amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Vesalia ist top! Hört auf mit unsinniger Kritik! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

16.09.2003, 09:25 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Wenn ich allein die Überschrift des Threads lese, könnte ich schon ... Von Betrügern ist da die Rede. Man sollte mit größter Vorsicht solche Aussagen in den Raum stellen. Das könnte auch mal juristische Konsequenzen haben.

Ich könnte es verstehen, wenn Vesalia nach all diesen "Knaller-Postings" der letzten Zeit uns Amiganern einfach den Rücken zudreht und sagt: "Wir sind also Betrüger? Gut, dann sucht Euch doch einen anderen Amiga-Fachhändler!".

Ich habe durchweg nur positive Erfahrungen mit Vesalia gesammelt. Oft kam sogar noch eine nette Beigabe zu meiner Bestellung dazu (T-Shirt, CD etc.).

Sicher passieren auch mal Fehler. Aber wer ist schon perfekt? Vesalia als Betrüger zu deklarieren -Jungs, seid mir nicht böse- finde ich einfach nur dumm und niveaulos. Wenn Ihr Probleme mit denen habt, dann klärt das doch selbst ab, anstatt sie hier anzuprangern! Das ist nämlich die Rache des kleinen Mannes -einfach in den Wald reinzupöbeln.

Soviel dazu....

cu
eye
--
eye-BORG

SCHRANZ rulez!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 09:45 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, das wenn es wirklich mal zu Problemen mit Vesalia kommt sollte man am Besten persönlich mit Hr. oder Fr. Does reden!
Meine Unstimmigkeiten waren nach einem längeren Gespräch mit Hr. Does auch weg. Noch besser wurde es dann als ich Herrn und Frau Does auch mal persönlich auf einer Computermesse kennen lernte! :D
Vor allem Aachen blieb in sehr guter Erinnerung an Frau Does. Danke für die ganze Verpflegung! :D
Hoffe Sie auch dieses mal wieder in Bremen zu sehen? Vielleicht schafft ihr es ja doch? :D
--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html

[ Dieser Beitrag wurde von Hammer am 16.09.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 10:17 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer
Moin,

ich schliesse mich den Worten von @ eye-Borg und @ Hammer an.

>Hoffe Sie auch dieses mal wieder in Bremen zu sehen? Vielleicht schafft ihr es ja doch?
@ Hammer
das wird nicht möglich sein, ich bedaure es sehr, aber auf ZWEI Hochzeiten kann Vesalia nicht tanzen.

Vesalia wird *nur* in Rotterdam sein, wenn ich Herrn Does richtig verstanden habe auch nur als GAST, nicht mit eigenem Verkaufstand.

>eye-Borg
>ich könnte es verstehen, wenn Vesalia nach all diesen "Knaller-Postings" der letzten Zeit uns Amiganern einfach den Rücken zudreht und sagt: "Wir sind also Betrüger? Gut, dann sucht Euch doch einen anderen Amiga-Fachhändler!".

Vielleicht ist das mit die Reaktion auf den Tread.

Und nun für ALLE,
Leuts was soll das ??? Wer ein Problem wendet sich an den Händler, dort kann nur
die Angelegenheit geklärt werden.
KEINER von uns USER hat einen Einblick in Rechnungen oder wie, durch was der Schaden aufgetreten ist.

Mfg Otis

webmaster wwww.udnimweb.de






[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 13:40 Uhr

Inferno
Posts: 157
Nutzer
Hallo Leute,

ich glaube, daß das ganze hier überbewertet wird. In diesem Forum gibts über 1000 User. Wenn da mal 2 sich negativ über einen Hersteller/Händler/etc. äußern, finde ich das noch immer eine verdammt gute Quote. Wenn ich was bei eBay anbiete, kann ich noch so freundlich sein, die Sachen noch so schnell verschicken, irgendwann drückt mir trotzdem jemand 'ne negative Beurteilung rein.
Ich denke mal, daß Vesalia bzw. seine (ihre?) Eigner das genauso sehen. Wenn ich jedesmal wenn ich etwas negatives über mein(e) Projekt(e) lese (z.B. auch hier im Forum), sofort aufgeben würde ...

AABER: Natürlich hat JEDER das Recht, auch negative Erfahrungen kundzutun, sofern diese der Wahrheit entsprechen (sonst gehts natürlich in die Richtung Rufschädigung/üble Nachrede etc.). Und ich finde es schade, daß diejenigen, die in diesem Forum von ihrem Recht gebrauch machen, von anderen Nutzern z.T. sehr derb runtergeputzt werden (mußte mir selbst schon von 'nem Admin hier sagen lassen ich sei (sinngemäß) 'das Alphatier einer wildgewordenen Affenhorde' - DAS geht meines Erachtens total in die falsche Richtung).
Das man jemanden darauf hinweist, daß der Gebrauch von Wörtern wie "Betrüger" oder "Saftladen" unangebracht oder gar rechtlich bedenklich sind, ist ja noch vollkommen in Ordnung. Aber Beleidigungen müssen nicht sein und sind (ganz nebenbei) genauso rechtlich bedenklich wie die beispielhaft angeführten Begriffe oben.

so, jetzt steinigt mich, aber ich bleibe trotzdem bei dieser Aussage :)

Gruß,

Inf.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 14:12 Uhr

Mika
Posts: 445
Nutzer
Hallo eye-Borg,

entlich mal eine Überschrift der ich 100% zustimme !!!!!

