amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > exclusive Applikationen für MorphOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.09.2001, 00:08 Uhr

Elevoltek
Posts: 912
Nutzer
Hi;

Die Ankündigung von einigen Firmen, Applikationen exclusiv für MorphOS anzubieten, klingt interessant.

Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass der Markt für exclusiv-Applikationen auch nur ansatzweise da ist. Ähnlich wird es dem AmigaOS-Markt nach der Spaltung gehen.
Der Markt ist doch eh schon tot.
Für jeweilig exclusive Applikationen ist doch _überhaupt_ kein Spielraum.

Wie seht Ihr das?


Gruß, Frank.

[ Dieser Beitrag wurde von Frank_Gutschow am 26.09.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 07:24 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

Also ich persönlich finde es nicht gut, das ein paar Firmen nun exklusiv für MorphOS Software erstellen wollen.

Besonders aus dem Grund, da ich mir MorphOS gar nicht zulegen will...

Ich persönlich finde es ganz nett, daß es ein weiteres Betriebssystem gibt, gebe ihm aber keine bessere Chance als BeOS oder QNX, wenn überhaupt...

Schade ist nur, das dem AMIGA so mal wieder ein paar Firmen abspringen und ein paar Progs weniger verfügbar werden...


--

:boing: Micha :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 09:12 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer
Hallo,
ich denke das letze Wort darüber ist erst gesprochen wenn es AMIGA Inc. gelungen ist entweder überzeugend auf die Beine zu kommen oder den Löffel endgültig abgegeben hat.
Ich finde das Projekt echt Klasse kann nur den Hut ziehen vor solchen Leuten wie Ralph Schmidt weil die in der Lage sind ihr Gehirnschmalz für anspruchsvolle Dinge einzusetzen und sich nicht mit sinnloser Laberei aufhalten ( wie einige selbsternannte Experten in div. Foren).

Exclusiv für MOS anzubieten halte ich aber trotzdem nicht für besonders klug, es werden andere kommen und diese Lücken füllen. Exclusive Anwendungen würden mich persönlich eher davon abhalten MorphOS zu benutzen. So gut ich das auch finde, aus dem Bauch heraus gebe ich AMIGA DE die bessere Zukunftssicherheit wenn die AMIS das auf den Zaun kriegen !

Gruß Andreas


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 10:08 Uhr

ylf
Posts: 4073
Nutzer
Welche Firmen haben das denn angekündigt?

Mit dem Spektrum an Anwendungen für das AmigaOS/MorphOS kann sowieso heutzutage keiner mehr auskommen. Also was interessierts, wenn es für das eine ein, zwei Progrämmchen weniger gibt.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 12:11 Uhr

frank_diggler
Posts: 42
Nutzer
Zitat:
Original von ylf:
Welche Firmen haben das denn angekündigt?

Mit dem Spektrum an Anwendungen für das AmigaOS/MorphOS kann sowieso heutzutage keiner mehr auskommen. Also was interessierts, wenn es für das eine ein, zwei Progrämmchen weniger gibt.

bye, ylf



angekündigt haben titan (papyrus office, videoschitt-software, und ich glaube wildfire? oder zumindest ein grafikpaket) und epic (meherer spiele u.a. "the feeble files" und einen ego-shooter). klingt gar nicht uninteressant, weil mit "papyrus" enlich wieder eine office-anwendung erscheint und mit der videoschnittsoftware endlich digitaler videoschnitt möglich wird (allerdings nur auf morph os bzw. pegasos-board, weil man ja firewire braucht).


allerdings habe ich so meine bedenken, ob der ohnehin schon kleine amiga-markt eine spaltung noch aushält. solche anwendungen hätte jedenfalls auch das "offizielle" amiga os (+amiga one) nötig. wo bleiben da die ankündigungen?


es grüßt

frank diggler


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 12:18 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
[quote]
Original von frank_diggler:
Zitat:
allerdings habe ich so meine bedenken, ob der ohnehin schon kleine amiga-markt eine spaltung noch aushält. solche anwendungen hätte jedenfalls auch das "offizielle" amiga os (+amiga one) nötig. wo bleiben da die ankündigungen?


es grüßt

frank diggler


Ich kann nix in Bezug auf Anwendungs-Software sagen, aber zumindest
Spiele-Fans werden sich beim AmigaOne bzw. offiziellen OS 4 nicht zu sorgen haben... rate mal, welche Firma da Spiele machen wird :)

Steffen


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 12:41 Uhr

frank_diggler
Posts: 42
Nutzer
[quote]
Original von MagicSN:
Zitat:
Original von frank_diggler:
Zitat:
allerdings habe ich so meine bedenken, ob der ohnehin schon kleine amiga-markt eine spaltung noch aushält. solche anwendungen hätte jedenfalls auch das "offizielle" amiga os (+amiga one) nötig. wo bleiben da die ankündigungen?


