amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MovieShop 4.8 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.09.2001, 20:14 Uhr

Elvis
Posts: 7
Nutzer
Hallo Amigos!

Gerade hab ich eine ersteigerte VLab-motion bekommen.
Leider ist Die MovieShop-Versio etwas alt.

Hat jemand die Version 4.8 und kann sie mir kopieren?

Danke im Voraus

Harald Guttner AUC HB
:rotate: :boing:


--
Elvis - AUC HB

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 00:50 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
:D :D
Mir bitte auch !!:)

CarstenSiegner2@t-online.de
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 02:22 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Tagchen,

schreibt doch mal an: thunderchild@wtal.de

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 23:39 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer

Hallo Falcon
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten brauct ... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Der Meinung war ich auch !!!!!! nur die Zeit hat uns überholt !!!!
heute kann ich alles !!!!! wieder auch das was der Amiga konnte
nur viel schneller und für mehr Geld als Neuanschaffung !!!
Und zwar DREIFACH so teuer wie damals der 4000D und danach der 4000T.

Und das sagt einer der 14 Jahre den Amiga hatte.

MFG Otis
Amiga User Club Bremen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 00:07 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
@Otis:

Hi,

ich habe meine Amigas auch seit dieser Zeit.
Bitte jetzt nicht wieder die endlose Diskussion, aber mit was
arbeitest Du jetzt ???
Ich denke PC mit UAE oder so etwas...

Leider spielt dort aber meine VLab-Motion nicht. Das Selbe
wird auch mit dem neuen Emu von Haage & Partner (Athlon)
passieren, denke ich...

Auf dem PC gibt's bislang leider keine ERSCHWINGLICHEN Lösungen,
die ein sauberes Arbeiten ermöglichen. Alle Proggis (die ich
kenne) haben die 2GB-Grenze. Für digitales Video unakzeptabel.

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 12:47 Uhr

madmat
Posts: 15
Nutzer

Auf dem PC gibt's bislang leider keine ERSCHWINGLICHEN Lösungen,
die ein sauberes Arbeiten ermöglichen. Alle Proggis (die ich
kenne) haben die 2GB-Grenze.

Seitdem meine 4000er Platine sich verabschiedet hat arbeite ich mit einer Pinnacle DC10 Plus, einer billige 300 DM Lösung für Videoschnitt am PC, und bereits deren Programm umgeht die 2GB Grenze dadurch, dass ein Videostream während des Aufzeichnens gesplittet wird, ohne das der Benutzer das merkt. Werden die 2GB also erreicht wird einfach 'ne neue Datei angelegt und so weiter. Die einzelnen Dateien werden dann nach der Szenenerkennung im Storyboard wieder zusammen gesetzt. Also ich hab bisher gute Erfahrungen gemacht und ich bin überrascht wie problemlos das Ganze doch eigentlich geht, vor allem - BILLIG! Wenn ich dran denke was Reperatur und Aufrüsten des 4000ers noch gekostet hätten..
mfg
madmat

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 00:48 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Tja, die Technik geht halt immer weiter...
Wenn's damals (vor ca. 20 Jahren) nicht die vielen C64-Bastler
gegeben hätte, die manchmal nächtelang an einem klitzekleinen
Problemchen herumgelötet haben, dann gäbe es heute vermutlich
nicht so viele Erweiterungen für unsere Rechner.
Das gilt natürlich nicht nur für den Amiga. Ich denke, daß
viele PC-Erweiterungen 'nur' technische Weiterentwicklungen aus der
C64, bzw. Amiga und Atari-Zeit sind...
Man denke z.B. nur mal an RAM-Erweiterungen, Kickstart-Umschalter,
Maus- und Tastaturumschalter, Aktivboxen (habe ich auch am 64'er
schon gehabt...), u.s.w.

Schlimm wäre, wenn diese neuen Entwicklungen noch genau so teuer
wären, wie Ihre Vorreiter... Dann würde heute eine Digitalkamera
ca. 50.000 M'chen kosten...

In diesem Sinne,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MovieShop 4.8 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.