amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Backup-Tool gesucht. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

22.09.2001, 00:02 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hallo Leute,

ich suche händeringend nach einem Tool, das (unter OS 3.9)
komplette Partitionen kopieren kann.
Gut das geht zwar auch mit jedem beliebigen Filemanager,
ist aber relativ langsam.
Ich habe 'ne 40, 'ne 15 und mehrere 4 GB Platten und möchte
die einzelnen Partitionen 'umschichten'.

Muchas gracias,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 01:21 Uhr

Gonozal
Posts: 778
Nutzer
Hallo Falcon,

es gibt ein Tool namens "MirrorCopy". Das sollte exakt dies tun.
Frag mich nicht, wo es das gibt. Ich denke, im Aminet. Hab es nur bei einem Bekannten mal gesehen.
Ansonsten kann ich allgemein für Backups "DiavoloBackup" empfehlen. Dessen Umfang geht aber wahrscheinlich über das hinaus, was Du machen willst. Ist auch eher für Streamer usw. gedacht.

Ciao,
Gonozal.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 03:52 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
Hallo Falcon

Es gibt da noch ein Tool namens ABackup,damit kannst Du die Daten
auch in ein Archiv packen und später einzeln wieder herstellen.
Es ist auch relativ flott.
Ich kann nicht sagen wo es das gibt.Ich würde es Dir auch mailen,
nur leider ist mein Amiga immer noch defekt.;(

Gruß Stefan


:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von Stefan am 22.09.2001 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Stefan am 22.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 10:31 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Warum so kompliziert??? ;) )

Öffne ne shell.
Erhöhe von den Partionen den Cache. Addbuffers :) )

Und dann benutze den Copy Befehl. Anhand der Fenstergröße
kannst Du nun die Geschwindigkeit einstellen. :) ) :) ) :) )
Kleines Fenster schnell, großes Fenster langsam. :) ) :) ) :) )
Oder eben Quiet dahinter.

MnG Askane



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 13:39 Uhr

Petra
Posts: 1121
Nutzer
Hallo Falcon,

ich könnte mir vorstellen, dass du in diesem Amiga-Magazin-Artikel von Martin
Steigerwald evtl. findest, was du suchst:

http://www.amiga-magazin.de/magazin/a06-01/mirror-copy/index.html


Ich benutze das Tool auch zum Backupen und bin sehr zufrieden damit.
--
:diam: Ciao, Petra

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 15:01 Uhr

Holger
Posts: 8093
Nutzer
Fürs Umschichten kommt man ums Kopieren einzelner Dateien nicht drumrum. Da spielt es dann auch keine Rolle, welches Tool (Filemanager oder Backup) man benutzt, da zählen nur verwendetes Dateisystem und Blockgröße (beides nicht im Nachhinein änderbar) und halt die Anzahl der Puffer (Addbuffers, wie schon oben gepostet).
Ähm und für die Workbench kann man seit OS3.5 die Kopierpuffergröße einstellen. Weiß jetzt aber nicht, ob das in 3.9 endlich in den Normalen Prefs-Einstellern geht, oder ob man immer noch ein Tool aus dem Contrib-Verzeichnis installieren muß (z.B. TweakWB).

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 15:48 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
Grüße Dich Falcon ! :rotate:

Ich kenne kein Besseres Programm als Diavolo 2000!

Ich habe zwar eine Version die noch unter 1.71 ist habe aber
vor in ca. ein Paar Wochen die neue Version zu bestellen.
Vor allen ist diese unter OS 3.9 angepasst, was bei den alten
Versionen zu defekten Backups führ.
Und 139DM ist keine Schlechte version.
Als Backupmedium nehme ich Zip100 zwar ne menge DIsk aber Sicherer
als bei einer Festplatte!
Gruß Karsten
:P :bounce:
--
Archeon 1801...... Amiga forever....

Jeder PC Vire und Wurm hat schwer ein
Outlockprogramm zu finden...... :-)))

[ Dieser Beitrag wurde von Archeon am 22.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2001, 23:12 Uhr

Gonozal
Posts: 778
Nutzer
Hi Archeon,

wieso defekte Backups unter OS 3.9 ??
Bei mit funzt's... bisher (Streamer).
Oder hab ich was verpasst?

Ciao,
Gonozal.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Backup-Tool gesucht. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.