amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > AmigaOS4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.01.2004, 17:22 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Sagt mal weiß man das jetzt schon, ob OS4 auf den Peggys laufen wird? Habe in letzter Zeit nicht mehr aufgepasst!
--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.01.2004, 17:35 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Zitat:
Original von Hammer:
Sagt mal weiß man das jetzt schon, ob OS4 auf den Peggys laufen wird? Habe in letzter Zeit nicht mehr aufgepasst!
--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html


Son schnell wird das garantiert nicht auf Pegasos laufen. Oder womit meinst Du wollen sie sonst Geld verdienen ?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.01.2004, 17:50 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Ich denke es wird nie auf dem Pegasos laufen, es sei denn, Genesi macht es wahr und verkauft tatsächlich 20.000 Pegasosse. Vielleicht gäbe es dann für Hyperion einen relevanten Markt um das OS zu portieren. Allerdings solange Genesi auf ihren Pegasossen MorphOS kostenlos dazu liefert sind die Aussichten für OS4 auf dem Pegasos nicht so rosig, weil die meisten nicht nochmal Geld ausgeben würden.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 17.01.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 00:14 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Erstmal muß OS4 fertig werden und dann auch Vorteile gegenüber MorphOS bieten, um auch Pegasos-Kunden dafür begeistern zu können.
Ist die Nachfrage dann da, wird sicher auch eine Lösung geben. Entweder legal oder jemand schreibt einen Patch.





--
(Bild) http://www.pegasosforum.de




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 12:37 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Hammer:
Sagt mal weiß man das jetzt schon, ob OS4 auf den Peggys laufen wird? Habe in letzter Zeit nicht mehr aufgepasst!
--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html



Nie Hämmerchen Nie !!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 15:26 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Zitat:
Original von jochen22:
Zitat:
Original von Hammer:
Sagt mal weiß man das jetzt schon, ob OS4 auf den Peggys laufen wird? Habe in letzter Zeit nicht mehr aufgepasst!
--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html



Nie Hämmerchen Nie !!!


blos nicht! ich will doch nicht für immer Beta tester bleiben!

Also, das Radeon Update war doch die Ober Verarschung. Wie wäre es mal mit einer Firmware die nicht abkackt wenn man die Maus bewegt? :D

--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 16:03 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer
Zitat:
Original von Hammer:
Also, das Radeon Update war doch die Ober Verarschung. Wie wäre es mal mit einer Firmware die nicht abkackt wenn man die Maus bewegt? :D


also das Radeon-Update hat genug gefixt um keine Vera****ung zu sein und ich kann dir nur eine USB-Maus empfehlen.


--
http://www.christianrosentreter.com



IRC: #amiganews.de @ARCNET (e.g. de3.arcnet.vapor.com/ port 6667)

[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 18.01.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 16:44 Uhr

hiTCH-HiKER
Posts: 21
Nutzer
Ich halte es für durchaus realistisch 20.000 Pegasos II Boards abzusetzen, allerdings müssen dazu konsequent bekannte Fehler behoben werden und vor allem sollten die Boards irgendwann ausgeliefert werden. Ich warte bereits seit Monaten auf mein Pegasos II und noch nix ist in Sicht... so wird das natürlich nix mit 20.000 Stück...

Es kann auch nicht schaden das Board verstärkt für den Einsatz lüfterloser Debian Linux-Server zu promoten, sowie generell im Linuxbereich als Ersatz zur verhassten x86-Steinzeitarchitektur.


[ Dieser Beitrag wurde von hiTCH-HiKER am 18.01.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 16:57 Uhr

PeterH
Posts: 40
Nutzer
Ich meine, die Hardware von Pegasos/AOne ist ja nicht so unterschiedlich. Daher wird sich, entweder legal oder als Hack, AmigaOS4 auch bald auf dem Pegasos finden. Vorausgesetzt, es kommt langsam mal raus und es ist wirklich benutzbar.

