amiga-news DEUTSCHE VERSION
.
Links| Forums| Comments| Report news
.
Chat| Polls| Newsticker| Archive
.

amiga-news.de Forum > Search [ - Search - New posts - Register - Login - ]

First << 15 16 17 18 19 -20- 21 22 23 24 25 >> Last Search results: 3013 hits (30 per page)
_PAB_   User

2009-12-05, 00:45 h

[ - Direct link - ]
topic: Selektive Netiquette?
Board: Forum und Interna

@Maja:
Genau das habe ich versucht, deutlich zu machen...
 
_PAB_   User

2009-11-26, 21:59 h

[ - Direct link - ]
topic: Selektive Netiquette?
Board: Forum und Interna

@Mr_Blues:
Hmm, sollen wir Deiner Meinung nach auch noch Prozentzahlen angeben, wieviel unserer Zeit wir mit welchem System verbringen...?
Nein, das bringt nichts, es sagt vor allem auch nichts über die Qualifikation eines Users aus.

Bei mir wären übrigens auch gleich mehrere Systeme (z.B. Solaris) dabei, mit denen viele Leser garnichts anfangen können...
 
_PAB_   User

2009-09-22, 15:35 h

[ - Direct link - ]
topic: Finanzkrise vorhergesehen
Board: Get a Life

> Ist es gerecht, dass in Guatemala Kinder verhungern, weil dort die landwirtschaftliche Fläche von Großkonzernen genutzt wird, um dort Pflanzen für "Biosprit" anzubauen?

Nein, natürlich nicht, aber was würdest Du/Dein Wahlfavorit dagegen tun wollen?
Faktisch kann man dagegen nichts unternehmen, außer ein entsprechendes Einfurhverbot für Biosprit aus solchen Problemgebieten.
Das Problem ist, wie Maja richtig bemerkt, dass "Einkommen verpflichtet" von keinem mehr verstanden wird (insbesondere von vielen reichen Unternehmern/Unternehmen) und nicht mehr angewandt wird - mit der Ausrede des "Shareholder value" und wie das jeweilige Unternehmen den interpretiert.
*Echter* Shareholder value entsteht meiner Meinung nach nur durch Nachhaltigkeit, aber wie will man langfristige gesellschaftliche Planung und ökologische Ökonomie mit Quartalsabschlüssen vereinbaren?


> Es geht darum, dass keine Firma oder Bank so groß werden darf, dass sie "Systemrelevant" ist.

Das wäre sicher eine interessante Idee, aber wie will man verhindern, dass jemand, der erfolgreich ist (mit welchen Methoden auch immer, solange sie legal sind), einen Konkurrenten schluckt? Da könnte höchstens das Wettbewerbsrecht strenger formuliert werden...

Aber sind wir ehrlich: die HRE war nicht annähernd so groß, dass sie davon betroffen gewesen wäre. Also wäre die Folge, dass man fast alle etwas größeren Banken zerschlagen müsste.

PS: Mit "Insolvenz der HRE" meinte ich eigentlich eine theoretische Insolvenz, die ohne die Staatshilfe unausweichlich gewesen wäre.


> Auch der Eingangsautor _PAB_ fragt nach einem "Hellseher", natürlich ironisch, aber meint, daß man die Krise eben nicht hätte vorhersehen können.

Nein, ich meinte eigentlich sojemanden wie die Nostradamus-Interpretatoren oder andere "echte" Hellseher.
Und mir ist natürlich bekannt und bewusst, dass es Wirtschaftsexperten gab, die genau vor dem Platzen der US-Immobilienblase und einer Schieflage von Großbanken gewarnt haben.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 22.09.2009 um 15:39 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2009-09-22, 15:04 h

[ - Direct link - ]
topic: Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2009
Board: Get a Life

Ich bin übrigens überrascht, wie gut meine Übereinstimmung mit der DKP ist - die ist tatsächlich höher als mit den Grünen, das liegt aber vermutlich an der Frage nach den Management-Gehältern... ;-)

Aber leider ist die DKP eine verlorene Stimme, weil die sowieso nicht wirklich wählbar ist (zu geringe Chancen und andere zu radikale Forderungen).
 