Vesalia hat mir schon sehr oft geholfen, sogar weit über

den Kundenservice hinaus.

Alle noch verbliebenen Amiga-User können froh sein das es

so einen Händler noch gibt !!!!!

Mit freundlichen Grüssen

Mika


http://www.udnimweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 14:21 Uhr

computerhilfen
Posts: 90
Nutzer
@Inferno: Ich steinige dich nicht, du hast meiner Meinung vollkommen Recht. Und so ein Admin gehört des Amtes enthoben, denn schliesslich soll er ja schlichtend eingreifen und nicht mitmachen...

Ich denke, das ganze Problem, was chkamiga mit Vesalia hatte, kam daher, dass sie ihm direkt mit der Karte helfen wollten und nicht in der Art "Natürlich nehmen wir die Karte innerhalb Ihrer 14-tägigen Rückgabefrist unkompliziert zurück. Wenn Sie aber möchte, schaut sich unser Techniker das Problem aber an, dann können Sie die Karte doch noch zum Laufen bekommen.". Das sie laut Fernabnahmegesetz die Karte wieder nehmen müssen, wurde im Thread ja deutlich. Naja, wir können nur spekulieren, kennen die Original-Mails ja nicht. Aber so würde ich das gerne haben, und so handhaben wir zum Beispiel auch Rücksendungen.

(Und bevor ihr MICH jetzt steinigt, ich habe schon ein paar Artikel über Kundenservice im Web geschrieben...)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de

[ Dieser Beitrag wurde von computerhilfen am 16.09.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 15:09 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Zitat:
Original von Mika:

Alle noch verbliebenen Amiga-User können froh sein das es

so einen Händler noch gibt !!!!!
http://www.udnimweb.de



Jau! Amiga ohne Vesalia ist wie Manta ohne Fuchsschwanz! ;)

--
eye-BORG

SCHRANZ rulez!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.09.2003, 22:12 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ Inferno:

> mußte mir selbst schon von 'nem Admin hier sagen lassen ich sei
> (sinngemäß) 'das Alphatier einer wildgewordenen Affenhorde'

Das stimmt nicht. Es wurde gesagt, daß es falsch sei, wenn man/du sich/dich "für das Alphatier in einer Affenhorde" hält/hältst (obwohl man/du es eben nicht ist/bist). Das ist das genaue Gegenteil von dem, was du hier behauptest.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 00:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Inferno

Jetzt habe ich lange gesucht, weshald du glaubst 'einer der Admins hier' hätte dich als Affe bezeichent. Du kannst übrigens Maja sagen, wenn du Maja meinst. Das ist kein Problem, dient es doch der Klärung des Problems.

Ich hab's in einem anderen Vesalia-Thread gefunden.

In einer Antwort auf einen Beitrag von dir, beschrieb ich, was ich für korrektes zwischenmenschliches Verhalten erachte, und erklärte dabei, dass ich es für falsch erachte, sich wie das Alphatier in einer Affenhorde aufzuführen, nur weil man (Hinuzfügung: vermeindlich) im Recht ist.

Daraufhin stelltest du folgende Frage:

Zitat:
Original von Inferno am 22.08.2003, 14:23 Uhr:
@maja: ich hoffe, daß Du damit nicht sagen möchtest, ich sei ein Affe ?!?!


Leider habe ich es bis jetzt versäumt, dir darauf zu antworten. Dieses Versäumnis geschah nicht absichtlich. Ich muss mich dennoch entschuldigen. Das ist in den vielen Foren-Mails irgenwie untergegangen. Ich kann unmöglich alle diese Mails komplett lesen. Dafür sind es einfach zu viele.

Doch hier nun meine Antwort auf deine Frage:

Nein, ich halte dich natürlich _nicht_ für einen Affen. Meine Ausführungen, die diese deine Frage auslösten, bezogen sich - wie bereits oben erklärt - allgemein auf das Miteinander von Menschen. Du warst persönlich damit nicht gemeint. Solltest du das so verstanden haben, entschuldige ich mich hiermit dafür.


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 17.09.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 00:36 Uhr

Antidote
Posts: 62
Nutzer
Hi eye-Borg + other Threads!!

Ich finde diesen Thread genauso "doof" wie den von chamiga (oä.).

