht
testen :-((
--

Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 13:01 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Ich hatte bisher nie Probleme mit verschiedenen FileSystemen auf
einer Platte. Aber ich benutze inzwischen auch SFS auf allen
Partitionen, da die evtl. vorhandenen kleineren Bugs bisher nie die
Größenordnung der Probleme, die FFS macht, erreicht haben.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 16:59 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Sei aber nicht so Dumm und hänge die Amigaplatte an den PC (oder MAC)!
Das führt zu Datenverlust!!!!!!

MFG

Hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 20:44 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Habe mit FFS noch nie Datenverlust oder sonstige Probleme gehabt, vallidiert werden muste die Platte gerade mal 2 bis 4 mal innerhalb von 6 Jahren!! Die 810MB HD (A1200HD) lief seit 94 mit 6 Partitionen
Jahre lang ohne das System oder OS neu installieren zu müssen bis OS3.5 kam...!! Obwohl es jeden Tag genutzt wurde!

Das ist KEINE Übertreibung!! Mein Fazit: FFS und AmigaOS hält, bei richtiger Pflege und vorsichtigen Umgang, solange wie die Lebensdauer der Platte!!

Kurz vor dem Kauf von OS3.9 kam dann auch die 15GB HD weil mir die alte zu klein geworden ist und damit fingen dann auch die Probleme mit der Hardware an (so gut wie ein total Ausfall) die bis jetzt anhalten (seit ca. über einem halben Jahr)

@Hammer
Habe nicht vor die an den PC zu hängen, ist so wieso nichts drauf.
Mit dem Einbau der Platte fingen meine Hardware-Probleme auch erst an.
Konnte kein OS3.9 zum laufen bewegen auch nicht OS3.5, es lief nur OS3.1 problemlos, wo natürlich nur die erste Partition erkannt wurde
und dann (nach ein paar Tagen des rumprobierens) kam der total Ausfall. Wenn Versalia endlich die Teile für den V-Tower bekommt, (warte schon seit ca. 2 Monaten!!) dann wird der Amiga hoffendlich wieder in Ordnung kommen.
--

Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 20:58 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
a) welcher Hersteller
b)läuft die HD noch
c)mit FFS nur max 4GB und nur mit Patch( bei 3.1)
d)wenn du mehrere Parts mit so um die "GB anlegts wass passiert da

--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2001, 22:29 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
a) 15GB Maxon 7200
b) ich hoffe, der ganze Rechner steht bei meinen Bruder zur Reparatur.
Die Platte lief ja damals mit OS3.5/3.9 und es wurden auch alle
Partitionen angezeigt / konnten genutzt werden, nur war der Rechner
sehr instabiel und später konnten sogar keine OS3.9/5 Programme
mehr gestartet werden (Nur 3.1) selbst von der Notfall-Diskette
aus - mit jedem Installation-Versuch funktionierte der Kasten
immer weniger. Zuerst passierte nichts wenn ich die OS3.9-Prog.
starten wollte und am nächten Tag wahren die nicht mal mehr
ausführbar, letzters aber nur von der HD!??! Und dann kam der
Total-Ausfall des Rechners (A1200T-PPC) ;(
c) weshalb ich ja SFS oder PFS ausprobieren wollte/will, für den Fall
das der Amiga wieder in Ordnung kommt.
d) mein Rechner hat wie schon geschrieben einen total Ausfall, man
brauch den nur schief anzusehen... (Versalia mach hin)
Soviel ich aber feststellen konnte waren die Partitionen Ok (FFS
von OS3.5)
--

Gruß Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Würde es Sinn machen SFS... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.