amiga-news DEUTSCHE VERSION
.
Links| Forums| Comments| Report news
.
Chat| Polls| Newsticker| Archive
.

amiga-news.de Forum > Search [ - Search - New posts - Register - Login - ]

First 2 3 4 5 6 -7- 8 9 10 11 12 >> Last Search results: 3013 hits (30 per page)
_PAB_   User

2014-03-01, 18:47 h

[ - Direct link - ]
topic: User-Vorstellung
Board: Forum und Interna

@mb1860:
Hallo,
na dann erstmal willkommen und viel Spaß hier! :-)
Ich bin hier der "technische Admin" und wenn irgendeine Funktion nicht so tut wie sie soll, wäre es meine Aufgabe das zu korrigieren.

Die Bild-URL sollte eigentlich funktionieren, falls es eine komplette URL (inkl. "http://") ist. Siehe Beispiel hier:
Profil von Robin
 
_PAB_   User

2014-03-01, 18:42 h

[ - Direct link - ]
topic: Newskommentare (2. Versuch)
Board: Forum und Interna

@Floppy:
Ich sage nicht, dass #55 die feine Englische Art gewesen wäre. Aber zumindest rechtlich gesehen war der Kommentar nicht bedenklich und eine Anzeige hätte keinen Erfolg gebracht. Lediglich Androhung der Anzeige hatte zumindest den Erfolg, dass im Team diskutiert und entsprechend entschieden wurde. Aber auch das ist ebensowenig die feine Englische Art.

Mal ganz ehrlich: Wie oft mussten sich schon gewisse Parteien im Amiga-Markt Unfähigkeit und Arroganz vorwerfen lassen? - Und wie oft wurde das nicht zensiert...?

Wer sich mit einem Produkt in die Öffentlichkeit begibt, muss mit Kritik, manchmal auch herber, rechnen.
 
_PAB_   User

2014-03-01, 11:38 h

[ - Direct link - ]
topic: Newskommentare (2. Versuch)
Board: Forum und Interna

@Floppy:
Ja, um den Kommentar #55 - und die darauf folgenden - ging es mir auch.
 
_PAB_   User

2014-02-28, 10:08 h

[ - Direct link - ]
topic: Wie groß seht ihr die Gefahr das wir bald in den 3. Weltkrieg rein...
Board: Get a Life

Der dritte Weltkrieg ist ein Wirtschaftskrieg um Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen Markt.
Ja, er findet bereits seit geraumer Zeit statt.
So gesehen: Deutschland hat unter anderem Griechenland besiegt - wird dafür aber selbst zahlen müssen. ;-)
 
_PAB_   User

2014-02-28, 10:04 h

[ - Direct link - ]
topic: Newskommentare (2. Versuch)
Board: Forum und Interna

@Floppy:
Ich unterstelle rein garnichts - ich halte mich an den Gesetzestext. Und so wie es geschrieben stand, was es eine Meinungsäußerung.

Wenn Du mal auf Wikipedia nachgeschlagen hättest:
"Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, [...]" => Verleumdung

Jemanden ein solches Verhalten zu unterstellen (wie es hier ebenso geschehen ist), obwohl er dies nicht getan hat, ist ebenso eine strafbare Verleumdung! Die betreffende Person sollte also dankbar sein, dass diese öffentlichen Vorwürfe hier so schnell gelöscht wurden, denn darauf stehen bis zu 5 Jahre Freiheitsstrafe oder Geldstrafe...

Also wenn das nächste Mal sich jemand über eine Moderation seitens der hiesigen Moderatoren aufregt, sollte er vielleicht erstmal zwei Gänge zurückschalten, eine Nacht drüber schlafen, sich sachkundig machen - und dann feststellen, dass die Moderatoren hier absolut richtig gehandelt haben.

PS: Dies bringt mich zum Schluss dieses Themas:
=> Danke, Christoph, ich fand Deine Entscheidung richtig!
 
