amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
22.Okt.2015
Philippe Lang (E-Mail)


Neue A1200-Gehäuse: 100.000-Euro-Marke geknackt, offizielle Amiga-T-Shirts
Neun Tage vor dem Ende der Kickstarter-Kampagne hat das Projekt zur Fertigung neuer, verbesserter Amiga-1200-Gehäuse (amiga-news.de berichtete) über 106.000 Euro des Finanzierungsziels von 125.000 Euro eingeworben.

Als Neuerung kann man das Vorhaben nun auch durch den Erwerb offizieller Amiga-T-Shirts unterstützen. Zur Auswahl stehen drei Motive mit unterschiedlichen Plazierungen in Kindergröße bzw. den Größen S-XL.

Des weiteren wird es ab dem Wochenende neue Sondereditionen des Gehäuses von Lukhash geben. Die eine wird nur einmalig angeboten und beinhaltet eine persönliche Dreingabe des 8-Bit-Musikers, die andere gibt es bei Abnahme von mindestens zehn Stück.

Zudem unterstützen die Händler TheGamingWareHouse und AmigaStore das Projekt durch Gutscheine. Daneben hat das polnische Amiga-Portal PPA gleich in 60 Gehäuse einer eigenen Farbvariante investiert.

Als jüngste Sondereditionen des Gehäuses wurden ein Paket der Demoszenegruppe Phenomena und eines von 010101 Music hinzugefügt. Die Phenomena-Edition beinhaltet zusätzlich zum Gehäuse einen USB-Stick, ein T-Shirt, eine Mausunterlage, einen Schlüsselanhänger, eine Tasse sowie eine Überraschung. Bei der Edition von 010101 Music sind es vier CD-Alben ("Paula, Agnus, Denise", "Insert Disk 2", "Immortal 3" und "Immortal 4") sowie drei Tassen. (snx)

[Meldung: 22. Okt. 2015, 21:02] [Kommentare: 13 - 26. Okt. 2015, 22:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.