amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Wie teuer wird der AmigaOne? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

09.09.2001, 12:18 Uhr

Paradroid
Posts: 18
Nutzer
Hier stelle ich eine rein spekultative Frage, aber was wird man wohl anlegen müssen. 1000,- DM bzw dann 500,- € (wenn nach Januar 2002)
oder sogar 2000,- DM als Grundgerät....

Wenn man sich die ZICO-Spezifikationen ansieht sind ja viele Teile davon Massenprodukte aus dem PC-Segment (RAM wird ja schon "verschenkt").

Aber mal eine Frage, was darf der AMiga One denn überhaupt kosten....

Wer würde denn mehr als 1500,- DM ausgeben wollen.....

Also ich hoffe auf rege Diskussionen... auch wenn vieles Spekulation ist...

:dance2:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 12:21 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Meine Meinung: 2500 DM sind ok für nen kompletten Ami1, solange mindestens ein 500MHz G4 drinn steckt. Aber ob das hinkommt....



--
:bounce: Gutzi :bounce:


Gutzwiller+Dozic Systems
Hard-und Software für Amiga+WinPCs
http://www.gd-system.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 13:01 Uhr

Tomcat
Posts: 586
Nutzer
Tja, da wäre nur ein Problem:
Im PC-Sektor ist ein Konkurrenzkampf, der Preise drückt. Ebenso werden entsprechend viele Bauteile
eingekauft, was auch Rabatte gibt. Wenn jetzt ein Nischensystem wie der Amiga anstatt z.B. 1.000.000 "nur" 10.000
Stück einer z.B. Grafikkarte kauft, wird der Rabatt niedriger ausfallen, also die einzelne Karte teurer und damit der
ganze Rechner. Und das wird bei vielen Komponenten der Fall sein. Das ist Marktwirtschaft.....

Tomcat


[ Dieser Beitrag wurde von Tomcat am 09.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 13:28 Uhr

Bennymee
Posts: 78
Nutzer
[quote]
Original von Gutzi:
Meine Meinung: 2500 DM sind ok für nen kompletten Ami1, solange mindestens ein 500MHz G4 drinn steckt. Aber ob das hinkommt....


A1200+V-tower ist etwa 600DM (habe ich schon gekauft)
Speicher 128MB und HD 40GB ist etwa 350DM
Grafikkarte 120 DM (Voodoo3) bis 275DM Matrox G550
G4 400MHz ist 700DM (www.macgadget.de anzeige)

Ist zusammen etwa 1900DM, bliebt nur 600DM fur A1 uber.
Und OS4.0 habe nicht gerechnet...

Ich denke der A1 wird etwa swischen 1000 und 1200DM liegen.



Grusse,
BM





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 15:57 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Bitte vergiss nicht, dass die Chip Preise nur im Moment recht guenstig
sind und in absehbarer Zeit wieder steigen werden, wenn Eyetech also
nicht jetzt schon eingekauft hat, dann koennten sie u.U. die teureren
erwischen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 16:59 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

Also es ist doch so, das Eyetech nur die Boards verkauft. Wenn man
mehr will (und wer will das nicht?) bekommt das beim Händler.

Da ist man dann hin und her gerissen:

Geht man zum PC-Händler oder sogar Versandhandel, der die Grafikkarten
in hunderter Packs kauft. Oder unterstütze ich meinen ortsansässigen
AMIGA-Händler, damit der nicht irgendwann verschwindet?
Aber beim AMIGA-Händler kann ich vielleicht mein altes System in Zahlung
geben....????

Abgesehen davon rechne ich mit maximal 500,- DM (250,- Euro) für das
Board. Das teuerste an der Geschichte ist die CPU. Da muß man doch
schon etwas mehr hinlegen...

Da schaut man dann doch etwas neidisch auf die Intels und AMDs... Aber
nur etwas ;-)

Naja, mal sehen...

Ich freu mich auf den AMIGA One und spare fleißig...

--

:boing: Micha :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 19:42 Uhr

wolf
Posts: 83
Nutzer
Hi,

mehr wie 1000,- DM darf das Board nicht kosten.

