amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Testweise HTML-Chat eingebaut [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 [ - Beitrag schreiben - ]

24.09.2001, 01:14 Uhr

Holger
Posts: 8033
Nutzer
Nochmal:
Ich benutze InternetExplorer und es funktioniert nicht zuverlässig !
Wenn JavaScript angeschaltet ist, gibt es sofort einen Totalabsturz, also sind da die Amiga-Browser schon mal besser dran.
Wenn JavaScript ausgeschaltet ist, wird zumindest ein FrameSet angezeigt, in 40% der Fälle sogar Inhalt im Hauptfenster. Das von ylf angesprochene Zufallsverhalten hängt nicht nur von Browser ab, sondern ist bereits bei diesem Einen Browser nicht vorhersagbar. Und es handelt sich nicht um einen Amiga-Browser ! Er stellt erst dann Inhalt dar, wenn ein bestimmter interner Puffer gefüllt ist, wenn nicht genug gepostet wird, dauert das. Wenn in diesem Moment der Benutzer abbricht und/oder aktualisiert, kommt es zu einem Netzwerkfehler, da die Verbindung immer noch offen ist.
Es geht hier nicht um den Support von Amiga-Browsern, sondern um generelle Kompatiblität zu einen existierenden Standard.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2001, 01:27 Uhr

Holger
Posts: 8033
Nutzer
Zitat:
Original von MrMarco:
Wir mußten sogar die MIME-Settings ändern im Script. Eigentlich steht dort an der jeweiligen Stelle etwas ganz anderes.

Interessant.
Was stand denn da vorher ? Und warum habt ihr es geändert ?
Könnten die Probleme nicht genau da herrühren ?
Die Autoren haben sich ja mit dem Originalscript bestimmt etwas gedacht, oder ?

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2001, 06:26 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
@MrMarco:

Keine Panic! 8)
Da wir das Problem schon so gut wie erkannt haben, ist die Lösung auch nicht mehr weit. ;)



@Stefan1200:

klar ist die "Echtzeitmethode" besser. Es kommt einem IRC-Client am nächsten. Nur ist es, so wie es jetzt gelöst ist, nicht html-konform. Leider läßt sich das auch nicht mit reinem html lösen. Ohne Jave oder zumindest JavaScript geht da nix. :(

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2001, 09:06 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Interessant.
Was stand denn da vorher ? Und warum habt ihr es geändert ?
Könnten die Probleme nicht genau da herrühren ?
Die Autoren haben sich ja mit dem Originalscript bestimmt etwas gedacht, oder ?


Ach Holger... benutz doch einfach einen echten IRC-Client.
Die Zielsetzung war, daß das Ding auch auf den AMIGA-Browsern funktioniert. Und wenn du JavaScript beim IE ausschaltest... Hey, ist das meine Schuld?

Man kann es halt niemanden vollkommen recht machen bei Browser-spezifischen Dingen. Beim einen gehts, beim anderen nicht.

Wenns dich stört, na dann las es doch einfach!

Ich verstehe deinen Frust schon. Aber da du dich ja scheinbar perfekt mit HTML bzw. HTTP auskennst, erkläre uns doch mal was das hier ist:

Content-type: multipart/x-mixed-replace;boundary=BOUNDARY

Danach können wir ruhig weiter reden. Btw... und erkläre uns dann bitte auch gleich warum die AMIGA-Browser damit nichts anfangen können. Ok?

Rumnörgerln kann jeder, dann zeig uns mal das du es auch besser machen kannst! :D

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2001, 16:23 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
@ Holger:

Wir haben den MimeTyp deshalb geändert, weil IBrowse und Voyager diesen Mimetyp von Haus aus nicht kennen.

Ich kann nur sagen, das ich den Chat mit Internet Explorer auf einem PC und einem Mac getestet habe.
Auf dem Mac war es die V5.0, auf dem PC die V6.0.
Und mit diesen beiden hat es MIT eingeschalteten JavaSkript super funktioniert.
Ich habe sogar mit Internet Explorer 6.0 auf dem PC ein ganzen Tag lang im #AmigaFun gechattet, ging problemlos.

