amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Versalia = Betrüger ?! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 3 4 5 6 7 -8-   Thema geschlossen  

16.09.2003, 11:52 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Abschließend zu sagen, ich hoffe das sowas keinen von euch wiederfährt.
Ich hatte ja teils auch schon gute erfahrungen mit Vesalia:
Monitor
ZIV-Board
Cybervision
HD-LW

war alles Okay.

Die schlechte erfahrung war mit der SCSI-Festplatte,
ewige wartezeiten und dann soll meine Mutter die
bestellung angeblich Storniert haben, obwohl sie
nichtmal die Telefonnummer von Vesalia hatte.
Naja, alte Geschichte.
Ja und dann mit der BPPC.

Naja, waren aber mehr Positive als Negative.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Direktlink - ]

16.09.2003, 15:51 Uhr

computerhilfen
Posts: 90
Nutzer
Na, dann ist ja alles wunderbar, und die Diskussionen um deine evtl. fehlerhafte SCSI Kette haben sich bis zur nächsten PPC_Karte ja erübrigt. Freut mich, wenn alles wieder in Ordnung ist!
--
http://www.amiga.computerhilfen.de

[ - Direktlink - ]

16.09.2003, 22:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@chkamiga

Es würde mich für dich freuen, wenn du über die ganze Geschichte noch einmal nachdenken und irgenwann zu dem Schluss kommen könntest, dass das jetzt gefundene Resultat auch ohne einen solchen Thread hätte gefunden werden können.

Schreibe dir bitte eines in dein Stammbuch. Wer seine Mitmenschen höflich und freundlich behandelt, kommt am Ende immer zu einer zufriedenstellenden Lösung, und schont dabei seine Nerven und die der anderen.

Denn Karte defekt hin oder her, den meisten Ärger dabei hast du dir selbst gemacht. Überreaktionen und unkontrollierte Aggressionen sind nicht dazu geeignet, Lösungen für Probleme zu finden. Es ist mir nie damit gedient, wenn ich mein Gegenüber verärgere. Egal um was es dabei geht. Im Gegenteil. Je mehr auf dem Spiel steht, um so wichtiger ist es, beim Umgang miteinander stets die Form zu wahren.

Zum Schluss möchte ich dich doch noch um eines sehr bitten. Du erwähntest, das du noch eine andere BlizzardPPC Turbokarte hast, die du zur Reparatur schicken möchtest. Wenn diese Karte von der Reparatur zurück kommt und somit also als funktionierend zu betrachten ist, hätte ich - und andere hier auch - sicherlich gerne gewußt, ob du damit dann nicht mehr die hier beschriebenen Probleme hast.

Denn, sollten deine Probleme wider Erwarten doch durch eine andere Komponente in deinem System ausgelöst werden, so würde das Bekanntwerden dieser Ursache sicher auch für andere Amiga-User hilfreich sein.

Für diese Information bedanke ich mich bei dir schon mal im Voraus.


[ - Direktlink - ]

16.09.2003, 23:07 Uhr

DerBesorgte
Posts: 48
Nutzer

"Wo kommst her?" - "Vom Angeln." ,"Was haste geangelt?" - "Hechte." - "Wie viele haste gefangen?" - "Keinen einzigen." - "Woher weißt du denn dann, dass du Hechte geangelt hast?"



zitatos von @chkamiga

Heute, um 11:52 Uhr

Abschließend zu sagen, ich hoffe das sowas keinen von euch wiederfährt.
Ich hatte ja teils auch schon gute erfahrungen mit Vesalia:
Monitor
ZIV-Board
Cybervision
HD-LW

war alles Okay.

Die schlechte erfahrung war mit der SCSI-Festplatte,
ewige wartezeiten und dann soll meine Mutter die
bestellung angeblich Storniert haben, obwohl sie
nichtmal die Telefonnummer von Vesalia hatte.
Naja, alte Geschichte.
Ja und dann mit der BPPC.

Naja, waren aber mehr Positive als Negative.