Beim restliche Zeug (CPU, RAM, HD, GrKa, usw.)
handelt es sich ja um Massenprodukte.

Die Frage wo (AMIGA oder PC-Händler) man kaufen soll
stellt sich bei mir jedenfalls nicht. Ich kaufe gundsätzlich
nichts im Versand, und ein Amigahänler in der Nähe? HAHAHA

Gruß

wOLf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 20:15 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
Ich sag nur eins !

Das weiß keiner !!!!
Ich glaube,nicht einmal die Macher selber,wissen wieviel Geld sie für
ihr Produkt verlanngen können,werden oder müssen !

Da läßt sich nur hoffen,daß es nicht als zu teuer ist.
Das ist das einzige was man jetzt tuhen kann.Sonst nichts !
(Vielleicht ist die Amithlonlösung die billigere aber bstimmt nicht die
beste Lösung !)


Ciao...


[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 23:21 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von wolf:
Hi,

mehr wie 1000,- DM darf das Board nicht kosten.

Beim restliche Zeug (CPU, RAM, HD, GrKa, usw.)
handelt es sich ja um Massenprodukte.

Die Frage wo (AMIGA oder PC-Händler) man kaufen soll
stellt sich bei mir jedenfalls nicht. Ich kaufe gundsätzlich
nichts im Versand, und ein Amigahänler in der Nähe? HAHAHA

Gruß

wOLf


Nett, dass du den Amigahändlern beim sterben helfen willst...

:angry:
--
:bounce: Gutzi :bounce:


Gutzwiller+Dozic Systems
Hard-und Software für Amiga+WinPCs
http://www.gd-system.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2001, 23:26 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer

Denke auch 1500 DM.
Dieses Teil aber nur mit G3. Der ist der preiswerteste G.;)

MnG Askane

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 09:07 Uhr

wolf
Posts: 83
Nutzer
Gutzi:

Nett ist das nicht, aber es gibt hier echt keinen
Amigaladen!

Das nervt mich zwar auch, aber Hardware & Versand mache
ich nicht mehr...

Gruß
wOLf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 09:34 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Sorry, aber da werdet Ihr wahrscheinlich enttäuscht.

Wenn ich mir http://www.merlancia.com so ansehe, starten die "Eigenbau-PPCs" so bei 2000 US-Dollar für ein Komplettsystem. Und ich glaube nicht, das Eyetech signifikant preiswerter sein kann.
--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 10:45 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

Ich hab mich mal umgesehen und folgendes errechnet:

ca. 500,- DM Board(kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß das Teil teurer wird)
ca. 300,- DM Matrox G550
ca. 80,- DM 256MB RAM
ca. 100,- DM Soundkarte
ca. 800,- DM G3/500 oder G4/400 (CPU Karte von Sonnet oder XL8)
ca. 250,- DM 30/40GB HD (je nach Modell)
ca. 250,- DM CD-RW
ca. 300,- DM Gehäuse
-------------------------
ca. 2580,- DM

abzgl. Inzahlungnahme des alten AMIGAs
bleiben knapp 2000,- DM

Wobei ich mir nicht sicher bin, inwieweit der Händler die "alte" Kiste in Zahlung nimmt und wieviel er dafür zahlt...

Eine Blizzard603e+ mit 68040/25 und 603e/160 plus BVision kostet neu
immerhin knapp 1200,- DM. Aber wieviel ist die nem Händler noch Wert?

Tja, mal abwarten....

--

:boing: Micha :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von Micha1701 am 10.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 10:51 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Micha1701:

Eine Blizzard603e+ mit 68040/25 und 603e/160 plus BVision kostet neu
immerhin knapp 1200,- DM. Aber wieviel ist die nem Händler noch Wert?

Tja, mal abwarten....