_PAB_   User

2014-02-26, 21:44 h

[ - Direct link - ]
topic: Newskommentare (2. Versuch)
Board: Forum und Interna

@Floppy:
Bitte mache Dir den Unterschied klar:
http://de.wiktionary.org/wiki/Meinung
versus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Beleidigung_%28Deutschland%29
http://de.wikipedia.org/wiki/Verleumdung_%28Deutschland%29
Dann verstehst Du, warum meine Meinung hier die einzig sachliche und am wenigsten seltsame ist.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 26.02.2014 um 21:44 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2014-02-25, 00:54 h

[ - Direct link - ]
topic: Newskommentare (2. Versuch)
Board: Forum und Interna

Ich finde den Beitrag #55 überhaupt nicht beleidigend.
Er zählt nur Fakten auf und fügt seine persönliche Meinung hinzu.

Natürlich hat der betroffene Adressat eine ganz andere Meinung von sich selbst und seiner Arbeit => aber auch das ist nur (s)eine Meinung! Und Meinungen müssen nach dem Grundgesetz toleriert werden, sofern sie nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

Grundsatz Nummer Zwei: "Getretene Hunde bellen!"


[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 25.02.2014 um 00:57 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2014-02-08, 18:17 h

[ - Direct link - ]
topic: Newskommentare (2. Versuch)
Board: Forum und Interna

Grundsatz Nummer Eins: "Schuld sind immer die Anderen!"
 
_PAB_   User

2014-02-08, 00:10 h

[ - Direct link - ]
topic: V: 68k-Sockelverschiebung
Board: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

@Bitterloop:
Der Bild-Link scheint nicht zu funktionieren... jedenfalls sehe ich hier kein Bild.
 
_PAB_   User

2014-02-08, 00:03 h

[ - Direct link - ]
topic: Uhrzeit bei amiga-news geht nach
Board: Forum und Interna

@Bitterloop:
Sorry, aber im dritten Jahrtausend nachdem eine Frau ungewollt schwanger geworden ist und nicht öffentlich zugeben wollte, dass da evtl. was gelaufen sein könnte, möglicherweise mit ihrem Gatten oder einem windigen Typen namens G*tt, wünsche ich mir schon korrekte Zeitangaben unter anderem auch im Forum... ;-)
 
_PAB_   User

2014-02-01, 12:57 h

[ - Direct link - ]
topic: BlitzBasic Decompiler?
Board: Programmierung

@inq:
68k nach PPC Assembler zu konvertieren ist - rein logisch betrachtet - eine absolut machbare Aufgabe. Im Prinzip muss man nur die 68k-Befehle in PPC-Befehle übersetzen (was auch bedeutet, die Registerzuordnung anzupassen, aber auch das ist automatisiert machbar). Komplexere 68k-Befehler, die es auf dem (RISC-)PPC nicht gibt, müssten durch längere PPC-Codeblöcke ersetzt werden. Dabei verschieben sich natürlich alle Sprungmarken, die sich nach der Ersetzungstelle befinden um einen konstanten Offset. Mit einer gründlichen Analyse des 68k-Codes sollte aber auch das automatisiert machbar sein. Einen solchen Wandler zu programmieren ist halt nur eine recht komplexe Aufgabe, die viel Geduld und gute Projektplanung erfordert. Aber vom Prinzip her implementiert ein 68k-JIT-Compiler eine ähnliche Idee...
 
_PAB_   User

2014-01-31, 18:39 h

[ - Direct link - ]
topic: Uhrzeit bei amiga-news geht nach
Board: Forum und Interna

Problem gelöst - Danke an Senex und cgutjahr fürs nerven beim Provider.
 
_PAB_   User

2014-01-27, 12:36 h

[ - Direct link - ]
topic: aboniertes thema abbestellen???
Board: Forum und Interna

@ZORRO_2:
Sorry, funktioniert hier prima...
Vielleicht meldest Du Dich einfach einmal ab und wieder neu an?
 
