amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
14.Feb.2005
Mario Misic (ANF)


BBoAH: Deutscher Mirror wird mehrsprachig
Der deutsche Mirror des BBoAH wird Ende 2005 mehrsprachig. Die Betreiber des BBoAH (ausschließlich des deutschen Mirrors) haben sich dazu entschlossen, die BBoAH-Datenbank gegen Ende des Jahres komplett auf ein neues CMS zu migrieren.

Nach abgeschlossener Migration wird das BBoAH über den URL des deutschen Mirrors eine multilinguale Oberfläche in mehreren Sprachen bieten, ohne dass es irgendwelcher Einstellungen von Seiten der Besucher bedarf.

Das System wird die Spracheinstellungen des Browsers auswerten und automatisch die eingestellt Sprache für die Navigation generieren. Ob jemand aus Deutschland, Amerika oder Asien die Seiten besucht, wird künftig keine Rolle mehr spielen. Selbst dem Besucher aus Japan wird eine Navigation in seiner jeweiligen Landessprache und im jeweiligen länderspezifischen Zeichensatz präsentiert werden, ohne dass er irgendetwas einstellen muss.

Auch die Hardwareseiten sowie die Forenbeiträge werden dabei temporär in die jeweilige Sprache übersetzt werden und mit den erforderlichen Zeichensätzen dargestellt.

Bisherige Inkompatibilitäten mit Amiga-Browsern werden dahingehend umgangen, dass "problematische" Darstellungen dann nicht mehr als TEXT und/oder HTML-Code generiert werden, sonern "on-the-fly" auf unserem Server als Grafiken zur Anzeige aufbereitet werden.

Ein wesentlicher Geschwindigkeitszuwachs ist außerdem zu erwarten, da das neue CMS oft aufgerufene Seiten serverseitig in einem internen Cache bereitstellen wird, so dass diese Seiten nicht immer wieder aufs Neue generiert werden müssen.

Als weiteres Feature wird es einen Eventkalender geben. Anders als der bisherige Kalender wird jeder User die Möglichkeit haben, die Termine aus diesem Kalender z. B. mit Outlook per Internet on-the-fly synchronisieren zu können.

Eine weitere Neuerung wird ein hierarchiches Autorensystem sein, das es jedem erlauben wird, am BBoAH mitzuwirken.

Letzlich wird sich jeder User das optische Erscheinungsbild des BBoAH bis ins kleinste Detail selbst anpassen können.

Bis zum Ende dieses Jahres sollen alle Anpassungen abgeschlossen sein. (snx)

[Meldung: 14. Feb. 2005, 07:50] [Kommentare: 5 - 14. Feb. 2005, 18:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.