amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
02.Okt.2019



Betriebssystem: MorphOS 3.12
Pressemitteilung: Das MorphOS-Team ist stolz, die Veröffentlichung von MorphOS 3.12 bekanntgeben zu können. Dieses Update führt brandneue Dual-Monitor-Unterstützung auf diversen "Powerbook"-Laptops und G5-Desktop-Systemen ein und erhöht Dank Verbesserungen im Temperatur-Management, bei der Lüfter-Kontrolle und im dynamischen CPU-Frequenzwechsel die Energieeffizienz und reduziert die Lärmbelästigung. Außerdem wurde der Firewire-Stack 'Helios' komplett in das System integriert und Unterstützung für hunderte moderner Drucker und Scanner hinzugefügt.

Des weiteren wurde der Web-Browser Odyssey aktualisiert und nutzt jetzt modernere Komponenten für die Handhabung von Verbindungen, Verschlüsselung, Rechtschreibprüfung und Zeichenoperationen. Außerdem bietet Odyssey jetzt eine überarbeitete und anassungsfähigere Benutzeroberfläche.

Zusätzlich wurde unsere integrierte Entwicklungsumgebung 'Flow Studio' erneut erheblich aktualisiert und erweitert und bietet zahlreiche Verbesserungen in der Nutzbarkeit und beim LUA-Scripting, volle Unterstützung für Hollywood, automatische Code-Erkennung sowie Funktions-Erkennung und -Auflistung für viele weitere Programmiersprachen.

Entwickler werden auch die neue MUI-Klasse für Text-Rendering zu schätzen wissen, die Unicode-Texte verarbeiten kann. Diese Eigenschaft ist derzeit in ausgewählten Anwendungen und für alle ObjC-Anwendungen verfügbar. Dank der neuen ObjFW-Runtime ist es jetzt auch möglich native ObjC-Anwendungen zu entwickeln, die 'Automatic Reference Counting' (ARC) nutzen.

Darüberhinaus bietet MorphOS eine komplett überarbeitete Rechtschreibprüfung, die auf Hunspell und libviokko basiert und UTF-8 einsetzt. Alle MUI-Texteingabe-Felder. Flow Studio und Odyssey unterstützen jetzt die Rechtschreibprüfung.

Für eine detailliertere Erläuterung dieser Änderungen und eine Liste aller neuen Eigenschaften - wie beispielsweise der Möglichkeit, das Boot-Jingle eines Mac-Rechners von MorphOS aus abzuschalten - lesen Sie bitte unsere Release Notes.

Neuen Anwendern empfehlen wir dringend, vor der Erstinstallation von MorphOS unsere Anleitungen zur Installation und Problembehebung sorgfältig zu lesen. Erfahrene Nutzer können auf dem üblichen Wege ein Upgrade vornehmen, sollten besagte Anleitungen jedoch ruhig ebenfalls durchgehen. MorphOS 3.12 kann in unserem Download-bereich heruntergeladen werden. (cg)

[Meldung: 02. Okt. 2019, 22:38] [Kommentare: 46 - 06. Okt. 2019, 18:35]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.