------------------------------------------


@chkamiga

Nur so viel dazu da ich mich jetzt nicht sooo tief einmischen will:look:

Aber wenn du doch mehr mehr Positive als Negative erfahrung gemacht hast mit Vesalia dan verstehe ich den Ton bzw Titel nicht?.
OK frust ist da das geld , die ware der kunde die Vesalias ect....
Mann kann vieles sich, ersparen in dem man etwas sachlicher bleibt und nicht alles niedermacht nur gerade so aus dem bauch heraus und das ist keine Lösung glaub mir ich weiss von was ich schreibe ;)
Fehler machen alle, aber man muss ihnen auch ne chance geben es/sie
zu koregieren.

So nun den see you ;)


Der Zweck hat den Zweck den Zweck zu bezwecken, und wenn der Zweck den Zweck nicht bezweckt, dann hat der Zweck überhaupt keinen Zweck

:dance2:
--
DERBESORGTE
IST BACK WAHR NIE WECK
HAT IMMER ZEIT
Am Ende ist alles ein Witz.
...haben mich in den Schreibtisch beißen lassen...
A1200 Winner Blizzard 1266+SCSI, 128MB, 4x IDE-HD 4GB,6GB,10GB,40GB
3x SCSI 250MB, 2.1GB, 4,GB,OS3.9

[ - Direktlink - ]

17.09.2003, 07:59 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Maja:
@chkamiga

Es würde mich für dich freuen, wenn du über die ganze Geschichte noch einmal nachdenken und irgenwann zu dem Schluss kommen könntest, dass das jetzt gefundene Resultat auch ohne einen solchen Thread hätte gefunden werden können.

Schreibe dir bitte eines in dein Stammbuch. Wer seine Mitmenschen höflich und freundlich behandelt, kommt am Ende immer zu einer zufriedenstellenden Lösung, und schont dabei seine Nerven und die der anderen.

Denn Karte defekt hin oder her, den meisten Ärger dabei hast du dir selbst gemacht. Überreaktionen und unkontrollierte Aggressionen sind nicht dazu geeignet, Lösungen für Probleme zu finden. Es ist mir nie damit gedient, wenn ich mein Gegenüber verärgere. Egal um was es dabei geht. Im Gegenteil. Je mehr auf dem Spiel steht, um so wichtiger ist es, beim Umgang miteinander stets die Form zu wahren.

Zum Schluss möchte ich dich doch noch um eines sehr bitten. Du erwähntest, das du noch eine andere BlizzardPPC Turbokarte hast, die du zur Reparatur schicken möchtest. Wenn diese Karte von der Reparatur zurück kommt und somit also als funktionierend zu betrachten ist, hätte ich - und andere hier auch - sicherlich gerne gewußt, ob du damit dann nicht mehr die hier beschriebenen Probleme hast.

Denn, sollten deine Probleme wider Erwarten doch durch eine andere Komponente in deinem System ausgelöst werden, so würde das Bekanntwerden dieser Ursache sicher auch für andere Amiga-User hilfreich sein.

Für diese Information bedanke ich mich bei dir schon mal im Voraus.


Normalerweise bin ich ja auch sehr freundlich.
Ja, ich schreibe dann gerne wieder. Die Karte schicke ich heute ab.



--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 15:09 Uhr

Thron
Posts: 38
Nutzer
X( Riesensauerei !!
Hab noch keinerlei probleme nit Vesalia gehabt
hab da über 10 Jahre Amigazubehör gekauft ,so n feiner Famielienbetrieb wie bei Does könnt ihr lange suchen klein aber fein

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 16:17 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
musst du deswegen einen uralten thread wieder rauskramen, der sich
noch dazu längst erledigt hat?
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 16:40 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@Jinx

Wenn er sich heute anmeldet, kann er nicht gestern(letztes Jahr) schreiben :D

*rechthasttrotzdem*
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 17:00 Uhr

TAmiga
Posts: 46
Nutzer
Lasst jetzt mal alle diese Thema ruhen und widmet Euch im Forum dessen wahren Zweck: der Hilfe von Amigauser zu Amigauser.

Allerdings frage ich mich, warum chkamiga noch PPC-Karten von DCE kauft, macht das Sinn? Gibt es für diese Karte auch zukünftig noch Treiber- und Softwareupdates?

Gruß!