_PAB_   User

2009-09-22, 14:59 h

[ - Direct link - ]
topic: Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2009
Board: Get a Life

@AmigaPapst:
Würde mich mal interessieren, was Du als "konservativ" ansiehst.
Eigentlich heißt das nämlich nur "bewahren", also möglichst wenig ändern.

Auch würde ich gerne wissen, ob man vielleicht ein Atommüll-Fass aus Gorleben im Keller eines jeden schwarz-gelb-Wählers einlagern dürfte, denn diese Wähler haben den Schlamassel mit frisierten Gutachten verursacht. Schon Kohl hätte nie schwarz-gelb regieren dürfen - das war schon ab seiner zweiten Amtszeit ein Fehler.

Wenn ich mir das so ansehe, sind wesentliche Innovationen (auch wirtschaftlicher Art!) von den Grünen während Kanzler Schröders Regierung ausgegangen. Der Öko-Landbau mit lokalen Vertriebsmöglichkeiten beschert inzwischen auch Deutschen Bauern wieder ein erträgliches Auskommen. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz hat eine Windindustrie in Deutschland geschaffen, die weltweit führend ist und hat mehr *langfristige* Arbeitsplätze geschaffen, als jede andere Branche. Und das ausnahmsweise mal *nicht* schuldenbasiert, sondern aus den Mitteln der Mineralöl-/Energieabgaben.

Ja, mehr davon, bitte - denn mit schwarz-gelb wäre das alles nicht gegangen...
Ich weiß noch sehr gut, wie damals 1992 einige Experten über die Kohl-Regierung geklagt haben, dass alternative Energien nur einen Bruchteil der Förderung erhalten, die die Kernenergie jährlich (den Staat = Steuerzahler) kostet.



[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 22.09.2009 um 15:01 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2009-09-16, 15:01 h

[ - Direct link - ]
topic: Hardwareproblem mit SAM440ep
Board: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:
Hi, fingus hat Dir am 25.06. genau geschrieben, was zu testen wäre.
Ich würde das endlich mal machen...
An U-boot liegt es sicher nicht, sonst hätten zig andere Leute das gleiche Problem...
 
_PAB_   User

2009-09-11, 11:28 h

[ - Direct link - ]
topic: Finanzkrise vorhergesehen
Board: Get a Life

@Maja:
Nur um das klarzustellen: ein Zocker agiert immer nur kurzfristig. Ich tue das nicht.

> Würdest Du das bitte den ehemaligen Kleinaktionären persönlich sagen, die ihre Ersparnisse verloren haben

Du mischt da etwas durcheinander: Ursache und Wirkung.
Was ich meinte, was die Wirkung der beiden hier relevanten Banken-Insolvenzen (Lehman & HRE) betrifft, wurde viel Stuss erzählt, damit Kleinaktionäre so richtig Angst bekommen und in der tiefsten Krise zu Spottpreisen verkaufen.

Über die Ursache der "Finanzkrise" habe ich nichts positives, relativierendes oder verharmlosendes gesagt. Die wurde durch Zocker bei Banken ausgelöst.

Übrigens hat in Deutschland hat kein Kunde der HRE seine Einlagen durch die Insolvenz der HRE verloren, denn die Einlagen waren durch den Einlagensicherungsfonds geschützt. Auf Lehman trifft das natürlich nicht zu, aber da ist ja auch noch nicht das letzte Wort gesprochen. Einlagen, die nicht in Form von hochspekulativen Wertpapieren dort gelegen haben, haben auch Deutsche Anleger wieder zurück erhalten (wie zB. die Stadtkasse der Stadt Freiburg, wie ich zufällig weiß).
 
_PAB_   User

2009-09-10, 13:49 h

[ - Direct link - ]
topic: Finanzkrise vorhergesehen
Board: Get a Life

Meine Hausbank hat die weiter gesunkenen Zinsen gerade vorgestern wieder an die Kunden weitergegeben.

Es geht mir aber nicht darum, die große Spanne zwischen Refinanzierung und Kreditzinsen zu rechtfertigen.
Auch ist diese Spanne nicht der treibende Faktor für die plötzlich finanziell sehr viel bessere Situation der Commerzbank.

Ich bin viel mehr der Meinung, dass an der Finanzkriese vieles nur ein großer Zock gewesen ist/weiterhin ist.