_PAB_   User

2014-01-21, 17:00 h

[ - Direct link - ]
topic: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Board: Get a Life

@AmigaPapst:
Schade, dass Du nicht das "Europäische Bild" siehst.
Wofür Angela Merkel bzw. alle letzten CDU-geführten Regierungen verantwortlich sind, ist im Wesentlichen das Folgende:
In Deutschland wurde permanent eine wirtschaftsfreundliche Politik gefahren und konsequent die Löhne klein gehalten - und zwar zu klein im europäischen Vergleich. Dies ist die Verantwortung der zu wirtschaftsfreundlichen CDU/CSU-Politik (die FDP ist ja inzwischen Geschichte). Das Resultat davon ist, dass in Deutschland auch die Preise nicht im EU-Durschnitt gestiegen sind, sondern weniger als der Durchschnitt. Deutschland ist dadurch natürlich wettbewerbsfähiger (im EU-Vergleich) geworden. Spätestens seit der Finanzkriese (ab 2009) hat das in den anderen EU-Ländern für eine drastische Verschärfung der Krise und zu Massenarbeitslosigkeit, besonders unter Jugendlichen, geführt. Dies FÖRDERT die Zuwanderung nach Deutschland und sorgt zudem noch bei den anderen EU-Staaten für großen Unmut über die Deutsche Politik - und das völlig zurecht! Das Ziel der Währungsunion war nämlich eine Preissteigerung (und also eine Lohnsteigerung) von ca. 2% pro Jahr. Nur Deutschland hat sich nicht daran gehalten! Es ist doch völlig absurd, dass wir Rumänen in unsere Schlachthöfe importieren und mit dem billigen Fleischexporten die Rumänischen Kleinschlachtbetriebe kaputt machen und dort für Arbeitslosigkeit sorgen!
Jetzt von den anderen zu verlangen, dass sie sparen müssen, um selbst auch wieder wettbewerbsfähiger im EU-Vergleich zu werden, heißt, den politischen Fehler, den Deutschland gemacht hat (nämlich die Löhne nur unter dem EU-Durchschnitt zu erhöhen), auf die anderen Staaten abzuwälzen. Dies führt ganz zurecht zu Hass und Rechtsextremismus in Griechenland (siehe Chrysi Avgi), in Frankreich (siehe Front National und Le Pen), in Spanien usw. aber durch die zunehmende Zuwanderung auch zu Neid (und Hass gegen Ausländer) seitens der arbeitslosen Deutschen. Übrigens ist letzteres nicht gerechtfertigt, da die meisten neuen Zuwanderer gute Jobs haben und wertvolle Arbeit leisten und so unser Sozialsystem mitfinanzieren.

Also nochmal die Frage: Wer hat all diesen Rechtsextremismus mit seiner Politik ursprünglich befeuert?


Meine Meinung zu Schwarz-Grün ist ganz simpel: das ergibt die maximale gegenseitige Blockade.
Wenn ich Grün wähle und Merkel bekomme, ist auch Grün keine Option mehr für mich...!

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 21.01.2014 um 17:02 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2014-01-16, 11:31 h

[ - Direct link - ]
topic: Sammelbestellung fertiger Joystick->USB-Adapter
Board: Amiga, AmigaOS 4

Ich nehme auch ein Gehäuse mit Farblabel - das geht dann aber bitte auf meine eigene Rechnung.

Sollen wir mal eine Deadline für Bestellungen festsetzen?
Wie wäre es mit Ende Januar?
Weiß schon jemand, wieviele Bausätze noch verfügbar sind?
 
_PAB_   User

2014-01-08, 10:09 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

@Holger:
Der Hinweis mit der Blacklist ist sehr hilfreich!
Das könnte die hier beschriebenen Probleme erklären.

@cgutjahr:
> Wie viel Aufwand wäre es, den Forum-Mailer auf SMTP umzustellen (via PHPMailer o.ä.)?

