amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
01.Mai 2008
(ANF)


Ehemaliger Amiga-Cracker wird Chairman der Republikaner
Tony Krvaric, der kürzlich zum Chairman der kalifornischen Abteilung der republikanischen Partei gewählt wurde und außerdem deren Budget-Kommision leitet, hat eine bewegte Vergangenheit: In Amiga-und C64-Kreisen ist Krvaric unter seinem Pseudonym "Strider" eine Legende. Der Sohn kroatischer Einwanderer wurde 1971 in Schweden geboren, wo er Mitte der achtziger Jahre die Cracker-Gruppe "Fairlight" mitbegründete.

Ob die Republikaner mit der jetzt publik gewordenen Vergangeheit ihres neuen Chairmans glücklich sind sei dahingestellt - zumindest dürfte sich Krvaric bei den Konservativen wohl fühlen, schließlich war einer der frühen Slogans von Fairlight "Kill a Commie for your Mommie". (cg)

[Meldung: 01. Mai 2008, 15:18] [Kommentare: 15 - 02. Jun 2008, 08:42]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.