amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
03.Sep.2000
Andreas R. Kleinert per E-Mail


Voraussichtlich keine akDatatypes für MorphOS
Entgegen der ursprünglichen Planung wird es voraussichtlich keine akDatatypes speziell für MorphOS geben. Die Gründe hierfür sind:
  1. Andreas Kleinert hat nicht genügend Zeit für eine Portierung, da er mit anderen Projekten beschäftigt ist - hierbei handelt es sich nicht um Freizeitprojekte.
  2. Die akDatatypes unterstützen derzeit viele Plattformen aber der SAS/C-Source-Tree benötigt einige Änderungen, um crosskompatible mit dem gcc(oder vbcc) zu werden, da der SAS/C nicht für MorphOS zu Wahl steht und auch nicht mehr die beste Wahl für die PPCLib darstellt.
  3. Andere ProgrammierInnen an der Entwicklung zu beteiligen, z.B. mittels CVS und dem Öffnen des Sources für eine geschlossene Gruppe von Leuten, könnte helfen aber vermutlich ist hierfür das Interesse nicht groß genug.
  4. Die Warp-Datatypes wurden bereits für MorphOS portiert und sind frei.
  5. Derzeit gibt es keine Registrierungen mehr für die akDatatypes. Dies ist ein weiteres klares Zeichen.


Andreas Kleinert empfiehlt daher MorphOS-BenutzerInnen auf die Warp-Datatypes zu wechseln.

Es ist möglich, dass Programme von Andreas Kleinert nach MorphOS portiert oder angepaßt werden. Hierzu wird es jedoch erst Ankündigungen geben wenn das jeweilige Produkt erhältlich ist. (sd)

[Meldung: 03. Sep. 2000, 07:42] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.