amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Der beste Player für MP3s? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.09.2001, 03:09 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Jop, die Frage AAMP ,Soundplayer .....
Und was ist zu beachten ?
Achso äh Paula wird benutzt.
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 12:06 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Hm, komische Frage ;)

Also, was bei Paula zu beachten ist, standard stellst du auf 22khz, wenn du nicht den 48khz hack hast. Wennde PPC hast, benutze AmigaAMP und stell es auf den WOS Decoder, dann kannst du den rest auf Hi, Stereo stellen. In Ahi kannste auch hoch stellen auf maximale hz Zahl, das lieg so bei 27xxx Hz, da kannst du bei amigaamp auch ganz genau diesen Wert einstellen, aber dubrauchst einen stereo modi, glaube stereo++ ist da am besten, da reicht dann auch 8bit stereo++, weil mitmono will amigaamp nicht.

Songplayer geht über mpega.library, da kannste auch alles auf hi stellenund die hz zahl auf 22050Hz, das geht auch wunderbar:)

--
MfG TriMa

Nintendo und Sega History unter
http://www.trimaweb.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 12:37 Uhr

frontier_user
Posts: 26
Nutzer
Zitat:
Original von TriMa:
Hm, komische Frage ;)

Also, was bei Paula zu beachten ist, standard stellst du auf 22khz, wenn du nicht den 48khz hack hast. Wennde PPC hast, benutze AmigaAMP und stell es auf den WOS Decoder, dann kannst du den rest auf Hi, Stereo stellen. In Ahi kannste auch hoch stellen auf maximale hz Zahl, das lieg so bei 27xxx Hz, da kannst du bei amigaamp auch ganz genau diesen Wert einstellen, aber dubrauchst einen stereo modi, glaube stereo++ ist da am besten, da reicht dann auch 8bit stereo++, weil mitmono will amigaamp nicht.

Songplayer geht über mpega.library, da kannste auch alles auf hi stellenund die hz zahl auf 22050Hz, das geht auch wunderbar:)


Von der mpega.libary gibt es ebenfalls eine WOS-Version. Was mir aufgefallen ist das der Sound bei Songplayer wesentlich besser ist als bei AmigaAMP wenn man keine Soundkarte hat. Unter AmigaAmp (mit AHI) nimmt bei mir das Rauschen zu und die Raeumlichkeit der Musikstücke ist verzerrt bis nicht mehr richtig vorhanden.
Wenn man CGX3 hat sollte man den Cgx56khzpatch nehmen, bzw bei CG4/P96 die 56kHz ENV-Variable auf TRUE setzen um alle Stücke mit >27kHz Abtastrate abzuspielen. (AGA vorrausgesetzt)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 12:37 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hallöle,

ich würde Dir auch SONGPLAYER empfehlen.
Nachdem bei mir der OS-interne 'Amplifier' nur mit Aussetzern und
Knscksern abspielt (auch IAFF's...) habe ich erst vorige Woche
den Sonplayer mal testweise installiert uns siehe da, keine Knackser,
kein Rauschen, Brummen, Rumpeln, Quietschen, etc.
Ist nich schlecht, dat Tool.

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 12:46 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Das stimmt schon, von der Qualität ist wirklich der Songplayer am besten, SongPlayer ist im allgemeinen, finde ich der beste SamplePlayer:)

Dieser KHZ Hacklief hierleider unbefriedigend, deswegen rate ich selber davon ab den zu nutzen...

Das es von Mpega.library ne WOS version gibt iss auch klar, sonst würde Songplayer janicht in Hi abspielen.

Wer aber mehr auf Spielerreien wie Plugins, visuelle Schmankerl steht sollte sich für AmigaAMP entscheiden, wer allerdings lieber auf höhere Soundqualität setzt bei Paula sollte SongPlayer nehmen:)

--
MfG TriMa

Nintendo und Sega History unter
http://www.trimaweb.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 13:34 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Zitat:
Original von frontier_user:

Wenn man CGX3 hat sollte man den Cgx56khzpatch nehmen, bzw bei CG4/P96 die 56kHz ENV-Variable auf TRUE setzen um alle Stücke mit >27kHz Abtastrate abzuspielen. (AGA vorrausgesetzt)



Welche Variabel ist das unter P96?
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 13:49 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Ich glaube diese Variable hat nur CGX, bei P96 hab ich da nochnie was gehört...

--
MfG TriMa

Nintendo und Sega History unter
http://www.trimaweb.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 14:18 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer

AMP ist nett mit den Skins... aber wer Musik hören will, sollte SoundPlayer nehmen. Jeh' nach gewünschter CPU-Auslastung sollte man die Mischfrequenz einstellen, desto höher desto mehr CPU-Auslastung aber besserer Sound.

tokai

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 18:06 Uhr

frontier_user
Posts: 26
Nutzer
Zitat:
Original von Stefan1200:
Zitat:
Original von frontier_user:

Wenn man CGX3 hat sollte man den Cgx56khzpatch nehmen, bzw bei CG4/P96 die 56kHz ENV-Variable auf TRUE setzen um alle Stücke mit >27kHz Abtastrate abzuspielen. (AGA vorrausgesetzt)



Welche Variabel ist das unter P96?


Da ich selber nicht mehr P96 benutze (GRex + Voodoo) kann ich das nicht+
mehr genau sagen. Aber ich habe noch eine Anleitung zu PVS gefunden, womit
man die ENV-Variablen einfach setzen kann. Dort im Menu heist des Keep Amiga
Video.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 03:07 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Was piept den da andauernt beim abspielen von MP3s mit dem
Soundplayer?
Kann man das abstellen oder hab ich was verstellt?
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 10:22 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
P96 hat glaub ich die ENV AmigaVideo und die sollte auf 31kHz gesetzt
werden.

Das beste am Songplayer : Er nutzt MUI und lässt sich deshalb
verstecken usw ... Aber er lässt sich sogar vom CLI aufrufen.
Bei mir kann ich sogar ein MP3 auf der WB doppelt anclicken und per
ARexx startet dann ein Songplayer Task mit dem Song ...
--
Robin W/ http://www.horrorkid.de

H ® ®
-ooO-U-Ooo- mailto:amiganews@horrorkid.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 20:38 Uhr

NARR
Posts: 59
Nutzer
Songplayer hat außerdem eine coole Surround-Sound Funktion!:) Klingt
saugut!

Ciao,
Richard

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 22:26 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Wenn die Qualität vom Songplayer gut ist möchte ich garnicht wissen
wie die schlechte auschaut.
Bei mir rauscht das wie verrückt ,obwohl die Hz max. stehen , unter
dem AMP2 läuft alles gut.
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Der beste Player für MP3s? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.