amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Digicamprobleme - w2k + hp photosmart 315 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

04.07.2001, 17:58 Uhr

Moneyless
Posts: 216
Nutzer
Folgendes:
Ich hab eine HP Photosmart 315. Nettes Spielzeug. Leider standardmäßig nur 8 MB CompactFlash. Also eine 64er
reingesetzt, funzt auch sehr schön.

Das Problem: Die Cam ist USB, also (mangles Mac oder AmigaOne)
nur PC-seitig betreibbar. Und Windows2000p will akut nicht auf
die 64mb-karte zugreifen, erkennt sie nicht als formatiert.
Mit Win98 und ME tritt das Problem nicht auf...
Kennt also jemand einen Patch mit dem ich die Cam unter w2k
auslesen kann?
Sörwispägg 2 ist bereits drauf..

Alternativ: Kennt einer USB-CompactFlash-Kartentreiber für RedHat oder MandrakeLinux 8?

Danke.
--
- irc.euirc.net #amiga -

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 03:56 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Hi

für linux ja, ich denke redhat gehört auch dazu ;-)

gphoto
--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Digicamprobleme - w2k + hp photosmart 315 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.