Tamiga:dance1:

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 17:32 Uhr

Maniac
Posts: 82
Nutzer
Hallo Leute,

Also ich muß sagen, daß mir auch nicht so ganz wohl war als ich das erstemal was bei Vesalia bestellt habe. Hatte vorher ein paar üble Gerüchte gehört. Hab aber selbst nie Probleme gehabt. Eher haben die mir Telefonisch bei ein paar Hardwareproblemen geholfen mit denen sie gar nichts zu tun hatten. Also kann ich die Meinung von chkamiga nicht Teilen.

MfG Maniac


[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 20:05 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Ich frage mich gerade, ob da einer einen Thron aus Schaumstoff für seinen Lumpi developed ;)

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg Bikers, Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:


[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 20:06 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von TAmiga:
Gibt es für diese Karte auch zukünftig noch Treiber- und Softwareupdates?



Es wird für diese Karten noch immer Software angekündigt:

z.B. die Betreiebssysteme AOS4 und MOS

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 22:25 Uhr

turrican4
Posts: 380
Nutzer
Zitat:
Original von chkamiga:
Ich habe bei Vesalia eine PPC-Karte mit SCSI bestellt. SCSI Funktionierte
nicht. Ich wollte sie zurückschicken aber sie hielten mich hin, stellten
mir fragen, welche version hat xxx.library usw. Machen Sie ein Flash
Update, was steht im Bootmenü, was in ShowConfig... usw.
Es hat Übriegens auch immer Stunden/Tage gedauert bevor ich denn
wieder eine Antwort auf meine Mail hatte.
Nun hats mir gerreicht und ich habe die Karte zurück geschickt, nun wollen
die die Karte nicht annehmen.

Hier die Email, die von Vesalia kam und die ich beantwortet habe.

Hallo Vesalia,

Am 12.09.03 schriebst Du:
> Sehr geehrter Herr Kummerow,
>
> wir haben heute ein Paket von Ihnen erhalten, in dem vermutlich
> Ihre BlizzardPPC enthalten ist. Wir haben das Paket nicht angenommen
> (könnten dies allerdings noch am Montag tun).
>
> Die Frage ist jetzt, was sollten wir mit der Karte machen? Sie ist
> nachweislich nicht defekt, daher sehen wir auch keine Veranlassung,
> sie zurückzunehmen (notfalls sind wir auch bereit, in dieser Sache
> einen unabhängigen Sachverständigen einzuschalten, der allerdings
> hohe Kosten verursacht).

Für mich ist die Karte defekt, wenn ich sie einbaue läuft sie nicht.
Ich habe 2 Jahre Garantie darauf.
Innerhalb der 14 Tage Rückgaberecht konnte ich die Karte leider nicht
zurückschicken, da Sie
eine Fiese Hinhaltetaktik angewendet haben. Sollten Sie die Karte nicht
zurücknehmen und mir mein Geld nicht innerhalb von 7 Tage auf meinem Konto
sein werde ich mein Anwalt beauftragen Sie zu verklagen. Desweiteren werden
Sie von dem Fall im Forum lesen.

MuG

C.Kummerow


Hätte ich bloß nichts von Vesalia bestellt. Ich wollte ja auch nicht,
aber KDH hatte keine PPC-Karten gehabt. Mit Vesalia habe ich schon
öfters schlechte erfahrungen gemacht. Naja, Rechtlich werde
ich ja da Recht kriegen aber das dauert eine weile. KDH dagegen hat mir letztens schon was auf Rechnung geschickt.
Nie wieder bestelle ich was bei Vesalia.

****
Letzter Absatz editiert.
Netiquette


MfG,
Maja
****

--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de



CHRKUM@web.de


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 14.09.2003 editiert. ]



Hi

ich habe auch die PPC mit scsi,das der Kontroller Probleme macht,ist mir bestens bekannt.Hab den bis heute nicht am laufen bekommen.Mein Rat wäre,wenn die Karte in Ordnung ist,versuche dich mit Vesalia zu einigen und seh dich nach einem anderen Kontroller um.Vielleicht läßt sich der Herr ... auf einen Handel ein.
Gruß
Turrican4

--
PPC for the Future
Come Back and stay
You are the one

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 22:34 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Allerdings frage ich mich, warum chkamiga noch PPC-Karten
>von DCE kauft, macht das Sinn? Gibt es für diese Karte
>auch zukünftig noch Treiber- und Softwareupdates?

