amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
01.Feb.2009



MorphOS: Portierung des Origyn Web Browser
Fabien "Fab" Coeurjoly hat den Origyn Web Browser auf MorphOS portiert (Screenshot). Die wichtigsten Eigenschaften der MorphOS-Version:
  • Based on GaleKid 1.0 OWB Branch (December 2008)
  • Javascript, CSS, DOM, SVG, Unicode, SSL, ...
  • Antialiased fonts and kerning, font families and support for international charsets
  • MUI Interface
  • Cairo technology !!1
  • Multiple tabs and windows
  • Download manager
  • Bookmarks (including import for IBrowse bookmarks)
  • Fastlinks
  • Context menus
  • Copy/Cut/Paste
  • Rexx port (openurl support)

Coeurjoly empfiehlt den Einsatz unter MorphOS 2, der Browser funktioniert jedoch auch unter MorphOS 1.4.x - vorausgesetzt eine relativ neue (2007) MUI-Version ist installiert. OWB benötigt mindestens 35 MB RAM, Efika-Besitzer, die eine (Speicher sparende) Version ohne SVG-Support wünschen, sind aufgerufen dem Autor diesen Wunsch mitzuteilen.

Beim ersten Start erstellt OWB einen Index der auf dem System vorhandenen Truetype-Zeichensätze, dieser Vorgang kann u.U. mehrere Minuten dauern.

Weitere Informationen zur MorphOS-Version von Origyn Web Browser sind der Newsmeldung auf morphzone.org zu entnehmen. (cg)

[Meldung: 01. Feb. 2009, 21:12] [Kommentare: 52 - 06. Feb. 2009, 23:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.