amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Neue Umfrage ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

29.10.2003, 07:28 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer
Da viel darüber spekuliert wird und vor allem von den selbsternannten Spezialisten beider Fraktionen ( blau und rot :) ) und die Händler keine Zahlen herausrücken, wäre eine Umfage, wer hat bereits ein A1 -Board gekauft und wer einen Pegasos, ganz interessant.
Das ergibt sicher keine absoluten Zahlen weil nur die deutsche Userschaft voten würde, aber es könnte ein Verhältnis erkennbar sein.
Ich bin es einfach Leid dass die Spekulanten freie Bahn haben und den Leser verunsichern :(

Gruß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.10.2003, 17:47 Uhr

NicoBarbat
Posts: 290
Nutzer
Eine neue Umfrage ist ohnehin geplant. Ich fürchte aber, eine derartige Umfrage ist nicht annähernd repräsentativ. ?(

--
Cheers

Nico Barbat
falkemedia

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.10.2003, 12:37 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Wie wäre es mit:
Was planst/möchtest Du für die nächsten Jahre als Betriebssystem hauptsächlich zu nutzen?
[] AmigaOS 4.0 oder höher
[] AmigaOS 3.9 oder tiefer
[] MorphOS
[] Linux (evtl. mit UAE)
[] Windows (evtl. mit UAE)
[] QNX (evtl. mit AmigaXL)
[] keines der genannten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.10.2003, 13:43 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Bringt nix. Wie kannst Du entscheiden, ob Du OS 4 nutzen möchtest, wenn Du es noch nie ausprobieren konntest? Außerdem wäre das nur Iteration X derselben alten Frage.

Wie wäre es statt dessen mit Umfragen zum Stimmungsbild? "Wie wird's wohl in drei Jahren aussehen"? Oder zur Zusammensetzung der Community ("Wofür benutzt Du Deinen Rechner - MP3/VCD/DVD, Spiele, Anwendungen, Internet, Programmierung")?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.10.2003, 15:16 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer
Gabs doch alles schon, mir ginge es um die vorhandene Hardwarebasis.
Wer schon einen AONE hat, was wird der wohl nutzen wollen ????
Wer einen Pegasos hat was nutzt der wohl ??

Gruß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.11.2003, 13:34 Uhr

indypb
Posts: 42
[Administrator]
Hallo Solar,

Zitat:
Original von Solar:
Wie wäre es statt dessen mit Umfragen zum Stimmungsbild?


Eine monatliche Umfrage zum Stimmungsbild finde ich auch reizvoll.

Abstimmung mit und ohne per E-Mail bestätigten Login.

Eventuell noch Alter, Geschlecht, Land/Wohnort, Beruf, wozu wird der Rechner
benutzt, um eventuell gemeinsame oder unterschiedliche Entwicklungen erfassen zu
können.

Und dazu Grafiken, die die monatliche Entwicklung darstellen.


tschuess
[|8:)



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2003, 23:12 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@Alle:
> Was planst/möchtest Du für die nächsten Jahre als Betriebssystem hauptsächlich zu nutzen?

ist doch genau die geforderte Frage nach dem Stimmungsbild.
Es geht nicht um "was hast Du, was nutzt Du" (das hatten wir nämlich wirklich schon in mehrfacher Ausführung hier und da mal), sondern um die Frage "was möchtest Du (für ein System)" und "was denkst Du, womit Du in einigen Jahren arbeiten wirst".

@Solar im speziellen:
AmigaOS4.0 (beta) konnte man schon sehr oft ansehen und ausprobieren, aber manche ewig-gestrige werden wohl noch in Jahren behaupten AmigaOS4.0 würde niemals auf dem A1 lauffähig sein - gähn!

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 02.11.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2003, 09:40 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
@Alle:
> Was planst/möchtest Du für die nächsten Jahre
> als Betriebssystem hauptsächlich zu nutzen?

ist doch genau die geforderte Frage nach dem Stimmungsbild.


Eher der Aufruf zum erneuten Flamewar bzgl. Verfügbarkeiten / Einhalten von Versprechungen.

