amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
10.Sep.2018



Jump'n Run: Trap Runner
"Trap Runner" (Video) ist nach Solid Gold der zweite Titel der Brüder Frank und Gerrit Wille. Es handelt sich erneut um ein Jump'n Run, dieses Mal stand offensichtlich der Genre-Klassiker Mario Brothers Pate. Trap Runner bietet 5 verschiedene Welten mit je 4 regulären und einem Bonus-Level, einen großen Endgegner-Kampf sowie einige versteckte Zusatzlevel zu denen in bester Mario-/Giana-Sisters Manier ge-"Warp"-t wird.


Die Spielfigur kann nicht nur hüpfen und rennen, sondern sich auch ducken und durch Aufsammeln von Pillen oder Zaubertränken bestimmte Spezialfähigkeiten aktivieren - beispielsweise transparente "Geister"-Plattformen füllen und somit begehbar machen oder die eigene Farbe ändern um Hindernisse einer bestimmten Farbe passieren zu können. Außerdem gibt es zahlreiche andere Gegenstände die den Punktestand verbessern, ein Zusatzleben beinhalten oder zur Lösung des Levels notwendig sind.

Trap Runner läuft auf jedem Amiga mit mindestens einem Megabyte RAM. Das Spiel wurde über einem Zeitraum von sieben Monaten entwickelt und vergangenes Wochenende auf der Function-Party in Budapest veröffentlicht. Eine kommerzielle Veröffentlichung als Sammleredition ist bei ausreichendem Interesse angedacht. (cg)

[Meldung: 10. Sep. 2018, 23:12] [Kommentare: 1 - 21. Sep. 2018, 00:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.