amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
26.Sep.2010
MorphZone (Forum)


MorphOS: Firewire-Stack Helios 0.4.560
Guillaume 'Yomgui' Roguez hat im Aminet eine weitere Betaversion seines Firewire-Stacks für MorphOS 2.x bereitgestellt. Diese wurde komplett umgeschrieben, um ein ähnliches Design und API zu erhalten wie der USB-Stack Poseidon. Daher müssen bestehende Helios-Installationen zunächst entfernt werden. Eine grafische Benutzeroberfläche steht noch aus.

Wird ein kompatibles SBP2-Gerät angeschlossen (externe Festplatte, CD-ROM), wird es von der sbp2.class automatisch angemeldet (das sbp2.device wird im Betrieb erzeugt und ins System eingebunden). Sollte die automatische Erkennung nicht den gewünschten Effekt zeitigen, können auch die MorphOS-Befehle Mount und UnitControl genutzt werden.

Für Rückmeldungen anderer Tester ist der Autor dankbar. Bekannte Probleme sind:
  • Oxford ATA bridges (911/935 families) are known to not work after 2339 ORBs send from the computer. Afterwards a bus reset is needed to continue
  • Having multiple SBP2 devices on the same bus has not been really tested
  • Other kind of devices are not supported yet (more classes needed)
  • Code efficiency is not the first goal, so don't be surprised to see USB speed higer than FW! Especially when the client software doesn't request data enough per IO command
Download: Helios_0.4-svn_r560.lha (166 KB) (snx)

[Meldung: 26. Sep. 2010, 08:00] [Kommentare: 9 - 27. Sep. 2010, 15:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.