Deshalb habe ich dazu geraten, die Nerven zu behalten und in billigste Aktienkurse hinein zu investieren, so wie es viele der "großen Privat-Fische" auch gemacht haben und die sich gerade eine weitere Goldschicht auf ihrer ohnehin schon goldenen Nase verdienen.

Schön zu sehen, dass ich Recht behalten habe - und dass das Weltuntergangs-Gefasel (wie in jeder Krise) übertrieben war. Es wurde lediglich dazu benutzt, die kleinen Leute (=Steuerzahler und panikbesessene Kleinaktionäre) um ihr Geld zu erleichtern.
 
_PAB_   User

2009-09-09, 14:09 h

[ - Direct link - ]
topic: Finanzkrise vorhergesehen
Board: Get a Life

So, ich hoffe, jemand ist in die Commerzbank eingestiegen...
Habe bei Dow Jones Newswires heute das gelesen und mit meiner ursprünglichen Schätzung von 50% Gewinn pro Jahr verglichen:
"Commerzbank setzen ihre Rally fort, nachdem CEO Blessing eine Rückkehr in die Profitabilität möglicherweise bereits im kommenden Jahr bekräftigt hatte. Die Aktien legen um 4,8% auf 7,96 EUR zu."
Ich habe also deutlich zu tief geschätzt, denn allein dieses Jahr hätte man schon locker 100% Gewinn mitnehmen können.
Naja, ich stecke gerade in Daimler mit 80% Gewinn drinnen... :-)
Vielen Dank, liebe Panik-Macher und Spekulanten!
 
_PAB_   User

2009-08-21, 17:05 h

[ - Direct link - ]
topic: 3362 Mitglieder und 0 online?
Board: Forum und Interna

@Holger:
> Es sollte eigentlich überhaupt kein Problem sein, eine Datenbank-Abfrage zu formulieren,
> die die Anzahl aller User zurückliefert, die in einem frei wählbaren Zeitraum aktiv waren.

Klar, wäre kein Problem, aber was soll das bringen?
Und wo will man da die Grenze ziehen...?
Ich sehe da bisher wenig bis garkeinen Nutzen für die Allgemeinheit.
Das einzige, was zählt, ist doch für den allgemeinen Besucher: wieviele Leute sind *jetzt* da und können mir *sofort* helfen - sowie - bekomme ich hier innerhalb nützlicher Zeit eine gute Antwort. Und das garantiert eben keine irgendwie geartete Anzahl an "aktiven" (auch das ist noch lange nicht klar definiert, wer eigentlich aktiv ist), sondern läßt sich nur aus der Erfahrung sagen - und die muß wie so oft jeder selbst machen.
 
_PAB_   User

2009-08-15, 14:50 h

[ - Direct link - ]
topic: Admin läuft amok
Board: Forum und Interna

@Kai9:
Christoph wird seinen Moderationsstil auch nicht mit *Dir* ausdiskutieren... ;-)


Zum englischsprachigen Forum:
Das ist eben auf der englischen Homepage verlinkt, weil wir da diese "aktuelle Diskussionen"-Box eingeführt haben, drum brauchte man eben ein englischsprachiges Forum, weil es sonst einfach zu dämlich aussieht, wenn dort deutschsprachige Threads erscheinen.

Ob das Forum nun von den Leuten angenommen wird oder nicht, ist dabei noch nicht das vordringliche Thema.


[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 15.08.2009 um 14:51 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2009-07-18, 13:17 h

[ - Direct link - ]
topic: 3362 Mitglieder und 0 online?
Board: Forum und Interna

@aPEX:
Warum fragst Du nicht mal die Foren-Admins direkt an, wäre vielleicht produktiver...!?
So sieht das sehr nach öffentlichen anprangern aus, ohne dass Du Einblick hast, wieviele "tote" Accounts es wirklich gibt.

Da ich Zugang zur Datenbank habe, kann ich Dir sagen, dass wir bereits mehrmals "aufgeräumt" haben und dass ich aktuell keinen dringenden Bedarf sehe, genau jetzt aufzuräumen. Accounts, die bei der Registrierung manuell bestätigt wurden, sollten (meiner Meinung nach) schon ein Jahr existieren dürfen und danach eine Schonfrist von 6 Monaten haben, falls sich der Inhaber nicht "meldet".

