amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
29.Okt.2001
Virus Help Denmark


Virus Help Denmark: Virus-Warnung 'Harrier A'
Ein neuer Link-Virus wurde gefunden. Soweit bekannt befindet sich dieser aber nicht im freien Umlauf.

Der Virus wurde vom Autor direkt an Georg Hoermann (Entwickler der xvs.library) geschickt. Georg Hoermann hat dabei den kompletten Sourcecode erhalten.

Dieser neue Virus mit dem Namen 'Harrier A', war in der Lage, die Antiviren-Programme auszuschalten. Ab der xvs.library V33.36 ist dies aufgrund der neuen Sicherheitsmaßnahmen im xvs.library-Code jedoch nicht mehr möglich. Und vielleicht ist dies der Grund, weshalb der Virus-Programmierer den Code an Georg Hoermann gesandt hat.

Es ist nicht bekannt, ob der Virus auf irgendeine Form veröffentlicht worden ist. Wer einen Requester erhält, der einem mitteilt, dass versucht wird, die xvs.library auszuschalten, möchte daher Virus Help Denmark informieren.

Die Daten zum Virus:
Virus name.... : Harrier A
Virus Type.... : Linkvirus
Virus size.... : 4.800 bytes (Uses polmorphic engine)
Infects....... : 020+ machines

In the decoded virus you can read:

.[ Harrier .A 1.02 virus,
(c) by xxxxxxxxxxx..xxx ]
.Markus! Come back!Hç..,z


(xxxxxxx = Programmers name, removed by Virus Help Denmark)

Außerdem wurde die Amiga Virus Encyclopedia um neue Übersetzungen erweitert. (sd)

[Meldung: 29. Okt. 2001, 00:29] [Kommentare: 3 - 29. Okt. 2001, 20:16]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.