amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Fernsehen auf WB mit VLab Motion? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.09.2001, 16:27 Uhr

Sebel
Posts: 62
Nutzer
Gibts auch die Möglichkeit auf der Workbench in einem Fenster
über die VLab Motion Fernsehen zu schauen, via Video-Eingang?

Der Sound könnte ja via Soundkarte über AHI eingespeist werden...

Wer weiss was genaues?

--
Regards,
Sebel

http://www.sebel-interactive.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 21:37 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Tagchen,

die ANtwort ist schlicht und ergreifend: NEIN !!!
Die VMotion wird ausschließlich von MovieShop angesprochen.
Außerdem hat Sie keinen Tuner, wie Du weißt, was TV also
unmöglich macht.

Was allerdings funzt ist folgendes:
Du gibst Der VMotion ein Signal von einem Tuner (Z.B. Paloma,
SAT-Receiver, Videorecorder, etc.).
Dann startest Du Movieshop und schaltest den entsprechenden
Eingang ein.
Wenn Du dann (z.B. mit PalomaTV) ein Fenster öffnest, kannst Du
auf jedem Screen, auf dem PalomaTV läuft, TV sehen.

Allerdings, wer startet dafür schon eine Schnittsoftware ???
Aber es geht.

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2001, 22:02 Uhr

Sebel
Posts: 62
Nutzer
Das mit dem Video-Eingang war mir klar. Ich möchte halt das Signal vom Video-Eingang
auf dem WB-Screen in einem Fenster.
Wo bekomme ich denn PalomaTV her? Brauche ich dafür nicht eine Picasso?

Wenns allerdings auch mit der VLab Motion klappt, wäre natürlich ne feine Sache, da
starte ich auch gern MovieShop im Hintergrund.


--
Regards,
Sebel

http://www.sebel-interactive.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 10:11 Uhr

AmigaMan
Posts: 168
Nutzer
STOP STOP STOP

PalmoaTV geht NUR für die Paloma IV (TV Add-On für Picasso IV) !

Bekundet doch auch, wie ich übrigens, Euer Interesse bei Felix Schwartz!

VHISTUDIO würde das Problem vielleicht klären!

VHI Studio

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 11:08 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi AmigaMan,

Du hast schon Recht. Aber Du brauchst Das Paloma halt nur als
'Video'-Eingang, d.h. damit das Signal von der VLM in den Compi
kommt. Das nämlich kann die VLM nicht, solange es hierfür keinen
Treiber gibt.

Aber die Idee ist gut. Mr. Schwartz könnte in der tat vielleicht
einen solchen Treiber programmieren. Dann würde die Sachr auch mit
VHI-Studio laufen........

Haaaallloooo - Herr Schwaaaaartzzzz.....
Wir hätten da mal 'ne kleine Biiiiittteeee....


Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 14:05 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
Ich weiß zwar das VLap i/o bei mir einwandfrei läuft, habe dazu ja noch eine VLap Motion drin, aber bis jetzt noch keine Ahnung wie ich diese Nutzen kann :look:
Aber würde gerne Leute in erfahrung bringe die damit täglich ihre
Software oder Videos bearbeiten !
Bis dann
R.SK.:O
--
Archeon 1801...... Amiga forever....

Jeder PC Vire und Wurm hat schwer ein
Outlockprogramm zu finden...... :-)))

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2001, 14:37 Uhr

AmigaMan
Posts: 168
Nutzer
@Archeon

Ich bin einer! !:)
Ich schneide mit Movieshop und ner VLAB+Toccata meine Videos (habe das ne ganze Weile vernachlässigt ;( , aber ich fange zur Zeit wieder damit an)

Mit neuen Festplatten hat man neue Möglichkeiten ;) (wenn nur nicht diese blöde 4GB Barriere wäre! Wer kann Movieshop ändern ? ;-) )


Gruß

:commo:

:bounce: :boing: :dance1: AmigaMan :dance1: :boing: :bounce:

:commo:
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Fernsehen auf WB mit VLab Motion? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.