Aber sei versichert, dass das Thema von "toten" Accounts bei uns bekannt ist und von Zeit zu Zeit immer wieder mal angegangen wird.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 18.07.2009 um 13:20 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2009-06-20, 12:13 h

[ - Direct link - ]
topic: Admin läuft amok
Board: Forum und Interna

Mich hat's ehrlich gesagt auch gestört, dass immer wieder Leute auf Deutsch im englischen Forum rumlamentiert haben.
Ich finde, man sollte alles komplett löschen, bis auf den Begrüßungseintrag und die wenigen anderen Beiträge, die nicht OT waren.
 
_PAB_   User

2009-06-04, 18:12 h

[ - Direct link - ]
topic: Test
Board: Forum und Interna

@Martok:
qavan, nov!
 
_PAB_   User

2009-05-04, 14:25 h

[ - Direct link - ]
topic: Wenig los!
Board: Forum und Interna

@Archeon:
> Was ist los?

Der Winter geht vorrüber, das Wetter wird besser...
 
_PAB_   User

2009-04-25, 16:47 h

[ - Direct link - ]
topic: Piraten Partei ne Alternative?
Board: Get a Life

@Archeon:
Die Ideen sind sehr gut, aber als Partei ist das nicht wählbar, denn mehr als die paar Ideen stehen nicht auf dem Programm.

Ich hätte gerne eine Volks-Partei, die alle wesentlichen Entscheidungen an das Volk weiterreicht.
 
_PAB_   User

2009-04-17, 10:53 h

[ - Direct link - ]
topic: Quo vadis, Amiga im Jahr 2008?
Board: Amiga, AmigaOS 4

Oh, wie hübsch, ich sehe meine Prognose von Anfang 2008 bestätigt. (Siehe den zweiten Beitrag ganz am Anfang.)

Zwar war es keine Gerichtsentscheidung, aber die ausgebliebene Entscheidung hat ihr übriges getan und AmigaOS geht den Weg, den Hyperion für es vorgesehen hat.
Resultat 2008: AmigaOS 4.1 und AmigaOS für SAM sowie Pegasos-II.
Wie man sieht, hat Amiga Inc. auch gerichtlich keine Chance gehabt, das aufzuhalten.
Wie schön für uns Amiga-Anwender.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 17.04.2009 um 10:54 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2009-04-11, 14:30 h

[ - Direct link - ]
topic: Neuer Bahnchef Rüdiger Grube aus der Autolobby! Der Richtige Weg?
Board: Get a Life

@Archeon:
> Aber Daimler und Bahn das ist wie Feuer und Wasser

Weit gefehlt... informier' Dich mal über die Firmengeschichte von AdTranz: http://de.wikipedia.org/wiki/Adtranz
 
_PAB_   User

2009-04-11, 14:27 h

[ - Direct link - ]
topic: Wirtschaftszusammenbruch, was dann
Board: Get a Life

@Lemmink:
> Bevorratung von Hanfeuerwaffen

Genau, damit ballert man sich dann gleich mal das Hirn zu... :-D
 
_PAB_   User

2009-03-16, 17:02 h

[ - Direct link - ]
topic: OS4.1 vs. OS4.0final
Board: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG:
Entschuldigung, aber wenn ein Programm in geschützte Speicherbereiche schreibt (die es nicht allokiert hat) oder illegale Adressen liest, dann ist und bleibt es eine tickende Zeitbombe, die unvorhersagbares Verhalten verursacht.
 
_PAB_   User

2009-03-13, 18:35 h

[ - Direct link - ]
topic: Finanzkrise vorhergesehen
Board: Get a Life

Wer Lust hat, kann hier etwas lesen:
"Macher der Finanzkiese" kaufen toxische Wertpapiere

Ich kann nur sagen: rein in die (großen deutschen) Banken-Aktien, hier läuft gerade eine Riesen-Abzocke der Volkswirtschaften, ohne dass diejenigen, die sie durchführen (Banken), es überhaupt wirklich mitkriegen. Genausowenig, wie sie die Verlustmöglichkeiten ihrer "toxischen" Wertpapiere verstanden hatten, als sie sie kauften, scheinen sie jetzt die Gewinnmöglichkeiten auch nicht zu verstehen, wo viele Banken versuchen, diese zu verkaufen.