Zitat:
Es geht nicht um "was hast Du, was nutzt Du" (das hatten wir nämlich wirklich schon in mehrfacher Ausführung hier und da mal), sondern um die Frage "was möchtest Du (für ein System)"...

Pegasos mit AmigaOS 4. Die Umfrage hatten wir nämlich auch schonmal. ;-)

Zitat:
@Solar im speziellen:
AmigaOS4.0 (beta) konnte man schon sehr oft ansehen und ausprobieren, aber manche ewig-gestrige werden wohl noch in Jahren behaupten AmigaOS4.0 würde niemals auf dem A1 lauffähig sein - gähn!


Hallo! *Klopf-Klopf*

Es geht um Kompatibilität mit der Lieblingsanwendung, Performancegewinn im Vergleich zum vorhandenen eigenen System, Verbesserungen an der API, Verfügbarkeit neuer / angepaßter Software etc. - absolut nichts, was man in fünf Minuten an einem Präsentationsrechner mit Beta-Version ausprobieren kann.

AmigaOS 3.2 habe ich auch auf einer Präsentation laufen gesehen. Da die einzige installierte Anwendung aber Scala war und ich die laufende Präsentation nicht abbrechen durfte, kann ich über OS 3.2 - wie die überwiegende Mehrheit aller User - absolut nichts sagen. OS 4 momentan genau dasselbe.

Ich habe nie behauptet, das die OS 4-Betas nicht laufen würden / lauffähig seien. Ich habe nur behauptet, das die wenigsten hier sagen können, ob sie OS 4 technisch überzeugt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2003, 10:39 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
Wie wäre es mit:
Was planst/möchtest Du für die nächsten Jahre als Betriebssystem hauptsächlich zu nutzen?
[] AmigaOS 4.0 oder höher
[] AmigaOS 3.9 oder tiefer
[] MorphOS
[] Linux (evtl. mit UAE)
[] Windows (evtl. mit UAE)
[] QNX (evtl. mit AmigaXL)
[] keines der genannten


das geht doch voll vorbei am Thema......Die frage war ""wer hat bereits ein A1 -Board gekauft und wer einen Pegasos"

Also müsste die Umfrage wie folgt aussehebn.!!

Welche Harware habt Ihr von den Neuen Boards bereits in Betrieb.

[] Pegasos
[] A1 Board


Mehr muss da nicht stehen. Wer was auf den Boards laufen lässt ist doch erstmal Egal.

--
MfG
Bingo

Bild: http://home.t-online.de/home/wieschus/Bild/dsc_F77.jpg Forum für die Sony DSC F77 & FX77


[ Dieser Beitrag wurde von Bingo am 03.11.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2003, 11:37 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer
Bingo !! das ist genau die voll korrekte Frage .) Auch auf die Gefahr hin daß es für den Einen oder Anderen eine nicht ins konzept passendes Ergebnis geben könnte :-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2003, 12:44 Uhr

NicoBarbat
Posts: 290
Nutzer
Ich bin mir nicht sicher, ob die Userschaft hier wirklich repräsentativ für so eine Umfrage wäre, an denen sich einige hochziehen könnten. ?(
--
Cheers

Nico Barbat
falkemedia

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2003, 14:20 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer
Also ich bin mir ganz sicher, daß es einige gibt die froh sind wenn sie sich an etwas, egal was , hochziehen können. :)
Was gibts denn sonst zur Zeit Diskussionwürdiges ? Nix !
Und über die Anzahl der verkauften Boards kann nur spekuliert werden. Dann doch lieber etwas nicht repräsetatives als nichts.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2003, 16:39 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Wie wäre es mit:

Zitat:
Wie ist Deine momentane Stimmung?

( ) Gespannt auf AmigaOne / Pegasos
( ) Pessimistisches Warten auf das endgültige Ende
( ) Gleichgültig
( ) Andere


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.11.2003, 19:06 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@Solar: besser fände ich:

Wie ist Deine momentane Stimmung?

