amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
01.Jul.2001
Thomas Igracki (ANF)


Filesystem: Workaround für SFS V1.84 bei fast vollen Partitionen
Thomas Igracki schreibt:
Mit diesem kleinen Programm kann man die Größe einer Datei verändern.

Das ist sehr nützlich, wenn man das SmartFilesystem benutzt, und plötzlich Dateien nicht mehr löschen kann (es kommt dann ein 'Disk ist voll'-Fehler).

Das ist ein bekannter Bug im SFS (V1.84) mit fast vollen Partitionen. Wofür dieses Program sonst gut sein kann, weiß ich nicht. ;-)

Nun, mit diesem Programm kann man wieder Dateien auf so einer Partition löschen. Man braucht nur eine beliebige Datei auf dieser Partition verkleinern (z.B. auf 10 Bytes) und schon klappt's wieder mit dem Löschen.

Zum Beispiel so: SetFileSize <Dateiname> 10

Ich muss mich hier noch bei Neil Williams für die Information bedanken, dass man mit dem Verkleinern einer Datei diesen Bug 'beheben' kann.

Thank you!

Download: SetFileSize.lha und demnächst im Aminet unter '/disc/misc'. (sd)

[Meldung: 01. Jul. 2001, 06:15] [Kommentare: 3 - 02. Jul. 2001, 00:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.