amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amithlon bootet nicht mehr [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.01.2004, 10:25 Uhr

Ippo
Posts:
[Ex-Mitglied]
Hallo,

Nun wollte ich mir mal wieder Amithlon installieren, um zu sehen, was sich da so getan hat und siehe da.... Es geht nicht mehr.

Nach dem boot screen " wo Amiga draufsteht..." passiert nix mehr.

Das Merkwürdige ist, daß es vor nem Jahr auf demselben Rechner noch 1a
lief.
Ich habe nur von 512 Mb auf 1536 Mb RAM aufgerüstet & eine "Real Magic Xcard" von Sigma Designs eingebaut. Das ist ne DVD decoder Karte, durch welche das Video Signal der Grafik- Karte durchgeschliffen wird.

Daran kann es jawohl nicht liegen oder??

Nachtrag: Ein DVD- Brenner ist auch noch hinzu gekommen

gruß

[ Dieser Beitrag wurde von Ippo am 27.01.2004 editiert. ]

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 14:48 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
Mit so viel RAM kann der Amithlon vermutlich nix anfangen.
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


_______


Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 18:02 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
> "wo Amiga draufsteht..." passiert nix mehr.

War ja klar.

Das klingt wie die offizielle Philosopie des kompletten Amiga-umfeldes, inclusive Amithlon.

Und hjoerg hat recht, Amithlon macht Probleme wenn man mehr als 512MB Ram im Rechner hat.

Frage...wozu braucht man denn auf nem aktuellen Rechner, auf dem man Amithlon benutzen kann, der 1536MB Ram hat, eine DVD-Decoder Karte? Ich dachte sowas ist für kleine CPUs um die 200Mhz gedacht, die noch kein MPEG2 und DIVX ruckelfrei abspielen können.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 20:03 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von kadi:
> "wo Amiga draufsteht..." passiert nix mehr.

War ja klar.


:lach:

Zitat:
Original von kadi:
Frage...wozu braucht man denn auf nem aktuellen Rechner, auf dem man Amithlon benutzen kann, der 1536MB Ram hat, eine DVD-Decoder Karte?

Z.B. um die DVD auf einem Fernseher anzeigen zu können, falls man eine Graka mit TV-Out hat.
Die dämlichen DVD-Player Softwares blenden das Bild nämlich brav aus, sobald man versucht das Fenster vom Monitor auf den Fernseher zu schieben. :angry:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 21:58 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Entferne einfach mal Deine Karten, und probiere es nochmal. Bei mir war wohl urplötzlich der Scsi-Controller im A (ähä) kaputt, und Amithlon bootete nicht mehr. Karte raus, und alles ging wie gewohnt.

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 27.01.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 22:08 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
Zitat:
Original von kadi:
...
Frage...wozu braucht man denn auf nem aktuellen Rechner, auf dem man Amithlon benutzen kann, der 1536MB Ram hat, eine DVD-Decoder Karte? Ich dachte sowas ist für kleine CPUs um die 200Mhz gedacht, die noch kein MPEG2 und DIVX ruckelfrei abspielen können.


Kleine (Computer)Seelen-Verwandtschaft...

Diese Frage mit der DvD-Karte hab ich mir auch schon gestellt.
Bin aber bei der Vorstellung Computer mit 200MHZ mit 1536MB RAM und Amithlon oder WinXp gescheitert:D


--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


_______


Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 22:36 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
Bin aber bei der Vorstellung Computer mit 200MHZ mit 1536MB RAM und Amithlon oder WinXp gescheitert:D

Und dann hast du eine '0' bei dem '200' dazugemalt? ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2004, 22:50 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
>Und dann hast du eine '0' bei dem '200' dazugemalt?

Soweit bin ich garnicht gekommen...
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


_______


Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2004, 10:11 Uhr

Ippo
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zur Berechtigung der decoder- Karte

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php3?id=7787&start=1&BoardID=4


Das RAM hat sowieso seine Berechtigung.

grüsse

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2004, 12:07 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
@Ippo

Nenee, daß war nich so doll gemeint, :D
halt nur mal ne' Zwischenfrage, da Amithlon auch bei Karten die nicht erkannt werden stoppen kann.

Konntest Du Amithlon mit weniger RAM(512) starten?
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


_______


Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2004, 12:10 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
>Das RAM hat sowieso seine Berechtigung.

Inwiefern?

Was hattest Du für ein BSystem und wofür nutzt du den RAM(1536MB)?
Nur Interesse halber:rotate:
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


_______


Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amithlon bootet nicht mehr [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.