Grüße, Peter

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 18:27 Uhr

AP
Posts: 3
Nutzer
Zitat:
Original von PeterH:
Ich meine, die Hardware von Pegasos/AOne ist ja nicht so unterschiedlich. Daher wird sich, entweder legal oder als Hack, AmigaOS4 auch bald auf dem Pegasos finden. Vorausgesetzt, es kommt langsam mal raus und es ist wirklich benutzbar.

Grüße, Peter



Der Hack müßte dann aber auch im Flashen der OF des Pegasos bestehen, denn ohne U-Boot wirst Du kein Glück haben. Oder man müßte AOS4.0 an die OF anpassen, was auch nicht gerade ein Spaziergang sein wird. Nicht umsonst hat U-Boot ja auch eine Dongle-Fuktion, um AOS4.0 Raubkopien zu vermeiden.

Mal abgesehen davon, dass ich so etwas generell und entschieden ablehne, den Raubkopien haben am Amiga-Markt schon genug angerichtet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 18:27 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Zitat:
Original von tokai:

also das Radeon-Update hat genug gefixt um keine Vera****ung zu sein und ich kann dir nur eine USB-Maus empfehlen.


Warum, was wurde den alles gefixt? ich kenne nur das was aus der Mailingliste hervorgeht, da wurde entweder nur wenig angegeben oder es wurde wenig gefixt.
Warum sollte ich mir eine USB Maus kaufen? Das ändert ja nichts am seit Jahren bekannten Bug des Bios. :D
Eigentlich ist meine Maus ja USB, die hängt aber am PS/2 dran.

--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2004, 18:54 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer
@hammer:

beim radeon-treiber hat sich wohl einiges an den internas geändert, was einen besseren workaround/fix bzgl. der diversen Ursachen der sound-dissortion probleme ermöglicht und dadurch das system auch stabiler macht. Zusätzlich wurde auch der IMHO lästigere Overlay-Bug entfernt.

und ich kann dir nur empfehlen die Maus am USB-Port zu betreiben. Ist wirklich generell besser, da die Maus per USB auch genauer arbeitet.

regards,
tokai
--
http://www.christianrosentreter.com


IRC: #amiganews.de @ARCNET (e.g. de3.arcnet.vapor.com/ port 6667)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2004, 14:13 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ Murmel:

> Son schnell wird das garantiert nicht auf Pegasos laufen. Oder womit
> meinst Du wollen sie sonst Geld verdienen ?

Wer ist "sie"?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2004, 18:34 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
@ Murmel:

> Son schnell wird das garantiert nicht auf Pegasos laufen. Oder womit
> meinst Du wollen sie sonst Geld verdienen ?

Wer ist "sie"?


Tante Emma von der Ecke. Ist Dir schon mal aufgefallen Das Du mal wieder der einzigste bist der sich unter "sie" nichts vorstellen kann ?



[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 19.01.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2004, 18:59 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
@ Murmel:

> Son schnell wird das garantiert nicht auf Pegasos laufen. Oder womit
> meinst Du wollen sie sonst Geld verdienen ?

Wer ist "sie"?


Tante Emma von der Ecke. Ist Dir schon mal aufgefallen Das Du mal wieder der einzigste bist der sich unter "sie" nichts vorstellen kann ?



[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 19.01.2004 editiert. ]


@Murmel
Hey, mir ist genau dasselbe eben auch aufgefallen.:)



Ich glaube auch nicht daß OS4 auf dem Peg laufen wird, Genesi wird sich nicht herablassen die Lizenz zu löhnen ( liegts an den paar Kröten??:o) ) und irgendein Händler der das für Genesi macht muß mit dem Klammerbeutel gepudert sein wenn er sich freiwillig einen Support ans Bein bindet der ihn sehr schwer überfordern wird.
Alles andere ist illegal !

Gruß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2004, 19:53 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ Murmel:

Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß du mit "sie" Amiga Inc. gemeint haben mußt.
Du solltest dir trotzdem angewöhnen, Personalpronomen nur dann zu verwenden, wenn das zu ersetzende Nomen vorher schonmal genannt wurde.

