amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
06.Aug.2005
Matthias Jaap


Sensible-Klassiker in der Mini-Konsole
Radica Games Limited haben eine Lizenz mit Codemasters Software und Sega Toys abgeschlossen, die die Herstellung und den Vertrieb der Mini-Konsole "Arcade Legends Sega Mega Drive Sensible Soccer Plus" vorsieht. Die Spiele-Einheit kann direkt am Fernseher angeschlossen werden und enthält die MegaDrive-Versionen dreier Klassiker von Sensible Software: Sensible Soccer, Cannon Fodder und Mega-Lo-Mania.

Das Gerät wird über die Scart- oder Composite-Schnittstelle am TV-Gerät angeschlossen, benötigt vier AA-Batterien zum Betrieb und wird mit zwei Controllern ausgeliefert. Die drei enthaltenen Spiele basieren auf den Sega-MegaDriver-Versionen und wurden originalgetreu umgesetzt. Das Produkt ist bereits seit einigen Wochen verfügbar, kann derzeit aber nur aus dem britschen Fachhandel importiert werden. Der Preis liegt bei rund 30 britischen Pfund. (nba)

[Meldung: 06. Aug. 2005, 13:18] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.