amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amithlon und ShapeShifter [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

07.09.2003, 15:02 Uhr

thecrack
Posts: 72
Nutzer
Hallo an alle
Ich habe hier Amithlon laufen und habe unter dem OS eigentlich keine Probs. Nun dachte ich mir, warum nicht in einer Emulation eine weitere Emulation? Also die CD mit der ShapeShifter Sicherung hergenommen und das ganze auf die Platte. Gestartet wird von einem Hardfile mit Mac OS 7.6. Bis hier klappt alles. Nun möchte ich aber, da ich noch 'ne SCSI Platte "übrig" habe, Mac OS 8 auf die HD installieren. Also Platte vorbereitet und Shapi marsch. Er findet die Platte und möchte sie initialisieren. Das darf er auch und so dauert es halt etwas, bis das erledigt ist. Ich fange also an, das OS auf die Platte zu installieren und es scheint auch zu funktionieren. Aber dann der Gau! in dem moment, wo er das System/den Systemordner anlegt/schreibt, bleibt das System komplett hängen und lässt sich nur über einen Hardreset wieder zum Leben erwecken.
Ich starte Amithlon direkt von Platte, also ohne CD. Ich kann mir nicht vorstellen, das das damit zusammen hängt.
Was kann das sein? Funktioniert ShapeShifter unter Amithlon nur mit Hardfiles? Oder hab ich was übersehen?

Für Tipps und Hilfe wäre ich dankbar, da auf den Amithlon eine Präsentation auf der Videobörse in Bremen im Oktober wartet und es schön wäre, wenn wir das auch noch zeigen könnten.

mfg
the crack
http://www.udnimweb.de


--
mfg
the crack

http://www.udnimweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2003, 19:58 Uhr

obw
Posts: 94
Nutzer
Zitat:
Original von thecrack:
Ich starte Amithlon direkt von Platte, also ohne CD. Ich kann mir nicht vorstellen, das das damit zusammen hängt.
Was kann das sein? Funktioniert ShapeShifter unter Amithlon nur mit Hardfiles? Oder hab ich was übersehen?


In der Tat, wo ich drüber nachdenke, meine ich, genau das nämlich schon mal gelesen zu haben. Die SCSI-Emulation von Amithlon verträgt sich an irgendeiner Stelle nicht mit dem ShapeShifter, deswegen gehen nämlich genau nur Hardfiles, keine virtuellen Platten oder komplette Platten.

Die entsprechende Mail lief irgendwann mal über eine der Yahoo-Amithlonlisten. Sorry, mehr habe ich auch nicht parat.

Grüße,
OBW

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2003, 23:40 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

also wenn das klappen würde, das wär'schon irgendwo lustig...

Laßt mich mal etwas 'rumspinnen':

- Amithlon auf 'nem PC => 1. Emu
- Shapeshifter unter Amithlon => 2. Emu
- Ein Amiga-Emu unter Shaprshifter (gibt's doch.. oder ?) => 3. Emu
- Unter Amiga-OS dann ein 64'er Emulator => die 4. Emulation
- Und darauf dann ein ZX-81 Emu (falls vorhanden...) => 5. Emu

Bei 'nem ordentlich schnellen Rechner sollte das vom Speed her
immer noch 2-3 Mal so schnell wie ein originaler ZX-81 sein, könnte
ich mir vorstellen.

Da sieht man man, wie schnell unsere heutugen Rechner im Grunde
doch geworden sind...

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://home.wtal.de/elasticimages

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.09.2003, 20:24 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer
Moin,

ich dachte thecrack hätte es schon gepostet, Thomas dann mach ich das mal.
Seit gestern läuft die auf dem Amithlon das Mac OS 8.1
Zur Installation wird das Hardfile 7.6 benötigt.
Startet Mac OS 7.6 vom Hardfile und das CD-Rom Laufwerk wird erkannt, ist es nur möglich mit der Origial CD Mac 8.0 das OS auf eine SCSI Partion zu kopieren.
Achtung vorher , FESTPLATTEN -Treiber ausschalten !! sonst bricht die Install ab.
12 MB RAM müssen sein. wir haben 100 MB genommen und den Cache auf 1024 gesetzt. ( 512 damit geht es aucch )
Nach der Installation das ParameterRAM löschen und neu starten, den Schreibtisch neu anlegen und die Einstellungen vornehmen.
WICHTIG: Beim ersten Starten SYSTEM ERWEITERUNGEN deaktivieren.
Startet der MAC ohne Probleme und Sound ist auch vorhanden, dann die Erweiterungen einschalten.
KEIN CYPER DOG installieren. !!!! Dann geht nichts MEHR. !!
Danach das Update MAC OS 8.1 installieren. ACHTUNG nur von CD möglich das Update aus dem Netz von Apple macht nicht die volle Installation.
DAS FÜHRT DANN ZU STARTPROBLEME mit Shapi. !!

Ich war nun in der glücklichen Lage beide Org.CD zu besitzen, ALLe Funktion
> Shotcut sind vorhanden.
Der PC > EMU Amithlon > EMU MAC erkennet auch die Funkmaus und die Funk-Tastatur ich kann ALLE Tasten schon beim Start bedienen.