Es kann natürlich sein, das eventuell andere Versionen wie 5.5 oder irgendwelche Betaversionen Probleme bereiten, das weiss ich nicht.
Aber auf den beiden Testrechnern lief es wunderbar mit 5.0, bzw. 6.0.
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2001, 19:32 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Ich benutze selbst den IE 5.5 SP 1, SP2 und den IE 6.0 und darauf läufts.

Morgen mach ich mir den Spaß und teste das mal mit dem IE 4.01 SP1, SP2 und dem IE 5.01...

Wobei ich bezweifle das es da große Unterschiede geben wird.

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2001, 23:05 Uhr

Holger
Posts: 8033
Nutzer
Zitat:
Original von MrMarco:
Ach Holger... benutz doch einfach einen echten IRC-Client.

Das habe ich sowieso schon laengst beschlossen. Aber wenn hier ueber Probleme berichten, sollte es nicht unerwaehnt bleiben, dass es nicht an der Konfiguration der User liegt, insbesonderer, da ihr ja auf so ignorante Weise darauf besteht.
Zitat:
Die Zielsetzung war, daß das Ding auch auf den AMIGA-Browsern funktioniert. Und wenn du JavaScript beim IE ausschaltest... Hey, ist das meine Schuld?
Und da ist sie wieder, diese Ignoranz. Ich habe ja gepostet, dass aktiviertes JavaScript einen Totalabsturz erzeugt. Warum wohl lasse ich es aus? Ausserdem habt ihr selbst betont, dass es ohne JavaScript funktionieren soll, nur dass man dann von Hand scrollen muss.
Wieso versucht Du jetzt also dem deaktivierten JavaScript die Schuld zu geben ? Gehoerst Du zu denen, die grundsaetzlich die Schuld bei anderen suchen ?
Zitat:
Man kann es halt niemanden vollkommen recht machen bei Browser-spezifischen Dingen. Beim einen gehts, beim anderen nicht.

Wenns dich stört, na dann las es doch einfach!

Warum wohl sind so viele User, die mit dem Amiga surfen so frustiert ?
Weil Leute wie Du Dinge benutzen, die kein Standard sind und mit einer "Dann habt ihr eben Pech gehabt"-Ignoranz durchs Leben gehen.
Und die Amiga-Browser kommen eben genau deshalb mit so vielen Webseiten nicht klar.
Zitat:
Ich verstehe deinen Frust schon. Aber da du dich ja scheinbar perfekt mit HTML bzw. HTTP auskennst, erkläre uns doch mal was das hier ist:

Content-type: multipart/x-mixed-replace;boundary=BOUNDARY

Danach können wir ruhig weiter reden. Btw... und erkläre uns dann bitte auch gleich warum die AMIGA-Browser damit nichts anfangen können. Ok?

Ganz offensichtlich eine neu definierter Datentyp, den sich jemand rasch ausgedacht hat und zusaetzlich definiert hat, dass offenhalten der Verbindung und neu ankommende Daten erlaubt sind.
Warum die Amiga-Browser damit nicht klarkommen, habe ich bereits erklaert. Weil staendig Leute neue Sachen erfinden oder sich nicht an Standards halten, kommen eben nur die Browser mit, die
a) von denselben Leuten entwickelt werden
b) von einer Milliarden-Dollar Firma und nicht einem Hobby-Programmierer entwickelt werden

mfg




--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 06:12 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
[quote]
Original von Holger:
Zitat:
Und da ist sie wieder, diese Ignoranz. Ich habe ja gepostet, dass aktiviertes JavaScript einen Totalabsturz erzeugt. Warum wohl lasse ich es aus? Ausserdem habt ihr selbst betont, dass es ohne JavaScript funktionieren soll, nur dass man dann von Hand scrollen muss.
Wieso versucht Du jetzt also dem deaktivierten JavaScript die Schuld zu geben ? Gehoerst Du zu denen, die grundsaetzlich die Schuld bei anderen suchen ?


Hä? Ignoranz? Bin ich der Progger? Ne... ich hoste nur das Script. Mehr nicht. Wende dich doch bitte an die entsprechende Stelle! Die bin jedenfalls NICHT ich!

