amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Mos Genesis + NFS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.01.2004, 19:46 Uhr

MarquiS
Posts: 76
Nutzer
unb mal wieder eine frage :D

wie mounte ich unter mos meine linux nfs exporte

immo sieht es so aus das ich in

amitcp:db/ch_nfstab stehen habe

xxx.xxx.xxx.xxx:/xxx/xx xx:

in der shell gebe ich halt

ch_nfsmount xxx.xxx.xxx.xxx:/xxx/xx xx: ein

bekomme aber da eine fehlermeldung das xxx.... nicht in der
ch_nfstab steht :( wiso ?

gibt es noch einen andere wege linux nfs exporte in mos zu mounten ?
bekomme es leider nach 2 tagen nicht hin :(

thx scho mal




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.01.2004, 20:19 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Hm ich weis nicht ob das Format mit :/ richtig ist.

Hab im WWW aber nichts auf die Schnelle finden können.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.01.2004, 22:05 Uhr

MarquiS
Posts: 76
Nutzer
so jetzt läuft es :)

also folgendes für alle die es auch machen wollen


NFS + Genesis :)

eine datei mit dem namen ch_nfstab in amitcp:db anlegen
mit folgendem inhalt

ip des nfs servers : /export/verz. mount LW:

amiga:
123.123.123.123:/music/mp3 mp3:
123.123.123.123:/music/mods mods:
123.123.123.123:/bilder/party bilder:
oder halt
123.123.123.123:/bilder bilder:

wobei halt bei den pfaden der export pfad von linux beachtet werden muss sprich auf euere linux box muss du die datei export(s) bearbeiten sollte aber kein prob. sein da diese ausreichent dokumentiert ist :)

um jetzt nicht jedesmal eine shell auf zu machen konfig. wir noch genesis

als erstes schauen wir in

genesispref/datenbank/dienste
ob sunrpc vorhanden und aktiv ist falls nicht legen wir uns die an

name = sunrcp
port = 111
proto= tcp und das gleich mit udp :)

als nächstes

genesispref/datenbank/inetd

dienst = sunprc
benutzer = root
server = amitcp:bin/ch_nfsmount
cli name = "was weis ich"
args = halt was du oben als mount LW genommen hast
proto = udp bzw tpc
stream
nowait

speichern verbindung herstellen und danach sollte ein neues LW existieren

naja wie dem auch sei wenn fragen sind frag ansonsten viel spass damit :)

ist zwar bissle unsicher aber local stört mich das nicht und es macht weniger arbeit als samba


:itchy:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Mos Genesis + NFS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.