amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
20.Feb.2010
Amiga.org (Webseite)


Hyperion und A-EON geben strategische Partnerschaft bekannt
Pressemitteilung Brüssel, Belgien – 20. Februar 2010. Hyperion Entertainment CVBA und A-EON Technology CVBA geben strategische Partnerschaft bekannt.

Hyperion Entertainment und A-EON sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um die Amiga-Gemeinde mit einem speziell für AmigaOS 4.x vorgesehenen Highend-PowerPC-System auszustatten, welches sich der Amiga-Hardwaretradition würdig erweisen soll, die bis zum originalen Amiga 1000 von Commodore zurückreicht.

Der massiv erweiterbare AmigaOne X1000 (amiga-news.de berichtete) wird sowohl gegenwärtige als auch frühere AmigaOS-Anwender inspirieren und auch jene ansprechen, die die unglaublich vielseitige Onboard-Funktionalität ausreizen wollen, welche die einzigartige "Software-Defined-Silicon"-Technologie von XMOS eröffnet, die den AmigaOne X1000 in echter Amiga-Tradition mit Customchips von potentiell beispielloser Flexibilität und Skalierbarkeit ausstattet.

Die Software-Entwicklung seitens Hyperions, um AmigaOS 4.1, die fortgeschrittenste Inkarnation des AmigaOS aller Zeiten, auf die AmigaOne-X1000-Hardware zu bringen, läuft bereits seit einiger Zeit und schreitet sehr gut voran.

Weitere Details zur Hardware und dem Gehäuse des AmigaOne X1000 werden von A-EON Technology in Kürze bekanntgegeben. (snx)

[Meldung: 20. Feb. 2010, 19:00] [Kommentare: 321 - 04. Mär. 2010, 16:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.