Zitat:
Warum wohl sind so viele User, die mit dem Amiga surfen so frustiert ?
Weil Leute wie Du Dinge benutzen, die kein Standard sind und mit einer "Dann habt ihr eben Pech gehabt"-Ignoranz durchs Leben gehen.
Und die Amiga-Browser kommen eben genau deshalb mit so vielen Webseiten nicht klar.


Hallo? Erde an dich! Hab ich gesagt das ich der Progger bin? Ne!

Zitat:
Ganz offensichtlich eine neu definierter Datentyp, den sich jemand rasch ausgedacht hat und zusaetzlich definiert hat, dass offenhalten der Verbindung und neu ankommende Daten erlaubt sind.
Warum die Amiga-Browser damit nicht klarkommen, habe ich bereits erklaert. Weil staendig Leute neue Sachen erfinden oder sich nicht an Standards halten, kommen eben nur die Browser mit, die
a) von denselben Leuten entwickelt werden
b) von einer Milliarden-Dollar Firma und nicht einem Hobby-Programmierer entwickelt werden


Und da ist es wieder. Es ist mir doch wirklich völlig egal was andere Firmen machen. Ich hab definitiv keinen Einfluß darauf. Und das Script werde ich auch nicht großartig ändern. Es fällt zwar unter die GPL v2 aber bevor ich die nicht gelesen habe mache ich daran auch nichts.

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 06:57 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
Meine kurze Recherche hat ergeben, das es sich dabei um irgend ein Perl-Dinges handelt, welches dazu dient, wechselnde Inhalte auf einer Webseite darzustellen.

Ich schätze mal, es ist besser, daß bestehende Script so zu belassen und dafür ggf. ein eigenes Notfall-Script zu bastelln, welches nur simpelste Funktionen verwendet. Allerdings ist es fraglich, ob sich der Aufwand lohnt.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 08:09 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
@ylf, Holger:

Könnt ihr beide heute bzw. morgen mal kurz in den Chat kommen?
Vielleicht finden wir ja eine Lösung die auch dieses Problem akzeptabel bereinigt. Ich bin ab ca. 20 Uhr in #amigafun zu treffen. Könnte sein das es ein wenig später wird. Wenn Buffy online ist, bin ich in der Regel auch nicht weit.

Wir haben zwar bis jetzt 1007 Hits (17475 KB) für diesen Chat in ca. 2 Wochen, aber ich würde mich freuen, auch Personen wie Holger welche mit ausgeschaltetem JavaScript surfen, die Möglichkeit zum Chat zu geben.

Der Traffic alleine hat mich ein wenig überrascht eben, aber der Großteil geht an die Userliste mit 12362 KB. Das liegt an dem 5 sekündigen Refresh dieses Frames.

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 12:09 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
@MrMarco: sieht schlecht aus. Ich werde heute Abend so gegen 21:00 kurz reinschneien. Viel Zeit habe ich allerdings nicht.

Noch ne fiese Idee, um deinen Traffic zu minimieren:
wie wärs mit 'nem timeout, so nach 30min oder so, wo dann nen Fenster mit dem freundlichen Hinweis erscheint, bei längerem bzw. häufigeren Verweihlen im Chat doch bitte einen IRC-Client zu verwenden. :D

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 12:11 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von ylf:
@MrMarco: sieht schlecht aus. Ich werde heute Abend so gegen 21:00 kurz reinschneien. Viel Zeit habe ich allerdings nicht.


Na dann halt morgen. Dann kann ich andere Sachen vorziehen.

Zitat:
Noch ne fiese Idee, um deinen Traffic zu minimieren:
wie wärs mit 'nem timeout, so nach 30min oder so, wo dann nen Fenster mit dem freundlichen Hinweis erscheint, bei längerem bzw. häufigeren Verweihlen im Chat doch bitte einen IRC-Client zu verwenden. :D


hehehehe... die Idee gefällt mir! :)

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 12:28 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Mr. Marco,

oder lasse den Refresh für die im Chat Anwesenden einfach nur noch
noch alle 30 Sekunden erscheinen. Sollte absolut ausreichen und du
hättest 4/5 des Traffics, den dieser 5-sekündige Refresh verursacht,
gespart. Zumindestens mir würde es reichen, wenn ich zweimal pro
Minute eine aktuelle Liste erhalte - da schaut man doch meist eh nur
am Anfang kurz drauf, wer da ist und halt, wenn jemand neu rein-
kommt.
--
:diam: Ciao, Petra

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 12:33 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Und ausserdem sieht man ja auch im Chatframe, das ein neuer Einloggt/Ausloggt.
30 Seks fürn Userlist Frame würden auch reichen.
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 12:57 Uhr

MrMarco
Posts: 445
Nutzer
Ok ok ok... mach ich sobald ich zuhause bin!