es grüßt

frank diggler


Ich kann nix in Bezug auf Anwendungs-Software sagen, aber zumindest
Spiele-Fans werden sich beim AmigaOne bzw. offiziellen OS 4 nicht zu sorgen haben... rate mal, welche Firma da Spiele machen wird :)

Steffen



stimmt, da werden zwei wohlbekannte brüder (und ich meine jetzt nicht die "mario bros." ;-)) schon dafür sorgen.
es wäre halt nur beruhigend, wenn auch ein paar andere "exklusive" ankündigen im anwenderbereich gemacht würden bzw. endlich konkretere entwicklerunterlagen dafür vorhanden wären. es ist irgendwie traurig, wenn es für "morphOS" (+pegasos) bei markteinführung schon mehr programme (oder zumindest ankündigungen) gibt als für das "offizielle" amiga os (und amiga one). "papyrus office" wäre da schon ein guter anfang. aber vielleicht kommt das ja noch alles...

es grüßt
frank diggler

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 13:58 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Noch 35 Tage. :bounce:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 15:34 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Ich bin mir sicher, dass es nicht lange zwei nebeneinander
existierende AmigaOS kompatible Betriebsysteme auf PPC Hardware
geben wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 15:35 Uhr

Olaf
Posts:
[Ex-Mitglied]
Ich werde jetzt schon keine Unternehmen unterstüzen die jetzt auf MorphOS
wechseln und somit dazu beitragen das ich als Amiga User das nachsehen habe!
Wenn die wenigstens auch Amiga Soft noch entwickeln würden aber somit kann
ich Sie wohl nicht mehr als Amiga firmen sehen und sehe auch kein Grund diese
zu unterstüzen!
Dies ist für mich kein grund zu wechseln!
Sollen die doch Ihr "eigenes Grab" schaufeln wenn sie für
den kleinesten Teil der viel zu kleinen Userschaft entwickeln!
Irgendwer wird schon noch den Amiga Unterstüzen und wenn nicht
werde ich deshalb nicht auf MorphOS wechseln!

Olaf

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 16:37 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Zitat:
Original von Jazz_Rabbit:
Noch 35 Tage. :bounce:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..



Was 35 Tage? sag mir sofort was! X( Will es sofort wissen! :D

Mal zum Thema: Ja, Gegenfrage: Wie groß ist der programmieraufwand um Programme auf Morpos umzusetzten? Oder gibts schon irgend einen Compiler, wo man einstellen kann entweder MorpOS Code oder PPC native, oder was weiß ich schon! Wie groß ist der Unterschied in den Systemen?
Der dürfte doch nicht so riesig sein, oder?
Sinn würde es machen, eine 68K Version auf Morpos laufen zu lassen, und die PPC version nachzuschieben, wenn AmigaOS mit dem Pegasos kompatibel ist! Oder umgekehrt?
Ich lasse mich jetzt wirklich überraschen, was wirklich kommt und was nur leere Luft war.
--
MFG

Hammer

http://ThaHammer.3d-stuff.de/


Sonderseite zu den Terroranschlägen ist jetzt online.

Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 20:43 Uhr

TomJoad451
Posts: 39
Nutzer
Zitat:
Original von Hammer:
Mal zum Thema: Ja, Gegenfrage: Wie groß ist der programmieraufwand um Programme auf Morpos umzusetzten?
Oder gibts schon irgend einen Compiler, wo man einstellen kann entweder MorpOS Code oder PPC native,
oder was weiß ich schon! Wie groß ist der Unterschied in den Systemen?


Es ist sehr leicht, ein komplett PPC-natives MorphOS-Programm zu schreiben. Compiler dafür gibt
es auch schon. Im Grunde brauchst Du ein normales Amiga-Programm einfach nur neu zu compilieren
wenn Du ein paar Sachen beachtest.

Ich bin jetzt seit einigen Tagen zu MorphOS gewechselt und mache gerade von meinen Amiga-Programmen
MorphOS-Versionen. Ich muß leider sagen, daß Ralph Schmidt und Co einen riesigen Vorsprung vor
Amiga Inc. haben. Ich werde jedenfalls zunächst nachdem ich lange auf Amiga Inc. gehofft habe
nun auf MorphOS setzen. Leider wird es nicht die Zugkraft haben, die ein PPC-natives AmigaOS hätte
wenn es denn erscheint und vor allem, wenn es vernünftig gemacht ist.