( ) Gespannt auf AmigaOne + AmigaOS 4
( ) Gespannt auf Pegasos + MorphOS
( ) Glücklich mit dem AmigaOne
( ) Glücklich mit dem Pegasos
( ) Glücklich mit einem Amiga-Emulator
( ) Glücklich mit Linux/Windows allein
( ) Pessimistisches Warten auf das endgültige Ende
( ) Mich interessieren nur noch fertige, lieferbare Produkte
( ) Gleichgültig

("Andere" ist sinnlos, da es keine Aussage enthält.)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.11.2003, 00:20 Uhr

NicoBarbat
Posts: 290
Nutzer
Und was wenn:

(X) Gespannt auf AmigaOne + AmigaOS 4
(X) Gespannt auf Pegasos + MorphOS
(X) Glücklich mit dem AmigaOne
(X) Glücklich mit dem Pegasos
(X) Glücklich mit einem Amiga-Emulator

??? :D


--
Cheers

Nico Barbat
falkemedia

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.11.2003, 19:14 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Schon schwierig,wenn man nicht weiß warum man etwas fragen soll.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.11.2003, 19:55 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ Andreas

> Ich bin es einfach Leid dass die Spekulanten freie Bahn haben und den Leser verunsichern.

Auch Umfragen haben es leider an sich, dass sie Leser verunsichern können; es sei denn, man
glaubt ihnen vorbehaltlos und ist der Überzeugung, dass jeder einzelne Umfrage-Teilnehmer
nach bestem Wissen und Gewissen geantwortet hat- aber wer will das schon überprüfen können bzw. wollen?


--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.11.2003, 19:59 Uhr

Raimund-Barkam
Posts: 7
Nutzer
Zitat:
Original von NicoBarbat:
Und was wenn:

(X) Gespannt auf AmigaOne + AmigaOS 4
(X) Gespannt auf Pegasos + MorphOS
(X) Glücklich mit dem AmigaOne
(X) Glücklich mit dem Pegasos
(X) Glücklich mit einem Amiga-Emulator

??? :D


--
Cheers

Nico Barbat
falkemedia




Hallo Nico,

ich würde dann folgendes anicksen

(x) Glücklich mit einem Amiga-Emulator

Einen Amiga-One-Emulator, fände ich auch ganz interessant. Wird es so etwas mal geben??

MfG

Raimund Barkam, Münster, 18.11.2003

P.S.: Wird es den Amiga-One auch eines Tages mal als Notebook geben?
Ich persönlich besitze nun einen PC als Notebook. Mein
Notebook, verwende ich als ein Desktopersatzcomputer, da dieses
nur wenig Platz weg nimmt.
:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.11.2003, 20:35 Uhr

NicoBarbat
Posts: 290
Nutzer
Zitat:
Einen Amiga-One-Emulator, fände ich auch ganz interessant. Wird es so etwas mal geben??

Das hoffe ich doch fürs Erste nicht.

Zitat:
P.S.: Wird es den Amiga-One auch eines Tages mal als Notebook geben?
Ich persönlich besitze nun einen PC als Notebook. Mein
Notebook, verwende ich als ein Desktopersatzcomputer, da dieses
nur wenig Platz weg nimmt.
:boing:


Hm, wer weiß, warten wir erstmal auf OS4, dann sehen wir weiter.

--
Cheers

Nico Barbat
falkemedia

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2003, 16:11 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von NicoBarbat:
Zitat:
Einen Amiga-One-Emulator, fände ich auch ganz interessant. Wird es so etwas mal geben??

Das hoffe ich doch fürs Erste nicht.


"hoffe?"

Nein, vergiß es, ich frage erst gar nicht...