MfG
MrMarco

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2001, 17:52 Uhr

Holger
Posts: 8033
Nutzer
Zitat:
Original von MrMarco:
Hä? Ignoranz? Bin ich der Progger? Ne... ich hoste nur das Script. Mehr nicht. Wende dich doch bitte an die entsprechende Stelle! Die bin jedenfalls NICHT ich!

1. Die Verbreitung inkompatiblen Zeugs findet durch die Anwender statt, nicht die Programmierer.
2. WER hat denn den Mime-Typen geaendert ?
Zitat:
Und da ist es wieder. Es ist mir doch wirklich völlig egal was andere Firmen machen. Ich hab definitiv keinen Einfluß darauf. Und das Script werde ich auch nicht großartig ändern. Es fällt zwar unter die GPL v2 aber bevor ich die nicht gelesen habe mache ich daran auch nichts.
Ich wusste gar nicht, dass Du eine andere Firma bist. Leidest Du an einer gespaltenen Persoenlichkeit? Du benutzt also ein Script, in dem etwas Neues benutzt wird, dass Amiga-Browser nicht kennen. Passiert eben haeufiger in der Welt, aber der Versuch, es fuer Amiga-Browser lauffaehig zu machen, in dem Du die Kompatiblitaet zu den nicht-amiga Browser auch noch entfernst, ist doch offensichtlich fehlgeschlagen.
Wenn's auf Amiga-Browser laufen soll, gibt es folgende Moeglichkeiten.
  • Von vornherein ein Script benutzen, dass auf A-Browsern laeuft.
  • Den A-Browsern die fehlende Funktionalitaet beibringen
  • Das Script abaendern, wenn man weiss was man tut

    Ich nehm das nicht so wichtig, ich werde mir jetzt mal einen IRC-Client installieren.
    Wie schon gesagt, dass deaktivierte JavaScript ist nicht das Problem. Das Problem liegt in dem nicht-vorhersagbarem Verhalten beim Refresh. Wenn das Server-Script den Browser ueberpruefen und nur bei Amiga-Browsern Euren falschen Mime-Typen benutzen wuerde, waere das Problem erst mal geloest. (Laengerfristig waere natuerlich generelles Verwenden des richtigen Mime-Tyoen und PlugIn fuer Amiga-Browser besser). Mehr Sorgen macht mir der Totalabsturz des Explorers bei aktivierten JavaScript.

    mfg


    --

    Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

  • 25.09.2001, 20:01 Uhr

    Stefan1200
    Posts: 1056
    Nutzer
    @ Holger:

    Bitte beende dieses Thema.
    Wir können nichts dafür, das der Chat bei dir nicht geht.
    Mehr als mit den zur Verfügung stehenden Systemen können wir das nicht testen.
    Gönne den Chat doch wenigstens den Leuten, wo es läuft.
    Wenn wir eine Möglichkeit sehen, das zum Laufen zu bekommen, sei es durch eine neue Version des CGI Chattes, werden wir sie ergreifen.
    --
    MfG Stefan1200

    Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
    Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

    Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

    [ Dieser Beitrag wurde von Stefan1200 am 25.09.2001 editiert. ]

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    25.09.2001, 20:43 Uhr

    MrMarco
    Posts: 445
    Nutzer
    @Holger:

    Ich habe die angeboten dich mit mir Friedlich zu Einigen und das wir ZUSAMMEN eine Lösung suchen.

    Aber DU scheinst es auf Angriff und Agression anzulegen, oder?

    Es ist zwar nicht meine Art, aber sieh zu das du NICHT im Channel bist wenn ich rein komme.

    Dann erzähle ich dir mal was von Ahnung!

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    25.09.2001, 20:54 Uhr

    AndreasM
    Posts: 2464
    Nutzer
    Manno, langsam spinnnen anscheinend alle...