Es gibt Treiber und Software. Was soll ich sonst kaufen,
gibt nix anderes für echte Amigas.

@Alle anderen

Der Treat ist Uralt. Das hat sich schon längst geklärt.

Vesalia hat die Karte zurückgenommen, mussten sie ja
auch weil es innerhalb des 14 Tägigen rückgaberechtes
lag.

Heute hab ich zwar die PPC-Karte die Kaputt war, die
ich gebraucht gekauft habe reparieren lassen.
Sie Funktioniert nach wie vor nicht. ZIV/CV64/3D/PPC
Problem.


So und ich denke jetzt könnte man den Treat eigentlich
schließen, hat sich alles erledigt.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 22:49 Uhr

TAmiga
Posts: 46
Nutzer
Gute Idee...:itchy:

[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 23:17 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
Außerdem sind wir hier beim Amiga, was da nach dem einsetzen nicht
Funktioniert ist Schrott.


Man merkt, dass du von der Komplexitaet des Amigas keine Vorstellungen machst. Weisst du auch nur ansatzweise, welche Anstrengungen Hardware- und Softwarehersteller unternehmen, um das ganze so schoen einfach zu machen, dass selbst DAUs damit klarkommen?

Zu der Aussage "was nicht gleich funktioniert, ist Schrott" - das kommt mir bekannt vor:
<SARKASMUS>
Ich erinnere mich da dunkel an jemand, der sich eine SUBWAY auf eBay ersteigert hat, ohne sich vorher zu informieren, ob es denn auch einen Treiber fuer das gewuenschte Geraet gibt (eine neuere PenCAM, wenn mein Gedaechtnis mich nicht im Stich laesst).

Und dieser Jemand hat dann hier auf amiga-news.de einen aehnlichen Terz gemacht, wie chkamiga... sowohl im Stil der Anschuldigungen, als auch im Niveau.

Da fielen Begriffe wie Verbrecher, Leute wurden beschimpft, nur weil nicht jeder nach der Pfeife dieses Jemands tanzen wollte.
</SARKASMUS>

Chkamiga, du solltest deine Umgangsformen bei derartigen Aktionen nochmal gruendlich ueberdenken. Wenn du oeffentlich einen anderen schlecht machst, kann das sehr schnell unangenehm (und teuer) werden.
Mal ganz abgesehen davon, dass du dir jeglichen Support fuer die Zukunft selbst abwuergst.

Michael


[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 23:26 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
Mit 4 Jahren habe ich mein erstes Telefon gebaut.

Lass mich raten: zwei leere Konservendosen und Schnur ? :) ))

Michael


[ - Direktlink - ]

05.06.2004, 23:35 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
3 Meter ist das nicht, max. 1 m Terminiert ist es aber schon vorher, da ich die letzten 3 Anschlüsse nicht benötige.

Versteh ich das richtig:

PPC-Karte - Laufwerke - Terminator - Rest des Kabels ?

Dann wird mir einiges klar...


[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 00:22 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Zitat:
Original von TAmiga:
Lasst jetzt mal alle diese Thema ruhen und widmet Euch im Forum dessen wahren Zweck: der Hilfe von Amigauser zu Amigauser.
...


Kann man Dir denn irgendwie helfen?


--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 02:36 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
Zitat:
Original von chkamiga:
Heute hab ich zwar die PPC-Karte die Kaputt war, die
ich gebraucht gekauft habe reparieren lassen.
Sie Funktioniert nach wie vor nicht. ZIV/CV64/3D/PPC
Problem.


Hi Chkamiga,

koenntest Du das mit Deinem Konfigurationsproblem naeher erlaeutern?
Die PPC die ich gebraucht bekommen habe, vertraegt sich anscheinend bei mir weder mit einer CV64 noch einer Picasso4.
Meinst Du hiermit ein "altbekanntes" Problem? Gibt es hierzu schon Threads, und wenn ja, wo?

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 03:15 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Wäre vielleicht keine schlechte Idee, Uralt-Threads generell zu schließen.

[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 04:19 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Vielleicht keine schlecht Idee diesen Thread komplett zu
löschen.
Auf jeden Fall aber den Titel, denn der ist eine Unverschämtheit,
und doch wohl mindestens ein Verstoß gegen die Nettiquette.