--

:boing: Micha :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von Micha1701 am 10.09.2001 editiert. ]



Ich kann nur von mir sprechen, aber: BlizzardPPC und BVision sind nur solange was "wert" für mich, solange man das zeug weiterverkaufen kann. Mit anderen Worten: Wenn OS 4.0 nicht darauf läuft, was es vermutlich nicht wird, dann ist das Zeug leider so gut wie wertlos...
--
:bounce: Gutzi :bounce:


Gutzwiller+Dozic Systems
Hard-und Software für Amiga+WinPCs
http://www.gd-system.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 11:00 Uhr

Sprudel
Posts: 6
Nutzer
Amiga sollte sich an nem Marktplatz wie e2open beteiligen dann bekommen sie auch die Chips billiger und die ganze Kiste wird nicht allzu teuer, aber sonst denke ich dass man aufjeden mit 2.500DM rechnen muss...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 11:41 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von Micha1701:
Ich hab mich mal umgesehen und folgendes errechnet:

ca. 500,- DM Board(kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß das Teil teurer wird)


Das glaube ich aber für Dich mit. Du bist wahrscheinlich von einem Großserien-Board ausgegangen und hast ein paar 10% draufgeschlagen. Die Rechnung geht nicht auf, denn eine Firma wie Eyetech hat mit Sicherheit über ein Mannjahr in die Entwicklung gesteckt (Lohn- und Prototypkosten!). Die müssen wieder rein.

--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 12:08 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

Allerdings ist es so, daß AMIGA gar keine AMIGAs verkauft. Und somit haben die mit dem Preis gar nichts zu tun.

Die Händler müssen versuchen die Karten billiger zu kriegen...


--

:boing: Micha :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 23:19 Uhr

Bugz
Posts: 25
Nutzer
Was bisher alle vergessen haben : Für OS 4.0 und das Amiga-One Board
braucht man noch ein A 1200 Mainboard.

Ich rechne für ein komplettes neues System ca. 3000.- DM.

Was nur schade ist : Man hört gar nichts mehr von Amiga oder Eyetech.

Das aktuelle Release Datum ist immer noch der 1. Oktober 2001.

Das sind noch gut 20 Tage. So langsam sollten Informationen fließen.

Oder müssen wir uns wieder Sorgen machen ???

Ich hoffe nicht...


Bugz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2001, 23:51 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Bugz:
Was bisher alle vergessen haben : Für OS 4.0 und das Amiga-One Board
braucht man noch ein A 1200 Mainboard.

Ich rechne für ein komplettes neues System ca. 3000.- DM.

Was nur schade ist : Man hört gar nichts mehr von Amiga oder Eyetech.

Das aktuelle Release Datum ist immer noch der 1. Oktober 2001.

Das sind noch gut 20 Tage. So langsam sollten Informationen fließen.

Oder müssen wir uns wieder Sorgen machen ???

Ich hoffe nicht...


Bugz

ja super.. auf die 50-100dm kommts wirklich nicht mehr an....



--
:bounce: Gutzi :bounce:


Gutzwiller+Dozic Systems
Hard-und Software für Amiga+WinPCs
http://www.gd-system.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 07:35 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Ich würd gern mal ein paar Worte von Hans-Jörg hier lesen, denn bis
jetzt hatte Er immer Recht.

Was ist los mit Eyetech und Amiga Inc. ? Wo bleiben die Informationen...

Ich hab jetzt so fleissig gespart für den A1, ich wusste von Anfang
an, das dieser Rechner Kostspielig wird. Aber Leute..

Mal ehrlich! Für einen Apple würdet Ihr 4000 DM ausgeben, aber für einen A1 nichtmal 2000 ??? Also enttäuscht mich nicht, das wär echt
miserabel von Euch. Euer eigenes System, Eure Heimat nicht unterstützen zu wollen, nur weil Ihr es als teuer empfindet.. Aber hauptsache ein paar hier kaufen sich einen Mac um 5000 DM.

Auch wenn A1 nicht billig sein wird, es ist das bessere System und ich will sowieso weg vom Bugverseuchten x86-System (einschl. OS), trotzdem will ich keine 6000 DM für einen Mac ausgeben, der ist mittlerweile genauso schlimm wie Windows-PC's.

Also lieber Finger weg, für all jene, die jetzt was anderes kaufen möchten, sondern wenn schon bPlan oder Eyetech und keine 7000 DM für einen Mac.

