amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
29.Dez.2001
Telepolis


Telepolis: Lebenslange Haft für Verteilung ungenutzter Rechenzeit?
In dem Artikel berichtet Brigitte Zarzer über den System-Administrator David McOwen, der an der Universität Georgia auf mehreren Uni-Rechnern die freie Rechenleistung distributed.net zur Verfügung stellte, und sich nun deshalb herben Ärger eingehandelt hat. Im Januar wird er vor einem US-Gericht stehen und kann sich unter Umständen eine sehr lange Haftstrafe einhandeln.

Auch viele Amiga-User helfen distributed.amiga.org dabei, den RC5-Schlüssel zu knacken. Bei diesem weltweiten Wettbewerb geht es darum, einen 64-Bit-Schlüssel zu knacken, indem alle 18,4 Trillionen Möglichkeiten durchgerechnet werden. Mittels einer Software kann die freie Rechenkapazität des eigenen Rechners in den Dienst dieser Sache gestellt werden.

Sollten Sie dafür "fremde" Rechner nutzen, scheint es nach der Lektüre dieses Artikels angebracht, sich eine schriftliche Erlaubnis einzuholen.
Telepolis-Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 29. Dez. 2001, 22:29] [Kommentare: 6 - 30. Dez. 2001, 17:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.