amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
04.Feb.2012



Benchmarks: AmigaOne X1000 im Vergleich zu anderer PPC-Hardware (Update)
Inzwischen sind auf englischen Amiga-Portalen erste Benchmarks des AmigaOne X1000 aufgetaucht (Quellen: 1, 2, 3, 4, 5). Nachdem es zunächst einige Unklarheiten über die Details der von verschiedenen Anwendern durchgeführten Tests gab, hat man sich inzwischen für alle Benchmarks auf einheitliche Konditionen einigen können. Die im Folgenden verwendeten Grafiken stammen vom MorphOS-Entwickler Harry "Piru" Sintonen, die Quellen für die Werte der AmigaOS 4-Rechner sind soweit bekannt angegeben.

LAME

Mit dem MP3-Encoder LAME wurde die Datei AKsack.wav ohne Angabe irgendwelcher Parameter in das MP3-Format konvertiert. Auf allen Systemen kamen LAME-Builds mit Altivec-Unterstützung zum Einsatz, der Wert für den X1000 wurde von OS4-Entwickler Hans de Ruiter bestätigt.



Blender

Mit dem Raytracer Blender wurde die mitgelieferte Beispiel-Szene bricks_and_water_plugin.blend mit folgender Befehlszeile gerendert:

blender_binary -b projects/bricks_and_water_plugin.blend -o ram:pool -F JPEG -f 0

Den Wert für den X1000 hat der AmigaOne-Tester sundown ermittelt, die Angabe für das Sam440ep stammt vom Blender-Portierer Andy "broadblues" Broad.



MPlayer: H264-Dekodierung

Mit dem MorphOS-MPlayer (bzw. der entsprechenden AmigaOS 4-Portierung MUI-Mplayer) und den unterhalb der Grafik angegebenen Parametern wurde die mit H264 kodierte Videodatei prometheus-trailer.zip dekodiert ohne das Resultat am Bildschirm anzuzeigen. Der Wert für den X1000 stammt von X1000-Tester Stephen "stevieu" Umney.



dnetc

Mit dem distributed.net-Client wurden Schlüssel für die Projekte OGR-NG und RC5-72 berechnet (Quelle). Auch hier kommt wieder bei allen Tests (außer beim Sam460) die Altivec-Einheit der Prozessoren zum Tragen.



Datei kopieren

Die 46 Mb große Datei AKsack.wav wird mit Bordmitteln kopiert, einmal von einer Partition auf eine andere, einmal von einer Partition in die Ram Disk. Die Ergebnisse dieses Tests werden von vielen, von der Hardware unabhängigen Faktoren wie Dateisystem, Grad der Fragmentierung oder verwendetem Massenspeicher beeinflusst. Der Wert für den X1000 stammt von X1000-Besitzer Mufa.



RageMem

Das Benchmark-Tool RageMem testet die Zugriffszeiten auf verschiedene Speicher-Typen. In Ermangelung einer MorphOS-Version wurde auf dem PowerMac die OS4-Portierung unter OS4Emu ausgeführt:

RAGEMEM v0.37 - compiled 11/06/2010                                        

PowerMac G4@2Ghz           A1 X1000 PA6T@1.8Ghz       Pegasos 2 G4@1133 Mhz

L1: 16 KB                  L1: 64 KB                  L1: 32 KB            
L2: 1024 KB                L2: 2048 KB                L2: 512 KB           
L3: none                   L3: none                   L3: none             
Cache Line: 0              Cache Line: 64             Cache Line: 32       

--- CPU ---                --- CPU ---                --- CPU ---          
MAX MIPS: 5982             MAX MIPS: 3084             MAX MIPS: 3398       

--- L1 ---                 --- L1 ---                 --- L1 ---           
READ32: 7606 MB/Sec        READ32: 6851 MB/Sec        READ32: 4318 MB/Sec  
READ64: 15209 MB/Sec       READ64: 13682 MB/Sec       READ64: 8634 MB/Sec  
WRITE32: 6518 MB/Sec       WRITE32: 6851 MB/Sec       WRITE32: 3701 MB/Sec 
WRITE64: 5072 MB/Sec       WRITE64: 13681 MB/Sec      WRITE64: 2880 MB/Sec 

--- L2 ---                 --- L2 ---                 --- L2 ---           
READ32: 2166 MB/Sec        READ32: 3276 MB/Sec        READ32: 1942 MB/Sec  
READ64: 2560 MB/Sec        READ64: 4784 MB/Sec        READ64: 2529 MB/Sec  
WRITE32: 2445 MB/Sec       WRITE32: 2531 MB/Sec       WRITE32: 1745 MB/Sec 
WRITE64: 3348 MB/Sec       WRITE64: 4090 MB/Sec       WRITE64: 2193 MB/Sec 

--- RAM ---                --- RAM ---                --- RAM ---          
READ32: 276 MB/Sec         READ32: 2857 MB/Sec        READ32: 144 MB/Sec   
READ64: 276 MB/Sec         READ64: 4000 MB/Sec        READ64: 144 MB/Sec   
WRITE32: 804 MB/Sec        WRITE32: 2732 MB/Sec       WRITE32: 197 MB/Sec  
WRITE64: 810 MB/Sec        WRITE64: 3383 MB/Sec       WRITE64: 425 MB/Sec  
WRITE: 752 MB/Sec (*)      WRITE: 352 MB/Sec (*)      WRITE: 795 MB/Sec (*)

--- VIDEO BUS ---          --- VIDEO BUS ---          --- VIDEO BUS ---    
READ: 32 MB/Sec            READ: 15 MB/Sec            READ: 51 MB/Sec      
WRITE: 180 MB/Sec          WRITE: 161 MB/Sec          WRITE: 221 MB/Sec    

(*) "Tricky"


Update: (04.02.2011, 15:30, cg)

dnetc-Benchmark hinzugefügt. (cg)

[Meldung: 04. Feb. 2012, 02:12] [Kommentare: 206 - 13. Feb. 2012, 12:32]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.