amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
09.Jun.2010
sys64739 (ANF)


Firefox-Portierung: Timberwolf Alpha 1 für AmigaOS 4
Hans-Jörg und Thomas Frieden haben eine erste Alpha-Version ihrer Firefox-Portierung veröffentlicht. Die Autoren weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Alpha-Version "noch sehr oft abstürzt" und aufgrund fehlender Hardware-Beschleunigung und Problemen im Rendering-Code noch deutlich langsamer sei als sie sein könnte. Letzteres Problem habe man fürs Erste hinten angestellt, da man zunächst die Änderungen der aktuellen Firefox-Version 3.7 in die AmigaOS 4-Portierung einarbeiten will.

Weitere Hinweise der Autoren: Der allererste Programmstart (und nur dieser) benötige sehr viel Zeit. Da währenddessen kein Fenster sichtbar sei, könne der Anwender eventuell den Eindruck gewinnen es passiere nichts. Außerdem sei das Fenster beim ersten Start größer als der Bildschirm - um es zu verkleinern sollte notfalls die Tastenkombination CTRAL-ALT in Verbindung mit der Maus eingesetzt werden, um das Fenster an jeder seiner Ecken verkleinern zu können.

Bekannte Fehler: Menüs werden zwar (meist) korrekt angezeigt, Einträge lassen sich aber noch nicht mit der Maus anwählen. Mit Alt+Buchstabe lässt sich ein bestimmtes Menü öffnen, mit den Cursortasten und Return wird ein Menüpunkt ausgewählt. "Boxen" auf Webseiten werden u.U. nicht korrekt angezeigt oder zerstören gar die graphische Benutzeroberfläche des Browsers. (cg)

[Meldung: 09. Jun. 2010, 21:32] [Kommentare: 120 - 14. Jun. 2010, 12:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.