Wenn ich die Account-Details bekomme, ist das leicht machbar:
http://www.phpjunkie.de/phpprogrammierung/phpmailer-fuer-mailversand-in-php-scripten-nutzen/

Allerdings sollten wir uns langsam von NightmareHost abwenden, innerlich haben wir das ja bereits getan...! ;-)

PS: Wir haben immernoch die falsche Uhrzeit auf dem Server - inzwischen geht die AN.de-Uhr ca. 80 Minuten nach.
Kann da jemand mal ein Ticket machen?

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 08.01.2014 um 10:14 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2014-01-07, 13:38 h

[ - Direct link - ]
topic: Sammelbestellung fertiger Joystick->USB-Adapter
Board: Amiga, AmigaOS 4

@Fixi:
> Muss ich irgendwas in runinuae einstellen?
Vermutlich (zweiten Spieler auf "Maus" stellen?), aber das ist hier der falsche Thread, um das zu klären...
 
_PAB_   User

2014-01-07, 13:34 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

@Palgucker:
Dein Beispiel bei T-Online sieht in der Tat nach Graylisting aus, allerdings hat sich das Retry-Intervall offenbar sehr nachteilig ausgewirkt, denn zwischen der Einlieferung unserer eMail bei unserem Provider (Dreamhost) und dem Empfang bei der Telekom sind drei Tage vergangen...

Woran das in diesem konkreten Fall liegt, können nur entweder Dreamhost oder die Telekom beantworten. In diesem Falle würde ich mich an die Telekom wenden, weil nur die in ihren Logfiles nachsehen kann, warum der Empfang so spät erfolgt ist. (Kein vorheriger Sendeversuch? Graylisting mit sehr langem Intervall? Lange verzögerter zweiter Sendeversuch nach Graylisting? wasauchimmer?)

Daher meine dringende und wiederholte Anweisung:
Bitte wendet euch an euren Provider und fragt nach dem Grund!
(Und sendet denen bitte auch einen Mailheader mit, falls vorhanden...)
Danke und viel Erfolg. :-)


[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 07.01.2014 um 13:41 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2014-01-07, 13:29 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

@Holger:
Die wenigsten "großen" Mailprovider verwenden Graylisting, weil sie das zuviel Rechenzeit kostet, obwohl die Qualität der Spam-Filterung eigentlich sehr gut ist (meine eigenen Erfahrungswerte).
 
_PAB_   User

2014-01-04, 17:03 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

@hjoerg:
> Welche Provider funktioniert denn.

Ich denke, das ist die falsche Herangehensweise...
Wir wollen ja erstmal das eigentliche Problem kennen - und dann lösen.
Das können wir nur mit einem Provider, bei dem die eMails nicht durchkommen...
Den müsste dann einer seiner Kunden befragen, warum das passiert.
Wenn ich von deren Mail-Admin eine Aussage bekomme, dann kann ich damit vielleicht etwas anfangen - von uns werden die eMails jedenfalls korrekt ausgeliefert.
 
_PAB_   User

2014-01-04, 09:04 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

Ich betreibe für mich selbst meinen eigenen Mailserver und habe keinerlei Probleme.

Ich denke wirklich, dass es an den jeweiligen Providern liegt.
Vielleicht könnte jemand da mal anfragen und nach dem Grund der nicht ausgelieferten eMail fragen.
Verschickt werden die eMails jedenfalls...
 
_PAB_   User

2014-01-03, 17:57 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

@hjoerg:
Deine Testmail ist problemlos angekommen...


Mal eine Idee:
An die Leute, die Probleme haben:
Welchen eMail-Provider benutzt ihr denn für euren AN.de Account?

Vielleicht sind wir ja fälschlicherweise in einer Spam-Liste eines Providers gelandet, der unsere eMails stillschweigend ignoriert?

Wenn sich herausstellt, dass alle, die dieses Problem haben, den gleichen eMail-Dienst nutzen, müssten diejenigen mal gemeinsam diesen Provider kontaktieren und dort nachhaken, wo die eMails geblieben sind bzw. warum sie stillschweigend im NIL: gelandet sind...
 