@ Andreas:

> Ich glaube auch nicht daß OS4 auf dem Peg laufen wird, Genesi wird
> sich nicht herablassen die Lizenz zu löhnen ( liegts an den paar
> Kröten??:o) )

Wie Murmel schon richtig festgestellt hat, würden Genesi auch dann keine AOS4-Lizenz von Amiga Inc. bekommen, wenn sie zahlen würden, denn "womit meinst Du wollen sie sonst Geld verdienen"?

> ...irgendein Händler der das für Genesi macht muß mit dem
> Klammerbeutel gepudert sein wenn er sich freiwillig einen Support
> ans Bein bindet der ihn sehr schwer überfordern wird.

Nun, dann wird dich http://www.ann.lu/comments2.cgi?show=1061874058&category=forum&number=8 sicherlich interessieren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 20:08 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@Andreas_Wolf:
Ich halte es für völlig verfehlt, jetzt Händleranfragen an AmigaInc. zu stellen wergen OS4 auf dem Pegasos, weil es nach derzeitigem Stand kein OS4 auf dem Pegasos geben wird.
Vorher muß man erstmal Hyperion davon überzeugen OS4 auf dem Pegasos zu portieren (was ich aber im Moment für genauso aussichtslos halte), da OS4 für PPC von Hyperion portiert wurde, nicht von AmigaInc.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 20:54 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
@PAB
Komisch sonst hiess es doch immer aus der roten Ecke, es würde gar nix
helfen Hyperion einen Peg zu schicken, da AInc entscheiden würde wohin
OS4 portiert wird ......

Aber egal, das man keine Pegasos-Unterstützung will ist eh schon lange klar
(spätenstens seit der leidigen Lizenz-Geschichte).

MfG
Kronos
--

Only the good die young all the evil seem to live forever

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 21:04 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ _PAB_:

Das widerspricht dem, was Amiga Inc. und Ben Hermans die ganze Zeit über erzählt haben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.01.2004, 20:58 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Nun, was ich sagen wollte:
selbst wenn alle Schwierigkeiten überwunden wären und wenn jemand für die Zertifizierung des Pegasos aufkommt (Lizenzgebühren an AmigaInc. zahlt), muß immernoch Hyperion dazu überredet werden die Portierung zu machen und evtl. das Risiko einzugehen nicht die Entwicklungskosten reinzuholen (weil möglicherweise zuwenig auf dem Pegasos abgesetzt werden kann).

Mir sind das zu viele Wenn's, von denen ich nicht denke, daß auch nur eines davon in absehbarer Zeit erfüllt werden könnte.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 19:28 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Erstmal muss AOS4 fertig werden. Dann muss man versuchen es zu verkaufen, feststellen, dass die paar AOnes und PowerUp-Boards nicht ausreichen, um die Kosten zu decken. Dann muss a) AInc Konkurs anmelden oder b) vom Rueckkaufsrecht kein Gebrauch machen (wie auch ohne Geld). Und dann kann Hyperion laut ihrer offiziellen Beschreibung der Vertragsverhaeltnisse problemlos das tun, was sie zur Refinanzierung tun muessen......AOS4 auf x86 portieren...

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 19:53 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
@ Holger:

> Dann muss [...] AInc Konkurs anmelden [...]. Und dann kann Hyperion
> laut ihrer offiziellen Beschreibung der Vertragsverhaeltnisse
> problemlos das tun, was sie zur Refinanzierung tun muessen......
> AOS4 auf x86 portieren...

...es sei denn, der neue Rechteinhaber bringt innerhalb von 6 Monaten ein eigenes AmigaOS auf den Markt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 23:28 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
...es sei denn, der neue Rechteinhaber bringt innerhalb von 6 Monaten ein eigenes AmigaOS auf den Markt.

...und sowas schüttelt man ja auch innerhalb von 6 Monaten aus dem Ärmel, daß wissen wir ja heute. Hyperion selbst wollte es ja sogar in 3 schaffen :lach:

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > AmigaOS4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.