    Also gäbe es ein Recht darauf das alle User diesen kostenlosen Chat benutzen können.

    Mein Gott, wenn er nicht funktioniert: Pech gehabt!

    Geht übers IRC ins Netz oder baut selbst ne bessere Lösung!!

    Aber dann müsste man sich ja selbst schwach anreden lassen... :(

    Kindergarten


    --
    Andreas Magerl
    http://www.amigafuture.de
    http://www.apc-tcp.de

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    25.09.2001, 21:13 Uhr

    MADzger
    Posts: 293
    Nutzer
    Andreas:
    Danke, mir haben die passenden Worte gefehlt... ;)

    Aber sowas in der Art wollte ich auch schreiben... ;)
    --
    MfG René Stelljes

    Autor der Amiga-User-Liste
    Mitglied im Amiga-User-Club Bremen

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    26.09.2001, 16:27 Uhr

    Holger
    Posts: 8033
    Nutzer
    Zitat:
    Original von MrMarco:
    @Holger:

    Ich habe die angeboten dich mit mir Friedlich zu Einigen und das wir ZUSAMMEN eine Lösung suchen.

    Komisch, ich wußte gar nicht, das es etwas gibt, worüber man sich einigen müßte. Es läuft unzuverlässig, ihr wollte das nicht ändern. Punkt. Was gibt es da zu einigen ? Wenn ihr tatsächlich an einer Problemlösung interessiert wärt, würdet ihr ja auf die technischen Punkte eingehen, anstatt über Krieg und Frieden zu reden.
    Zitat:
    Aber DU scheinst es auf Angriff und Agression anzulegen, oder?

    Es ist zwar nicht meine Art, aber sieh zu das du NICHT im Channel bist wenn ich rein komme.

    Dann erzähle ich dir mal was von Ahnung!

    Wer legt es denn hier ganz offensichtlich auf Agression an ?
    Ich sehe, daß Du auf keinen der technischen Punkte eingehst. Statt dessen sehe ich hier nur Drohungen. Wenn also der Chat sich auf dem selben Niveau bewegt, wie dieses Posting von Dir, habe ich überhaupt kein Interesse daran.
    Ich habe es mehrmals geschrieben, daß ich mir sowieso ein IRC-Client installieren werde (natürlich jetzt nicht mehr für diesen Channel) und Euch eigentlich nur bei der Problemfindung helfen wollte. Da Du aber offensichtlich lieber jeden angreifst, der es wagt Deine inkompetenten Skript-Hacks zu kritisieren, laß es eben so. Dann läuft es halt nur, wenn der Zufall es will. Und vielleicht gibt es ja User, die sich darüber freuen.

    mfg

    --

    Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    26.09.2001, 16:31 Uhr

    Holger
    Posts: 8033
    Nutzer
    Zitat:
    Original von Stefan1200:
    @ Holger:

    Bitte beende dieses Thema.
    Wir können nichts dafür, das der Chat bei dir nicht geht.
    Mehr als mit den zur Verfügung stehenden Systemen können wir das nicht testen.
    Gönne den Chat doch wenigstens den Leuten, wo es läuft.
    Wenn wir eine Möglichkeit sehen, das zum Laufen zu bekommen, sei es durch eine neue Version des CGI Chattes, werden wir sie ergreifen.

    Wie ich sehe, kann man auch vernünftig antworten.
    Wenn ihr es nicht besser machen könnt, dann geht's halt nicht. (Wäre die vorgeschlagene Browser-Abfrage wirklich nicht machbar ?)
    Für mich ist das Thema damit auch beendet.

    mfg

    --

    Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    26.09.2001, 18:50 Uhr

    Stefan1200
    Posts: 1056
    Nutzer
    @ Holger:

    Eine Browser Abfrage ist nicht unbedingt sinnvoll.
    Immerhin scheinen die Browser immer ein anderes Symtom zu haben.
    So lief es auf dem Testrechner mit IE6.0 und JavaSkript zum Beispiel perfekt.
    Genau wie mit Netscape 6.1.
    Wir werden in einigen Monaten aber versuchen eine Lösung zu finden.
    Bisher sehe ich keine Möglichkeit, ausser das man andere Browser testet.
    --
    MfG Stefan1200

    Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
    Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

    Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    27.09.2001, 03:36 Uhr

    Schorchgrinder
    Posts: 617
    Nutzer
    @Holger

    wo ist das Problem?
    manche Foren fürn Ami arbeiten auch nicht mit jedem ABrowser zusammen,
    gerade der Voyager zick oft rum.
    Du kannst doch nicht allenernstes von Marco verlangen das er jeden
    Browser testet ,wo er doch nur einen PC hat ist er auf die Amigauser
    angewiessen das sie im Bescheid sagen.
    Aber bitte sachlich ,noch dazu war vor ein paar tagen jemand mit einem
    Voyagerbrowser im Chat und es alles gelüpt.
    Bei mir läuft der V3.3104 auch nicht mit dem Chat ,zumindensten kann
    ich was absenden nur ich sehe halt nix von den Antworten.
    Das beim IE das ganze Sys abschmiert kann passieren ,der hat mir sogar
    das NT öfters abgeschossen .
    Und das auf PC-Seiten nur für den IE optimiert waren.
    Ich meine das Script lässt sich ja auch wieder abstellen und was haben
    wir dann gekonnt?
    So kann man wenigstens ohne IRC-Client mal ne Frage im Chat stellen
    ,das es nicht mit jedem Browser läuft ist ärglich ,aber nicht ohne
    viel arbeit zu ändern.
    Und das dauert eben einbissel.




    PS
    falls dich das Forum interessiert wo der V3 nicht läuft
    www-azt-ev.de
    habe den Jungs schon bescheid gesagt ,aber mehr können die auch nicht
    machen ,wegen 1 Browser kann man nicht das ganze Forum umarbeiten
    wenns dann noch ein Bug im Browser ist(weis ich nicht obs ein Bug ist
    ,ist anzunehmen)

    --
    CU Schorchgrinder

    aMIGA & canniBAL CORpse rULES


    123456789 :bounce: 987654321

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    27.09.2001, 10:59 Uhr

    Stefan1200
    Posts: 1056
    Nutzer
    Das komische ist ja, das ich Internet Explorer 5.0 Mac Version und Internet Explorer 6.0 Windows (ME) Version getestet habe.
    Beide mit aktiviertem JavaSkript und der Chat lief super.

    Deshalb verwirrt es mich ja.

    Wegen Voyager versuche ich andauernt Oliver Wagner zu kontacktieren.
    Aber der scheint wohl gerade beschäftigt zu sein...
    --
    MfG Stefan1200

    Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
    Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

    Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    27.09.2001, 19:02 Uhr

    Moneyless
    Posts: 216
    Nutzer
    Zitat:
    Original von MangaClub:
    @ Moneyless
    Also das ich jetzt ohne grund auf deinem kanal gebannt bin, warum weis
    ich selber nicht mein erster login seit wochen, nehme ich es in der
    richtung hin das du ein sturer trotzkopf bist und keine lust hast die
    sache zu beenden.
    Du jedenfalls solltest dir mal überlegen wie das auf die User eindruck
    schindet. Aufjedenfall keinen guten!
    Ciao


    Sorry für das Antwortdelay, hatte dich geistig auf ignore stehen...
    Du bist mal mit Grund auf der AKick gelandet (Du erinnerst dich?) und die Liste ist nicht dafür gedacht jemanden für 3 Minuten eines Kanals zu verweisen.
    Kommt Zeit kommt Listenüberprüfung. Ich sehe momentan keinen Grund warum jemand mit der Channelvorgeschichte wie Du sie hast wieder von der AKick runter sollte.
    --
    - irc.euirc.net #amiga -

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    27.09.2001, 22:23 Uhr

    Solar
    Posts: 3674
    Nutzer
    Kaum haben wir einen amiga-news-Chat, schon haben wir einen amiga-news-Channel-War.

    Jungs, ihr seid zum knutschen.