_PAB_   User

2014-01-03, 16:37 h

[ - Direct link - ]
topic: amiga-news Nachrichten system
Board: Forum und Interna

Ist mir ein Rätsel...
Soweit kann ich Server-seitig keinen Fehler finden.
Eine Test-Nachricht an mich selbst ging problemlos.
 
_PAB_   User

2013-12-29, 00:25 h

[ - Direct link - ]
topic: Sammelbestellung fertiger Joystick->USB-Adapter
Board: Amiga, AmigaOS 4

Hallo zusammen,
da es über Silvester vermutlich eher familiär zugeht, würde ich eine "Deadline" irgendwann im/Ende Januar vorschlagen, bis zu der wir Bestellungen sammeln. Ansonsten, falls es anders gewünscht wird, soll es mir auch recht sein.

Übrigens wäre ich durchaus auch bereit, meinen Bausatz selbst zu zahlen, falls das ein Hinderungsgrund für jemanden ist. Mit "abzweigen" meinte ich in dem anderen Thread eigentlich nur, dass man einen Bausatz für mich mitbestellen soll, der dann aber nicht zurück geschickt wird.
 
_PAB_   User

2013-12-17, 16:13 h

[ - Direct link - ]
topic: Ab welcher CPU läuft der Amigaemulation flüssig
Board: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo Pfau_thomas,

versuche doch einfach mal... ;-)
Und wenn es gut läuft, kannst Du ja dazu schreiben, was für Hardware Du genau hast.
Ich habe einen älteren Laptop mit Intel CoreDuo 2,2 GHz, mit dem kann man Classic-Amigas recht gut emulieren.
Ansonsten sollte auch ältere Hardware von ca. ab dem Jahr 2000 eigentlich ausreichen.
Viel Erfolg und Spaß! :-)

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 17.12.2013 um 16:14 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2013-12-15, 20:26 h

[ - Direct link - ]
topic: Technik willst Du ewig leben ?
Board: Get a Life

@ZORRO_2:
Bitte einfach dieses Thema in Frieden ruhen lassen und nicht wieder "nach oben holen"... ;-)
 
_PAB_   User

2013-12-15, 15:08 h

[ - Direct link - ]
topic: sinclair Adapter
Board: AROS und Amiga-Emulatoren

Ok, dann sammeln wir doch einfach mal Interessenten...?
Ich bin an einem Adapter interessiert (für mich selbst).
Oberlui auch einen?
Christoph...?
Sonst noch jemand...?

PS: Ist es dringend, brauchen wir eine Deadline? (für mich nicht...)

Sollen wir mal bei Amiga-News.de anfragen, ob die eine Meldung daraus machen oder belassen wir das absichtlich mal im "erweiterten privaten Kreis" dieses Forums hier? Wie gesagt, würde ich mich für eine "Kleinserie" zur Verfügung stellen, nicht für die Massenproduktion! ;-) Also max. ein Wochenende wäre ich bereit zu investieren.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 15.12.2013 um 15:15 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2013-12-14, 00:03 h

[ - Direct link - ]
topic: sinclair Adapter
Board: AROS und Amiga-Emulatoren

Moin!
Naja, also ein wenig Löten kann ich - und für unseren Christoph würde ich mich auch eine Stunde hinsetzen und das Ding zusammenbasteln...
Wenn ich euch eine "Kleinserie" machen soll, gebt einfach Bescheid!
Irgendjemand müsste die Bestellungen sammeln und mir ein Paket mit X Bausätzen zukommen lassen (X sollte zwischen 1 und 10 liegen).
Ich würde mir davon einen Bausatz abzweigen und X-1 an den Organisator zurücksenden, der wiederum die fertigen Platinen weiter verteilt.
Hat jemand Interesse?
 
