amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
12.Sep.2000
Thomas Steiding per eMail


Epic Marketing Deutschland organisiert sich neu
Epic Marketing Germany verabschiedet sich nach vier Jahren im Amiga Markt zum 30.9.2000 und gründet ab 1.10.2000 zwei neue Unternehmen. Aus diesem Grund wird die Homepage überarbeitet und sich ab Anfang Oktober in seinem neuem Gewand präsentieren.

Das Unternehmen teilt sich ab 01.10.2000 in zwei Bereiche auf:

epic interactive wird sich dem Spielemarkt zuwenden und in erster Linie Spiele für den Apple MACINTOSH portieren und entwickeln. Eine Unterstützung der Systeme Milan und Amiga One wird angestrebt, sobald diese auf dem Markt erhältlich sein werden.

Informationen zu unseren kommenden MAC Titeln "Gorky 17", "Earth 2140", "Simon The Sorcerer 2", "Dafel:Bloodline" und allen weiteren Titeln werden Sie demnächst auf www.epic-interactive.com finden.

Für den Classic Amiga werden wir in Kürze die Spiele Simon The Sorcerer 2, Earth 2140 und Dafel:Bloodline präsentieren. Ob diese Plattform auch weiter unterstützt wird, hängt vom Erfolg der drei oben genannten Produkte ab. "Earth 2140", welches sich im Betastadium befindet, können Sie bis zum 15.10.2000 zum Sonderpreis vorbestellen.

epic multimedia wird sich mit dem Vertrieb von Spielen, Info- und Edutainment-Titeln für verschiedene Computerplattformen (MAC, Win, Linux u.a.) beschäftigen.

Zum Abschied von Epic Marketing Germany gibt es bis zum 30.9.2000 jetzt zahlreiche unserer Amiga-Titel zu Sonderpreisen. (ps)

[Meldung: 12. Sep. 2000, 04:54] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.