Wenn nichts rauskommt, haben Wir ja nichts zu verlieren und können einen Mac um 8000 DM kaufen. :)

ciao!
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 09:40 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Jazz_Rabbit:
Ich würd gern mal ein paar Worte von Hans-Jörg hier lesen, denn bis
jetzt hatte Er immer Recht.


Na kein Wunder, ich geh mal davon aus, dass er nen ziemlich direkten Draht zu AInc. hat. Nur dummerweise weiss er bestimmt mehr, als er uns unwissenden verraten darf :)


--
:bounce: Gutzi :bounce:


Gutzwiller+Dozic Systems
Hard-und Software für Amiga+WinPCs
http://www.gd-system.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 10:42 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
Zitat:
Original von Jazz_Rabbit:
Ich würd gern mal ein paar Worte von Hans-Jörg hier lesen, denn bis
jetzt hatte Er immer Recht.


Na kein Wunder, ich geh mal davon aus, dass er nen ziemlich direkten Draht zu AInc. hat. Nur dummerweise weiss er bestimmt mehr, als er uns unwissenden verraten darf :)



Ich glaub ich lass mir mal was einfallen.. Wir machen gutbesuchte Lan-Partys, letztere war die CISCO Lan-City (ja, die CISCO, der Netzwerkhersteller). Da können Wir mal die als Sponsor nehmen, so wie auch AInc..

Wir brauchen kein Geld, vielleicht so Mauspads und ein paar Spielchen. Ausserdem einen Amiga mit NetBSD als Server *G*

Leinwände mit großen Projektoren haben Wir meistens..

CISCO LAN CITY

Bitte nicht als Schleichwerbung verstehen *G*

cu!
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 10:58 Uhr

Spooky
Posts: 40
Nutzer
Zitat:
Mal ehrlich! Für einen Apple würdet Ihr 4000 DM ausgeben, aber für einen A1 nichtmal 2000 ??? Also enttäuscht mich nicht, das wär echt
miserabel von Euch. Euer eigenes System, Eure Heimat nicht unterstützen zu wollen, nur weil Ihr es als teuer empfindet.. Aber hauptsache ein paar hier kaufen sich einen Mac um 5000 DM.

Auch wenn A1 nicht billig sein wird, es ist das bessere System und ich will sowieso weg vom Bugverseuchten x86-System (einschl. OS), trotzdem will ich keine 6000 DM für einen Mac ausgeben, der ist mittlerweile genauso schlimm wie Windows-PC's.

Also lieber Finger weg, für all jene, die jetzt was anderes kaufen möchten, sondern wenn schon bPlan oder Eyetech und keine 7000 DM für einen Mac.

Wenn nichts rauskommt, haben Wir ja nichts zu verlieren und können einen Mac um 8000 DM kaufen. :)


Sag mal, warum wird der MAC eigentlich in jedem Absatz 1000 DM teurer?
:rolleyes:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 11:22 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Jazz_Rabbit:
Mal ehrlich! Für einen Apple würdet Ihr 4000 DM ausgeben, aber für einen A1 nichtmal 2000 ??? Also enttäuscht mich nicht, das wär echt
miserabel von Euch. Euer eigenes System, Eure Heimat nicht unterstützen zu wollen, nur weil Ihr es als teuer empfindet..
[...]
Wenn nichts rauskommt, haben Wir ja nichts zu verlieren und können einen Mac um 8000 DM kaufen. :)

Ich würde keinen Pfennig für einen Mac ausgeben. Ich würde <2000DM für einen 08/15-PC ausgeben, weil man ja die Zeit überbrücken muß und was zum Arbeiten braucht. Ansonsten wärwe ich bereit, DM4000 für ein gutes System mit Amiga :bounce: Feeling hinzulegen. Dazu gehören weder Mac, noch der A1. Das System müßte von Anfang an überzeugen und nicht wie ein seltsamer Zusammenwurf verschiedener alter und neuer Sachen wirken, die irgendwie Zusammenarbeiten sollen und evtl. ein paar Jahre nach dem Kauf dann auch endlich von "Betriebssystem" unterstützt werden könnten.
Wenn der Amiga Unterstützung braucht, werfe ich ihm gerne ein paar Mark in die Sammelbüchse. Aber ich schmeiße nicht mehrere tausend Mark für Schrott aus dem Fenster und erwecke womöglich noch den Eindruck, ich als Amiga-User sei mit dieser Entwicklung zufrieden.:nuke:

mfg


--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 15:46 Uhr

frank_diggler
Posts: 42
Nutzer
@holger: wo siehst du eigentlich beim mac "einen zusammenwurf von alten und neuen sachen"? (hast du bei windows ja erst recht) und vor allem: unter windows kommt für dich mehr amiga-feeling auf? verstehe ich nicht ganz.



