amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Quake II wie spielbar? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

20.01.2004, 04:44 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Zitat:
Original von Motorolajunky:
Mich würde nur Interessieren wie das denn funktioniert mit timedemo?
Was muss man denn eingeben?

Ich habe das gerade mal mit Heretic2 probiert, sollte mit Q2 genauso laufen.

Um ein demo abzuspielen gehst du auf die Console:
set timedemo 1 (setzt die Demovariable auf 1)
demomap "name des demos" (spielt die entsprechende Demomap ab)

Um das Abspielen zu wiederholen, wenn z.B. die Auflösung geändert wurde, genügt es, erneut demomap+demoname einzugeben.

Das demofile muss sich im base/demos befinden.

Ein Demo aufzeichenen:
record "name des demos"
stop (stopt die Aufzeichnung)

bye, ylf



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.01.2004, 14:59 Uhr

Motorolajunky
Posts: 485
Nutzer
Zitat:
Original von ylf:
Zitat:
Original von Motorolajunky:
Mich würde nur Interessieren wie das denn funktioniert mit timedemo?
Was muss man denn eingeben?

Ich habe das gerade mal mit Heretic2 probiert, sollte mit Q2 genauso laufen.

Um ein demo abzuspielen gehst du auf die Console:
set timedemo 1 (setzt die Demovariable auf 1)
demomap "name des demos" (spielt die entsprechende Demomap ab)

Um das Abspielen zu wiederholen, wenn z.B. die Auflösung geändert wurde, genügt es, erneut demomap+demoname einzugeben.

Das demofile muss sich im base/demos befinden.

Ein Demo aufzeichenen:
record "name des demos"
stop (stopt die Aufzeichnung)

bye, ylf


Danke!


--
Orig.A4000T-233PPC/060-144MB-MediatorA3/4000T-Voodoo5 5500-SB128-PCI Ethernet
-Algor USB Interface -9,6GB UWSCSI-Plextor 40x CD-Rom-Plexwriter extern-usw..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.01.2004, 15:12 Uhr

Developer
Posts: 348
Nutzer
Hi,

also ich kann dir da nur empfehlen, hol dir nen schönen PC und lass Quake darauf laufen. Ich glaub das macht schon jeder 486er besser als jeder Amiga. Solltest du nen powerfull PC haben, dann würde ich dir gleich zur aktuellsten Quake-Perversion raten. Das läßt den Bock in dir tänzeln ;-)

Gruß,
Dev

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 12:18 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Developer:
Hi,

also ich kann dir da nur empfehlen, hol dir nen schönen PC und lass Quake darauf laufen. Ich glaub das macht schon jeder 486er besser als jeder Amiga. Solltest du nen powerfull PC haben, dann würde ich dir gleich zur aktuellsten Quake-Perversion raten. Das läßt den Bock in dir tänzeln ;-)

Gruß,
Dev



Bist jetzt so gefrustet weil der Amiga nicht dein Fall war das du nun davon abrätst den zu nutzen und lieber nen PC zur Hilfe zu nehmen?

Nenene...

--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 15:45 Uhr

Paladin1
Posts: 752
Nutzer
@Trima

am besten arnicht Ernst nehmen ,der lässt nur solche Sachen vom Stapel. Braucht Aufmerksamkeit...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 16:03 Uhr

analogkid
Posts: 2393
Nutzer
Zitat:
Original von Developer:
...schönen PC...



wie, sowas gibts schon ?? :lach:

:boing:
--
The Analog Kid is Member of

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png


Join us @ Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.01.2004, 16:10 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
@ TriMa und Analogkid

vergesst es besser. Das Devellöpperchen ist hier nur auf Provokation aus.
--
Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2004, 20:14 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von DJBase:
Ist doch ganz einfach. Der 68060/50 läuft bei 50 MHz Bus, der 68040/33 läuft mit 66 MHz Bus, daher ist der 040er bei PPC+GFX-lastigen Anwendungen schneller.


--
(Bild) http://www.pegasosforum.de



meine CyberstormPPC läuft mit 66mhz (original Phase5, 233mhz)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.01.2004, 06:33 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Zitat:
Original von Crack:
Zitat:
Original von DJBase:
Ist doch ganz einfach. Der 68060/50 läuft bei 50 MHz Bus, der 68040/33 läuft mit 66 MHz Bus, daher ist der 040er bei PPC+GFX-lastigen Anwendungen schneller.



meine CyberstormPPC läuft mit 66mhz (original Phase5, 233mhz)


Wir reden hier aber von der Blizzard.

bye, ylf


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.01.2004, 12:27 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Zitat:
Original von Developer:
Hi,

also ich kann dir da nur empfehlen, hol dir nen schönen PC und lass Quake darauf laufen. Ich glaub das macht schon jeder 486er besser als jeder Amiga. Solltest du nen powerfull PC haben, dann würde ich dir gleich zur aktuellsten Quake-Perversion raten. Das läßt den Bock in dir tänzeln ;-)

Gruß,
Dev



Also probier mal Q2 auf nem 486, ich glaub das duerfte ned so der Geschwindigkeitsrausch sein :)

Reply zu anderen Kommentaren in diesem Thread:

Der Grund warum Heretic II langsamer als Quake 2 ist, liegt uebrigens u.a. - mal davon abgesehen, dass die Amiga-Version von Quake 2 mehr Optimierungen hat als die Amiga-Version von Heretic II - daran dass
Heretic II einiges mehr an Spezialeffekten hat, insbes. Effekte, die einen mehrfachten "Overdraw" benötigen, was bei Hardware mit schlechter Busperformance sich natürlich sehr stark auswirkt.

BTW: Ich bin nicht der Meinung dass man zum Q2 spielen eine Voodoo 3 braucht. Auf der Permedia 2 laeuft das auch super-flott. Und ich weiss sogar dass einige Leute es (in LowRes) auf Karten ohne 3D Hardware spielen (Picasso IV oder so) und auch Spass beim Zocken haben.

Steffen


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.01.2004, 12:27 Uhr

MagicSN
Posts: 238
Nutzer
Zitat:
Original von Developer:
Hi,

also ich kann dir da nur empfehlen, hol dir nen schönen PC und lass Quake darauf laufen. Ich glaub das macht schon jeder 486er besser als jeder Amiga. Solltest du nen powerfull PC haben, dann würde ich dir gleich zur aktuellsten Quake-Perversion raten. Das läßt den Bock in dir tänzeln ;-)

Gruß,
Dev



Also probier mal Q2 auf nem 486, ich glaub das duerfte ned so der Geschwindigkeitsrausch sein :)

Reply zu anderen Kommentaren in diesem Thread:

Der Grund warum Heretic II langsamer als Quake 2 ist, liegt uebrigens u.a. - mal davon abgesehen, dass die Amiga-Version von Quake 2 mehr Optimierungen hat als die Amiga-Version von Heretic II - daran dass
Heretic II einiges mehr an Spezialeffekten hat, insbes. Effekte, die einen mehrfachten "Overdraw" benötigen, was bei Hardware mit schlechter Busperformance sich natürlich sehr stark auswirkt.

BTW: Ich bin nicht der Meinung dass man zum Q2 spielen eine Voodoo 3 braucht. Auf der Permedia 2 laeuft das auch super-flott. Und ich weiss sogar dass einige Leute es (in LowRes) auf Karten ohne 3D Hardware spielen (Picasso IV oder so) und auch Spass beim Zocken haben.

Steffen


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Quake II wie spielbar? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.