    ?(
    --
    Regards,

    Martin "Solar" Baute
    Bielefeld Amiga Users & Developers
    http://www.baud.de/solar/

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    27.09.2001, 23:03 Uhr

    AndreasM
    Posts: 2464
    Nutzer
    Moneyless:

    Jaja, wie ich damals den autobann gehabt habe, weil ich a) dagegen war das ein User öffentlich nach Raubkopien fragte und b) ich mich wehrte als einige User angefangen haben mir zu unterstellen das ich Raubkopoien verbreite.... :)

    --
    Andreas Magerl
    http://www.amigafuture.de
    http://www.apc-tcp.de

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    28.09.2001, 00:16 Uhr

    Moneyless
    Posts: 216
    Nutzer
    Zitat:
    Original von AndreasM:
    Moneyless:

    Jaja, wie ich damals den autobann gehabt habe, weil ich a) dagegen war das ein User öffentlich nach Raubkopien fragte und b) ich mich wehrte als einige User angefangen haben mir zu unterstellen das ich Raubkopoien verbreite.... :)


    Ist ja lustig, dass Du das auch nach x Jahren weder vergessen noch geschnallt hast.
    War übrigens auf einem anderen Server als der #amiga heute ist, hatte einen Hauptbeteiligten der seit einem Jahr ausgeschieden ist und auch ansonsten... :) )

    Für die Unbeteiligten:
    AndreasM hatte die Angewohnheit im #amiga öfter mal vor sich hinzuschweigen und irgendwann machte sich eine inzwischen nicht mehr in den Amigabereichen befindliche Person einen Scherz daraus AndreasM mit dem Gerücht wecken zu wollen, dass er (AndreasM) Raubkopien verteilen würde. Anwesend waren durch die Bank User die AndreasM kannten.
    Prompt wachte dieser auf (oh wunder) und fing an eben jene Person mit Klagedrohungen und ähnlichem zu überziehen, unflätig herumzuschimpfen und auch ansonsten eine ziemliche Humorlosigkeit (zugegeben, der Witz war nicht gelungen, aber es gab schon schlechtere Weckrufe) an den Tag zu legen.
    Aktion und Reaktion standen der Meinung des einen Hauptbetroffenen nach dann nicht im Verhältnis und um sich soetwas sowie die Person AndreasM fürderhin zu ersparen erlaubte er sich dann doch glatt AndreasM auf die Channel-Autokickliste zu setzen.

    Ich war nicht derjenige der AndreasM der AKick zufügte, ich war aber auch nicht explizit dagegen weil ich von deiner Reaktion zutiefst beeindruckt war.

    Ansonsten: MangaClub kann sich sicher noch an die Geschichte vom Sommer erinnern. Wer einen Channel beschimpft kann nicht erwarten dort freundlich begrüßt zu werden.
    --
    - irc.euirc.net #amiga -

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    28.09.2001, 00:25 Uhr

    cubique
    Posts: 80
    Nutzer
    Zitat:
    Original von AndreasM:
    Jaja, wie ich damals den autobann gehabt habe, weil ich a) dagegen war das ein User öffentlich nach Raubkopien fragte und b) ich mich wehrte als einige User angefangen haben mir zu unterstellen das ich Raubkopoien verbreite.... :)


    Naja! Zum einen zeigt das ja auch nur unsere Art, mit Raubkopierern umzugehen.</irony off> Und wenn ich mich recht erinnere war dein geschilderter Fall ja eigentlich eher andersrum! Die ganze story um die Entstehung des #amigafun durch die verstoßenen des #amiga will ich wirklich nicht nochmal durchkauen, aber damals haben sich einige pampige Antworten oder häufige kicks zu recht gefangen! Und den teilweise recht plumpen Plagiatismus konnte man dem #amigafun in der Anfangszeit schon anmerken, seit wir allerdings keine gemeinsamen User und Server mehr haben kenne ich die pfannies eh nur noch von gelegentlicher amiga-news propaganda :)

    Whatever - ich muß allerdings einigen hier recht geben, das hat irgendwie alles nichts mit amiga-news.de zu tun, und nicht mit dem ach-so-tollen cgi chat. Da ich webchat eh nicht für sinnvoll halte, habe ich mich selber nie um so eine Lösung gekümmert... Genug dreckige Wäsche. Ich schließe mich Moneyless an, amiga-news.de würde wohl einen eigenen channel verkraften können.

    n8

    CubiQue

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


    1 2 -3- 4 [ - Beitrag schreiben - ]


    amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Testweise HTML-Chat eingebaut [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


    .
    Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
    Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
    .