Insgesamt sind wir hier in Deutschland aber noch auf relativ gutem Terrain, weil die Banken hier größtenteils nur Bürgschaften und Kredite bekommen, an denen der Bund überdies noch verdient, anstatt Steuergelder zu verschenken, wie das in vielen anderen Ländern passiert ist.

Das "Lustige" ist, wenn die Rechnung der Abzocker aufgeht, werden die Banken wieder große Buchgewinne aufweisen und die Politiker, die die Abzocke unterstützt haben, können sich am Ende noch rühmen "die Finanzkriese abgewendet" zu haben.



[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 13.03.2009 um 18:42 Uhr geändert. ]
 
_PAB_   User

2009-03-09, 14:36 h

[ - Direct link - ]
topic: Weitere Amiga-Sichtungen
Board: Amiga, AmigaOS 4

A propos, habe gestern im Keller eine Zeitschrift namens "C=omm" entdeckt (1992).
Das ist eine von Commodore herausgegebene Zeitschrift auf Hochglanz-Papier.
Dort ist ein langer Bericht über "Amiga bei der TeleBörse in Sat.1" zu lesen.
:-)
 
_PAB_   User

2009-03-08, 15:23 h

[ - Direct link - ]
topic: $_GET geht, $_POST nicht
Board: Programmierung

@ylf:
Danke für die Info - aber ehrlich gesagt, inzwischen gebe ich einen Dreck auf IE.
Selber schuld, wer den noch nutzt...
 
_PAB_   User

2009-03-08, 02:12 h

[ - Direct link - ]
topic: $_GET geht, $_POST nicht
Board: Programmierung

@ylf:
Dann nimm' doch jetzt mal enctype wieder rein, damit Du weißt, ob das zum Problem führte bzw. zur Lösung notwendig war und melde hier zurück - ich muss auch in Kürze zahlreiche Formulare überarbeiten, weil bei mir eine UTF-8 Umstellung ansteht.
 
_PAB_   User

2009-03-06, 00:01 h

[ - Direct link - ]
topic: $_GET geht, $_POST nicht
Board: Programmierung

@ylf:
Ok, und was genau ist die Ausgabe Deines obigen Skripts ?
 
_PAB_   User

2009-03-02, 22:49 h

[ - Direct link - ]
topic: bootmenü
Board: Amiga, AmigaOS 4

Also ich habe das früher immer mit dem "Early Startup Menü" gemacht und bin dann für 3.9 eben zweimal ins Bootmenü gegangen und die 3.9er-Partition als Bootpartition ausgewählt.

Bei OS 4 war das ja irgendwann nicht mehr nötig, nachdem die Kickstart-Module eingeführt worden waren.
 
_PAB_   User

2009-02-25, 15:15 h

[ - Direct link - ]
topic: V: Zeitschriften: AmigaPlus, amigaOS, ...
Board: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Meinetwegen auch für 40 Euro inkl. Versand, falls sich ein Käufer findet, der alles abnehmen möchte.
 
_PAB_   User

2009-02-23, 15:48 h

[ - Direct link - ]
topic: S: 1x 128MB EDO Ram (PS/2)
Board: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Falls 2x64 MB für Dich eine Alternative sind, könnte ich Dir zwei identische 64er-Riegel anbieten.
 
_PAB_   User

2009-02-23, 15:47 h

[ - Direct link - ]
topic: S: Amiga 4000 IDE Terminator
Board: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Ja, soetwas gibt es und ich habe mal einen gebaut.
Kann mal meine Kramkiste durchsuchen, dauert aber etwas...
 
_PAB_   User

2009-02-22, 12:04 h

[ - Direct link - ]
topic: Cebit-Freikarten
Board: Get a Life

Naja, nach immer neuen Besucherzahlen-Rekorden ist es eben schwer, das aufgeblähte Level zu halten...
 
 
First << 15 16 17 18 19 -20- 21 22 23 24 25 >> Last Search results: 3013 hits (30 per page)

Search terms
keywords      username
Search options
Only search these boards
   match whole words only
show only titles
show all results

.
Masthead | Privacy policy | Netiquette | Advertising | Contact
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - all rights reserved.
.