Für mich ist der Hauptgrund für MorphOS, daß dort Leute an einer Lösung basteln und alle
hinter einem Produkt stehen und am selben Strang ziehen und sich nicht Anhänger von DE, OS4,
Classic und Emulatoren gegenseitig die Köppe einhauen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 20:54 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
hm, ich finde, ankündogungen sind ok, aber umsetzung bitte erst wenn morphos auch reel existiert undnicht ne 2 stunden demo iss...
Ausserdem hab ich bei besten willen noch nichtgeschafft morphos korrekt laufen zu lassen, nagut einmal lief es kurz:) Dann aber nie wieder:(

--
MfG TriMa

Nintendo und Sega History unter
http://www.trimaweb.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2001, 22:10 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von Hammer:
Zitat:
Original von Jazz_Rabbit:
Noch 35 Tage. :bounce:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..



Was 35 Tage? sag mir sofort was! X( Will es sofort wissen! :D



Bald sinds nur mehr noch 34 Tage :) )
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 01:57 Uhr

AlexTM
Posts: 169
Nutzer
Hi,

ich weiß ja nicht ob es sinnvoll ist solche Ankündigungen zu machen,
jedoch nervt micht hier diese AntiMorphOS Posterei.

Ich meine MorphOS ist die konsequente Weiterentwicklung unseres Amiga,
was soll da dran so falsch sein nur weil Ralph Schmid dummerweise
nicht die Rechte am Namen Amiga und des BoingBall hat???

Die Entwicklung von MorphOS begann in einer Zeit, als Amiga noch nicht
selbständig war und von einem OS 4 noch nicht einmal geträumt wurde,
sondern da waren wie so üblich hochrevolutionäre Pläne angekündigt,
die genauso üblich nur im Mülleimer landeten!

Nur weil Amiga Inc. vor ein paar Wochen auf die Idee kam das DE doch
noch nicht so zu bringen, wenn überhaupt und stattdessen ein Amiga OS
4 zu entwickeln, jetzt gleich hiphiphura und nieder mit MorphOS zu
schreien halte ich für sehr sehr sehr unfaire, dumm und fragwürdig.

Wie soll den bitte ein User der von Programmieren keine Ahnung hat
eine anhand einer Entwicklerdemo (die er womöglich noch nicht einmal
zum laufen bekommt, was verständlich ist) beurteilen ob das nun jezt
ein gutes oder schelchtes System ist. Ich bin mir sicher das eine
Final supereinfach zu Installiern ist, gut ausgestattet ist und auch
wircklich gut ist. Aber das kann man ja frühestens dann beurteilen
wenn eine Version (evtl. auch Demo) für den Enduser verfügbar ist.

Warten wir also ab was wann kommt und beurteilen dann!!!!!!

Gruß Alexander.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 03:04 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Ich sehe das Problem garnicht, noch ist weder MOS noch AOS4 da.
Wenn beide kommen würden und so laufen wie angekündigt ,dann könnte
ich das MOS vs AOS4 verstehen aber so.
Ankündigungen sind das einen und die Umsetzung das andere.
Ich sehe die Sache z.Z. so wenn MOS floppt habe ich wenigstens Suse
laufen . Während beim Aos4 mir nur die Hardware bleibt auf der es dann
unter Umständen nix gibt.
Desswegen warte ich erstmal ab und entscheide dann ,kann ja auch sein
das es beim Bplan Verspätungen gibt (CPU-Lieferschwierigkeiten etc
pp).
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 06:34 Uhr

ylf
Posts: 4073
Nutzer
MorphOS ist schon da. Allerdings noch etwas schwierig zu installieren, wegen der nötigen Handarbeit.

Ansonsten kann ich mich den Worten von AlexTM & Schorchgrinder nur anschließen.

Hätte AmigaInc. sich an das gehalten, was sie vor einem Jahr angekündigt haben, oder sogar an das vor anderthalb Jahren, dann hätten wir den Schlamassel jetzt nicht.

Aber das Thema Planungssicherheit hatten wir ja schonmal.

Da AmihaInc. eh einen Zickzack-Kurs segelt, kann es gut sein, daß bei der nächsten Ankündigung wieder alles im Lot ist. ;)
Das halbe Jahr ist nämlich wieder rum, wird mal wieder Zeit für eine neue Strategie.:O



bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 12:09 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
hätten die sich daran gehalten(AmigaDE systemübergreifend) dann hätten wir es bestimmt auch schon gehabt!
Die Idee war nämlich echt Klasse...

--
MfG TriMa

Nintendo und Sega History unter
http://www.trimaweb.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 16:50 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Also, wir sollten erst einmal abwarten was wirklich kommt! ;)

MorpOS finde ich super, es läuft auch recht gut auf meinem A1200. Ja das installieren ist schon ne recht schwierige Sache, aber wenn es mal läuft ist es super.
Den alten ED aufzumachen und nicht ewig warten zu müssen bis sich das Fenster öffnet ist schon Geil! :D
Vielleicht sollten wir wieder nen MorpOS Installer Kurs machen?
--
MFG

Hammer

http://ThaHammer.3d-stuff.de/


Sonderseite zu den Terroranschlägen ist jetzt online.

Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > exclusive Applikationen für MorphOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.