es grüßt

frank diggler

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 15:49 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
@ Holger:

Bravo.

@ Frank:

Holger hat nicht vom Amiga-Feeling unter Windows gesprochen, sondern davon, auf einem preiswerten PC die Zeit zu überbrücken, bis wieder ein System mit Amiga-Feeling erhältlich ist, für das er dann mehr Geld auszugeben bereit ist. (Oder ich hab's völlig in den falschen Hals gekriegt.)


--
Regards,

Martin "Solar" Baute
Bielefeld Amiga Users & Developers
http://www.baud.de/solar/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 15:57 Uhr

frank_diggler
Posts: 42
Nutzer

@ Frank:

Holger hat nicht vom Amiga-Feeling unter Windows gesprochen, sondern davon, auf einem preiswerten PC die Zeit zu überbrücken, bis wieder ein System mit Amiga-Feeling erhältlich ist, für das er dann mehr Geld auszugeben bereit ist. (Oder ich hab's völlig in den falschen Hals gekriegt.)


nur was wäre das für ein sytem? was amiga os betrifft bleibt momentan ja nur der a1. pegasos? (frage ich jetzt nicht provokant, sondern weil's mich wirklich interessiert).


es grüßt
ein neugieriger frank diggler

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 18:13 Uhr

FrankFenn
Posts: 128
Nutzer
Zitat:
Was ist los mit Eyetech und Amiga Inc. ? Wo bleiben die Informationen...

Was willste denn hoeren...? Hey, Amiga-User warten doch gerne
auf Informationen :)

Zitat:
Mal ehrlich! Für einen Apple würdet Ihr 4000 DM ausgeben, aber für einen A1 nichtmal 2000 ?

1) Der kleinste G4 liegt bei ca. $1700 macht ca. DM 3100,-
2) Bei Apple weiss ich, was ich habe - es gibt Software, Hardware,
Videobearbeitung ist einfach wie noch nie, hab Rechenpower und
ein modernes OS

Zitat:
Auch wenn A1 nicht billig sein wird, es ist das bessere System und ich will sowieso weg vom Bugverseuchten x86-System (einschl. OS), trotzdem will ich keine 6000 DM für einen Mac ausgeben, der ist mittlerweile genauso schlimm wie Windows-PC's

Wieso ist der A1 das bessere System, haste schon einen im Keller
umd diese Behauptung aufzustellen? Was ist denn so schlimm am Mac,
um ihn auf eine Stufe mit WinPC's zu stellen? hae?

Frank


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 18:24 Uhr

cybergorf
Posts: 64
Nutzer
Zitat:
Original von FrankFenn:

1) Der kleinste G4 liegt bei ca. $1700 macht ca. DM 3100,-



:dance3: :sleep: :dance3:

bei so einem wechselkurs würd ich sofort nach USA zum shoppen fliegen
(weiss im moment gibts ja keine flüge...)
aber ist der $ in den letzten zwei stunden derart eingebrochen??
oder rechnest du mit australischen $ nachdem cnn sagte amiga sei down under müsste das ja auf apple auch zutreffen;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2001, 18:30 Uhr

FrankFenn
Posts: 128
Nutzer
Zitat:
1) Der kleinste G4 liegt bei ca. $1700 macht ca. DM 3100,-

Na gut dann sind es eben rund DM 3600,- aber was sind schon
500 Maerker mehr wenn man bedenkt, das Amiga User PPC Boards
fuer > DM 1700 kaufen... :)



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Wie teuer wird der AmigaOne? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.