Nein, einen solchen Emulator wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Während MC680x0 Emulatoren relativ "einfach" zu machen sind, ist mir bisher nur eine einzige PowerPC-CPU-Emulation bekannt, und die ist nicht über den Ladentisch und schon gar nicht als Open Source zu bekommen. Somit wäre die Entwicklung eines AmigaOne-Emulators mit massiven Lizenzkosten verbunden, die sich auf absehbare Zeit niemand wird leisten können.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2003, 19:35 Uhr

indypb
Posts: 42
[Administrator]
Hallo Solar,

Zitat:
Original von Solar:
Nein, einen solchen Emulator wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Während MC680x0 Emulatoren relativ "einfach" zu machen sind, ist mir bisher nur eine einzige PowerPC-CPU-Emulation bekannt, und die ist nicht über den Ladentisch und schon gar nicht als Open Source zu bekommen.


da hab ich schon mal was gesehen.


http://www-rohan.sdsu.edu/doc/psim/


--- schnipp ---
PSIM is a program written in extended ANSI-C that emulates the Instruction Set Architecture of the PowerPC microprocessor family. It is freely available in source code form under the terms of the GNU General Public License (version 2 or later).
--- schapp --


tschuess
[|8:)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2003, 21:34 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ Solar:

> Nein, einen solchen Emulator wird es auf absehbare Zeit nicht geben.

Außer PSIM gibt es noch:

kommerzielle Projekte:
http://www.transitive.com

http://www.simics.com

http://www.ardi.com/synppc.php


nichtkommerzielle Projekte:
http://www.squirrelsw.com/cats/emulation.html

http://www.microlib.org/G3/ppcemul.php

http://www.advogato.org/person/pinskia/


Bei diesen Projekten ist aber AFAIK bisher nichts brauchbares bei rumgekommen.

Allerdings hat kürzlich einer das Unmögliche (PPC-Mac auf x86) möglich gemacht:
http://www.emaculation.com/modules.php?name=News&file=article&sid=76

http://www.emaculation.com/modules.php?name=News&file=article&sid=77


> Während MC680x0 Emulatoren relativ "einfach" zu machen sind, ist mir
> bisher nur eine einzige PowerPC-CPU-Emulation bekannt, und die ist
> nicht über den Ladentisch und schon gar nicht als Open Source zu
> bekommen.

Welche PPC-Emu meinst du?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.11.2003, 17:42 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
@ Solar:

> Nein, einen solchen Emulator wird es auf absehbare Zeit nicht geben.

Außer PSIM gibt es noch:

...

Bei diesen Projekten ist aber AFAIK bisher nichts brauchbares bei rumgekommen.

Und Du meinst, Projekte mit unbrauchbaren Resultaten aufzuzaehlen, aendert etwas an Solar's Aussage?
Zitat:
Allerdings hat kürzlich einer das Unmögliche (PPC-Mac auf x86) möglich gemacht:
http://www.emaculation.com/modules.php?name=News&file=article&sid=76


http://www.emaculation.com/modules.php?name=News&file=article&sid=77

Komischerweise sieht man dort aber immer nur MacOS Version kleiner 9 und es ist die Rede von "extensions turned off", auf gut deutsch, die Dinger glauben zwar auf einem PowerMac zu laufen, man darf aber nichts starten, dass den PowerPC tatsaechlich benutzt.
So weit so gut...

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.11.2003, 18:00 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ Holger:

> Und Du meinst, Projekte mit unbrauchbaren Resultaten aufzuzaehlen,
> aendert etwas an Solar's Aussage?

Solar sagte: "...wird es auf absehbare Zeit nicht geben."
Ich sagte: "...bisher nichts brauchbares bei rumgekommen."

Soll heißen, daß Projekte, die *bisher* nicht erfolgreich waren, durchaus in Zukunft erfolgreich sein können, sodaß es durchaus auf absehbare Zeit einen PPC-Emulator für x86 geben *könnte*.

> Komischerweise sieht man dort aber immer nur MacOS Version kleiner 9
> und es ist die Rede von "extensions turned off", auf gut deutsch, die
> Dinger glauben zwar auf einem PowerMac zu laufen, man darf aber nichts
> starten, dass den PowerPC tatsaechlich benutzt.

Danke für den Hinweis. Das hatte ich tatsächlich überlesen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2003, 01:57 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2003-12-00106-DE.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Neue Umfrage ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.