Oder bin ich hier bei Bild ...X(

[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 08:43 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Lass mich raten: zwei leere Konservendosen und Schnur ?

Kohle Micro, Magnetlautsprecher paar Kabel und einer
Batterie, wenn ich mich recht entsinne.

>Versteh ich das richtig:

>PPC-Karte - Laufwerke - Terminator - Rest des Kabels ?

>Dann wird mir einiges klar...



PPC-Karte, CDBrenner, HD 60 GB, HD 9,1 GB, HD 4,3 GB, Frei,
Aktiv Terminator.




>koenntest Du das mit Deinem Konfigurationsproblem naeher
>erlaeutern?
>Die PPC die ich gebraucht bekommen habe, vertraegt sich
>anscheinend bei mir weder mit einer CV64 noch einer
>Picasso4.
>Meinst Du hiermit ein "altbekanntes" Problem? Gibt es
>hierzu schon Threads, und wenn ja, wo?


Puh, was soll ich erläutern, so wirklich verstehe ich
es ja bis heute nicht.

Ich habe:

1.A1200
2.ZIV-Board
3.CV64/3D
4.PPC Karte

1,2 wurden gegen neue ausgetauscht.
3. Habe ich auch schon eine PIV Probiert, stürzt er beim
einschalten ab.
4. hatte ich schon eine andere Probiert.

Finden tust du es wenn du nach "PPC" suchst.
Gibts diverse Treats zu. Kürzlich war einer der
hatte GENAU selbe Problem.

Also ich Tippe auf die CV64/3D, der 2. Tipp währe
ZIV Board. Wenns das erste ist könnte es daran liegen
das sie von DCE ist.


So also jetzt ist aber alles gesagt, ich hab nicht so
ein Bock mich jetzt durch so ein langen Treat zu wühlen,
ggf. ein neuen wegen den PPC Problemen aufmachen.

--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 11:42 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
>PPC-Karte, CDBrenner, HD 60 GB, HD 9,1 GB, HD 4,3 GB, Frei,
Aktiv Terminator.


Da wird einem wirklich ne Menge klar...

Daß die CSPPC nicht selber terminiert ist und daß folglich der ganze Bus an einem Ende offen ist, ist dir schon klar? Wenn da was funktioniert, ists Zufall... Aber stabil kann so ein unterminierter SCSI-Strang nicht sein.


[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 17:43 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von AC-Pseudo:
>PPC-Karte, CDBrenner, HD 60 GB, HD 9,1 GB, HD 4,3 GB, Frei,
Aktiv Terminator.


Da wird einem wirklich ne Menge klar...

Daß die CSPPC nicht selber terminiert ist und daß folglich der ganze Bus an einem Ende offen ist, ist dir schon klar? Wenn da was funktioniert, ists Zufall... Aber stabil kann so ein unterminierter SCSI-Strang nicht sein.


Er hat eine BlizzardPPC. Deren SCSI ist bereits terminiert, und muss nicht noch mal gesondert terminiert werden. Im Gegensatz zu dem UW-Host der CyberstromPPC, wo die Kette wie folgt aussehen muss: Terminator-Host-Geräte-Terminator

[ - Direktlink - ]

06.06.2004, 17:49 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von mboehmer:
Zitat:
3 Meter ist das nicht, max. 1 m Terminiert ist es aber schon vorher, da ich die letzten 3 Anschlüsse nicht benötige.

Versteh ich das richtig:

PPC-Karte - Laufwerke - Terminator - Rest des Kabels ?

Dann wird mir einiges klar...


Was soll denn da klar werden? Ein Terminator schließt die Kette ab. Es gibt bekanntlich SCSI-Kabel mit unterschiedlicher Anzahl von Abgriffen. Kein Host weiß, wieviele Abgriffe das angeschlossene Kabel tatsächlich hat. Was hinter dem letzten Terminator ist, und ob da überhaupt noch was ist, ist dem Host völlig egal. Weil er aufhört zu suchen, wenn er den Terminator bzw. ein terminiertes Gerät gefunden hat.

[ - Direktlink - ]


Erste 3 4 5 6 7 -8-   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Versalia = Betrüger ?! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.