_PAB_   User

2013-12-13, 23:50 h

[ - Direct link - ]
topic: Konstantin Meyl
Board: Get a Life

@angel77:
Sorry, ich bin Physiker und kann bewerten, was Nikola Tesla erreicht hat.
Da war viel Gutes dabei!
Allerdings gehört der ganze Esoterik-Schrott, der sich heutzutage völlig zu Unrecht den Namen "Tesla" selbst gibt und als Markenzeichen verwendet, nicht dazu.
Die Leute, die diesen Schrott verzapfen (und damit Geld verdienen wollen), bauen ganz schlicht darauf, dass niemand die Physik selbst nachvollziehen kann.
Wir sehen das hier an Deinem Beispiel ganz deutlich: Du hast selbst gesagt, dass Du mit den Formeln nichts anfangen kannst, lässt Dich aber dadurch beeindrucken.
Ich finde es sehr fragwürdig, wenn jemand (wie Weyl) sein Publikum absichtlich überfordert, nur damit niemand selbst den Wahrheitsgehalt des gesagten überprüfen kann.
Soetwas machen nur Leute, die bewusst etwas verschweigen oder verschleiern wollen - und dazu gehört nunmal in diesem Fall die Tatsache, dass das meiste hier gesagte entweder banale Grundlagen sind, oder eben gewaltige Gedankensprünge, die irgendwo außerhalb jeder Logik landen und die mit den zuvor genannten Grundlagen nicht wirklich in einem logischen Zusammenhang stehen.

Auf "Fußballisch" übersetzt, verstehe ich das von Weyl gesagte in etwa so:
"Der Ball ist rund - deshalb müssen alle Ballsportarten 90 Minuten dauern und schmecken kostenlos nach Erdbeere!"


[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 13.12.2013 um 23:51 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2013-12-12, 17:37 h

[ - Direct link - ]
topic: Konstantin Meyl
Board: Get a Life

Sorry, dass ich das sagen muss, aber Meyl zuzuhören ist weitestgehend Zeitverschwendung.

Ich will meine Meinung auch anhand eines repräsentativen Beispiels begründen:
http://www.youtube.com/watch?v=COdSG8NAVMY (ca. ab Minute 14:00).
Meyl behauptet, dass die "Abrechnung" von drahtlosem Energieverbrauch möglich wäre, wenn man das Energie-Signal modulieren würde und der Empfänger die Modulation kennen müsste, um diese zu dekodieren, wodurch eine Individulaisierung der drahtlos zur Verfügung gestellten Energie möglich werden soll.
Dies ist falsch. Wenn eine drahtlose Energie zur Verfügung gestellt wird, interessiert mich die Modulation nicht im geringsten, denn immer wenn die Energie "an" ist, kann ich sie ziehen, und immer wenn sie "aus" moduliert ist, ziehe ich eben nicht. Unter dem Strich kann ich aber die "an"-modulierte Energie immer nutzen so viel ich will.

Diese Überlegung müsste man eigentlich auch ohne großes Detailwissen anstellen und nachvollziehen können - weshalb es mich sehr verwundert, dass ein Elektrotechniker mit Professur das nicht kann.


Anderes Beispiel: bei ca. Minute 51:30 in o.g. Video behauptet Meyl, dass Neutrinos die Anziehungskraft eines Schwarzes Lochs überwinden könnten, weil deren Masse- sowie Ladungs-Mittelwert Null sei. Soweit ich weiß, war zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Videos bereits klar (und durch die Sonnenphysik bewiesen), dass alle Neutrino-Arten eine (positive) Masse haben müssen.


[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 12.12.2013 um 17:55 Uhr geändert. ]
 
 
First 2 3 4 5 6 -7- 8 9 10 11 12 >> Last Search results: 3013 hits (30 per page)

Search terms
keywords      username
Search options
Only search these boards
   match whole words only
show only titles
show all results

.
Masthead | Privacy policy | Netiquette | Advertising | Contact
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - all rights reserved.
.