Ob nun alles mies machen oder total hochjubeln, finde ich quatsch.
Nur weil Vesalia mit der letzte Amigazeux-Vertrieb ist, sind sie nicht vor
jeder Kritik gefeit!! (Wobei Kritik sachlich bleiben sollte!!)
ES IST EIN VERTRIEB!...von ua. Amigaspezifischer Soft-/Hardware.


Ich selber hatte auch schon Differenzen mit V.
Und nicht nur einmal.
(P.S.: Wenn man eine Ware nicht hat bzw. nicht wirklich erwartet - fester
Termin- sollte man ihn auch nicht in die Liste aufnehmen!!!)

Aber meiner Meinung nach kann jeder seine eigene Konsequenz daraus
ziehen.
Anstatt das ich meine Probs. in einem Forum rausposaune, bestellle ich halt nicht
mehr bei V.
Ganz einfach! Das tut keinem wirklich weh...bringt allerdings auch keine
über 200 Antworten ;)

Achja, meiner Meinung nach muss ich mich nicht freuen, wenn ein bestellter Artikel
ankommt, denn so muss es sein.... Sonst erwarte ich zumindest ein "schnelles"
Handeln vom Vertrieb!
Übrigens sollte man auch verstehen warum chk...amiga (wie is noch der Name??)
sauer ist! Denn über 500 EURO für ne veraltete, "nicht funktionierende"
"Turbo"Karte ist verdammt viel Geld...
Naja, auf die nächsten Threads...
The MINOR THREAD
Antidote

****
Beitrag editiert.
Keine Vorwürfe auf Grund von Hörensagen!
MfG,
Maja
****

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 17.09.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 07:12 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Zitat:
Original von Antidote:
Hi eye-Borg + other Threads!!

Ich finde diesen Thread genauso "doof" wie den von chamiga (oä.).



Schön für Dich!

Ich versuche nicht, hier etwas künstlich hochzujubeln, sondern einen total hirnrissigen Angriff auf einen Amiga-Händler in der Weise abzuwehren, daß ich eben was Positives darüber loslasse.

Vielleicht sollte man die Netiquette erweitern um den Punkt "Keine unfundierten Beschimpfungen von Amiga-Händlern".
--
eye-BORG

SCHRANZ rulez!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 09:28 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von eye-BORG:
Vielleicht sollte man die Netiquette erweitern um den Punkt "Keine unfundierten Beschimpfungen von Amiga-Händlern".


Unnötig, gibt's schon:

---schnipp---

Richtlinien

Im interaktiven Teil von amiga-news.de (Forum, Kommentare etc.) sind nur Beiträge erwünscht,

- die die anderen Diskussionspartner respektieren und so behandeln, als säße man mit ihnen an einem Tisch.
- die niemanden beleidigen oder beschimpfen.
- die keine üble Nachrede enthalten.
- die keine Unwahrheiten verbreiten und diese Netiquette respektieren.

---schnapp---

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 09:45 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ schluckebier

> - die keine Unwahrheiten verbreiten...

Wenn man diesen Teil der Netiquette als Moderator in aller Konsequenz verfolgen würde, hätten ein großer Teil der Kommentare wahrscheinlich gestrichen werden müssen.
--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 11:48 Uhr

computerhilfen
Posts: 90
Nutzer
@Maja: Ok, wenn das natürlich gar keine Beleidigung war von dir war (dass mit den Affen... :-), dann möchte ich mich entschuldigen. Ich bin der Meinung, wenn ein Admin/Mod hier genauso am Beleidigungen verteilen ist, gehört er nicht auf diese Position, und Inferno hat es ja so geschrieben.

Aber Missverständnisse kommen ja immer mal vor... Nichts für ungut!
nico
--
http://www.amiga.computerhilfen.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 12:52 Uhr

Flash
Posts: 249
Nutzer
Ich muß auch sagen, daß ich noch nie Probleme mit Versalia hatte!
Und meine Bestellungen wurden fast immer schnellstens erledigt.
Also man sollte wenn es mal zu Unstimmigkeiten kommt nicht direkt
anfangen zu schreien.



:bounce: Flash :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2003, 14:19 Uhr

GMKai
Posts: 155
Nutzer
vorab: auch ich hab mich schonmal über vesalia beklagt.

man muss aber sagen, das man teile des schwarzen peters an die hardwarehersteller weitergeben kann. mein ppc-flash hat sich etliche male verabschiedet, da sollte ich immer wieder für bezahlen, weils angeblich ausserhalb der garantie lag und das von der gewährleistung nicht gedeckt ist. sollte auch angeblich ein virus gewesen sein.
und auch der pegasos hatte hier anlaufschwierigkeiten.
mit vernünftiger dokumentation und anständiger hardwarekompatibilität wär viel weniger ärger entstanden.
nur leider ist der händler "die" anlaufstelle, wenn etwas nicht klappt, aber eigentlich ist der produzent der hw "schuld", bzw. der den man nerven sollte.
--
Würden Sie jeden Tag "Fenster putzen"?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Vesalia ist top! Hört auf mit unsinniger Kritik! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.