amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
14.Dez.2008
Carsten Siegner (ANF)


MorphOS: DVD-Mastering mit DVD-Engine (Alpha)
Carsten Siegners DVD-Engine ist eine Benutzeroberfläche für 10 bereits existierende Programme, die die Erstellung von Video- oder Foto-DVDs stark vereinfachen soll. Aktuell werden Stereo-DVDs unterstützt, 5.1 Dolby Digital ist für die nächste Version geplant.

Als Quelldateien kommen jedwede Art von Movie-Dateien oder zwei verschiedene Bildformate in Frage. Neben Foto-DVDs lassen sich auch relativ komplexe Video-DVDs erstellen, "Still" oder "Animated" Menus werden unterstützt. Die Anzahl der Video-Tracks und Kapitel ist nur durch den DVD-Standard begrenzt, mit DVD-Engine lassen sich auch mehrere DVDs simultan bearbeiten.

DVD-Engine benötigt folgende Shell-Programme: dvdauthor, spumux, pngnq, ffmpeg-0.4.9-cvs17072005, lha, mplayer, mencoder,aften, sox-13.0.0, mkisofs. Außerdem müssen RXMUI, rexxtricks.library und rmh.library installiert sein. DVD-Engine ist auf MUI 4.0 und MorphOS 2.1 angepasst.

Ein Assign DVD-Engine: muss angelegt werden, außerdem setzt das Programm ein temporäres Verzeichnis voraus, das mindestens die Größe einer regulären Video-DVD hat.

Download: dvd-engine.lha (513 KB) (cg)

[Meldung: 14. Dez. 2008, 07:57] [Kommentare: 5 - 14. Dez. 2008, 15:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.