Mich hat es vom Stuhl gehauen als ich gestern Amithlon auf dem PC gesehen habe. ich danke ALLEN die Thomas bei der Installation geholfen haben. Besondere Dank an
" KADI " . !!!!!!!!!!
Thecrack war in den letzten Jahren zusammen mit Der_Leeraner die beiden wichtigsten Personen an die ich meine Erfahrung mit dem Amiga weitergeben habe.
Als ich meinen Amiga verkaufte hatten wir von meinen SYSTEM ein Update gemacht,
diese Update haben wir gestern aufgespielt und was soll ich sagen die KISTE rennt, ich habe noch nie einen sooooooooo schnellen AMIGA gesehen.
Es war schon toll, da saß ich vor der Kiste und fand mich sofort wieder zurecht,
Alles so wie vor Zwei Jahren mein Opus mit den Einstellung usw.usw.
Ich habe richtig das ** warme ** Gefühl bekommen, noch mal ( meinen Amiga )
zusehen.

Ich denke jetzt sind wir gut gerüstet für die VIDEOBÖRSE IN Bremen, auf der letzten Börse im März hatten wir etliche Nachfragen nach dem Amithlon. mal sehen wie es angenomen wird, ferner wird der Peggy mit MOS / AOS 4 PPC / Old Amiga und vieles mehr zu sehen sein.

MFG Otis
webmaster http://www.udnimweb.de



[ Dieser Beitrag wurde von Otis am 13.09.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2003, 16:18 Uhr

europa5a
Posts: 2
Nutzer
Nun,unter Amithlon macht Shapi mir noch schwer zu schaffen.
Die MacOS8 CD bootet brav,aber wenn der Schreibtisch erscheint,erscheint,geht das CD-Fenster nur auf und zu bis unendlich.
Auch auf den angelegten Hardfile bekomme ich keinen Zudriff,er ließ sich
nur formatieren.Drücke ich die ALT-Taste stoppt das Ganze,aber nur so lange wie ich nicht in ein offendes Fenster klicke.
Fusion meint nur Softwarefehler,und das wars.
Gruß Udo::(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2003, 17:42 Uhr

thecrack
Posts: 72
Nutzer
Nun,unter Amithlon macht Shapi mir noch schwer zu schaffen.
Die MacOS8 CD bootet brav,aber wenn der Schreibtisch erscheint,erscheint,geht das CD-Fenster nur auf und zu bis unendlich.
Auch auf den angelegten Hardfile bekomme ich keinen Zudriff,er ließ sich
nur formatieren.Drücke ich die ALT-Taste stoppt das Ganze,aber nur so lange wie ich nicht in ein offendes Fenster klicke.
Fusion meint nur Softwarefehler,und das wars.

-----------------------------------------------------------
Hallo
Fusion geht nicht, ebenso Basilisk. Nur ShapeShifter funzt. Du musst ein Hardfile anlegen, in das Du nur den Systemordner der 7.6 kopierst.Mit diesem minimalsystem startest Du ShapeShifter und installierst das 8.0 in ein weiteres Hardfile, welches Du vorher anlegst. Für den ersten Start benötige ich IMMER erst 7.6 im Ram. Ohne 7.6 geht auch 8.0 nicht! Starte also zuerst 7.6. Beende Shapie. Starte nun mit 8.0 und, voila, es geht. Achtung! Internet geht NICHT. Das PowerPCI kann er nicht! Er reisst dann beim Absturz die gesamte Amithlon Emu mit runter.
Versuch's mal, sollte klappen.


--
mfg
the crack

http://www.udnimweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2003, 22:02 Uhr

europa5a
Posts: 2
Nutzer
Hallo,
Wo krieg ich den Systemordner für MacOS 7.6 jetzt her? Bei Apple hab ich ihn nicht entdecken können.Auf meiner spez.CD ist nur das Udate für 7.6 drauf. Dann hab ich auf meiner HD ein Hardfile angelegt welches ich unter Amithlon nicht öffnen kann, also, wie kriege ich den Systemordner dann dort rein? Nun kann ich da ich ja einen org. Mac besitze den Systemordner per Mac auf eine Mac-CD brennen, ob das wohl klappt?
MfG
Udo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2003, 21:45 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
Zitat:
Original von europa5a:
Hallo,
Wo krieg ich den Systemordner für MacOS 7.6 jetzt her? Bei Apple hab ich ihn nicht entdecken können.Auf meiner spez.CD ist nur das Udate für 7.6 drauf. Dann hab ich auf meiner HD ein Hardfile angelegt welches ich unter Amithlon nicht öffnen kann, also, wie kriege ich den Systemordner dann dort rein? Nun kann ich da ich ja einen org. Mac besitze den Systemordner per Mac auf eine Mac-CD brennen, ob das wohl klappt?
MfG
Udo


MacOS 7.6 ist nicht frei...aber man findet es immer mal billig bei Ebay (hab inclusive Porto 8,60 Euro bezahlt)



--
MfG
Bingo

Bild: http://home.t-online.de/home/wieschus/Bild/dsc_F77.jpg Forum für die Sony DSC F77 & FX77

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amithlon und ShapeShifter [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.